Ihre Ideen. Ihre Bank.

0 Likes

Das MUSS geändert werden:

Status: Zur Diskussion
von Uwe-H am ‎20.03.2017 13:54

Also - die Bank von morgen .. die interessiert mich nicht.

Ich will HEUTE! Folgendes:

Bei einer Umsatz-Suche im Girokonto den Zeitraum für die Suche auf bis zu 730 Tage/2 Jahre festlegen können (z.B, für meine Steuererklärung...) Das ist z.B. bei einer SPARDA-Bank möglich - also TEchnik von gstern!

 

Meine Empfänger müssen nach EmpfängerNAMEN sortiert sein.. nicht danach, wann ich sie mal bei der DAB-Bank gespeichert habe.. Solche Infos nach DAB-01, DAB-02 .. DAB-xy zu sortieren.. ist einfach... Wie die CONSORS-PRogrammierer das "gestaltet" haben.. ist einfach unterste Schublade..

Status: Zur Diskussion
Kommentare
von
am ‎21.03.2017 12:50
Status geändert in: Zur Diskussion
 
von gerdpeter
am ‎23.03.2017 16:41

Das MUSS geändert werden: Ich habe auf meinem Girokonto aus Sicherheitsgründen das Überweisungslimit auf 1000 € festgelegt. Nun wollte ich das heute für eine Überweisung auf 1500 € erhöhen. Hinweis: Ist nur schriftlich möglich. Anruf: Legitimation ok, ich sollte mit dem TAN-Generatur eine TAN erzeugen - machte ich, doch es ging nicht. Hinweis der (netten) Dame: Ich muß es schrifltich machen! Als ehemaliger DAB-Kunde ist das für mich ein Rückschritt in die Steinzeit!! Bei DAB: Ändern, bestätigen mit TAN aufs Handy - fertig! Und jetzt: Brief schreiben, drucken, eintüten, keine Briefmarke, zur Post ... - das kann im Zeitalter der Digitalisierung und den Sprüchen "Bank für Morgen" nicht wahr sein. Also bitte unbedingt ändern!