Ihre Ideen. Ihre Bank.

0 Likes

Benachrichtigung über Kontobewegungen

Status: Zur Diskussion
von am ‎13.10.2020 08:47

Viele Bankkunden schauen mehrmals täglich auf ihr Girokonto, weil sie entweder auf eine Zahlung warten oder schauen möchten, ob etwas abgebucht wurde, um zu wissen, wie hoch das Guthaben auf dem Konto ist.    Es ist doch bestimmt technisch keine Herausforderung Ihre Bankkunden über Kontobewegungen zeitgleich per Mail/Whatsapp/Consors App Benachrichtigung zu informieren.    Mit dem Hinweis, dass es einen Bewegung auf dem Konto gab, oder sogar die Art und Höhe der Buchung.    So müsste man weniger oft aufs Konto schauen.    Eine Umfrage in meinem Bekanntenkreis ergab 6 v 6 Zustimmungen.    Ich hoffe Sie verstehen meinen Verbesserungsvorschlag. Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung. 

Kommentare
von
am ‎01.11.2020 10:06

In der App kann man genau solche Banchrichtigungen einstellen. Jede Kontobewegung wird dann als Meldung auf das Smartphone gepusht.

App öffnen - "Mehr" antippen (unten rechts) - oben steht "Allgemeines", dort nach links schieben, sodas "Benachrichtigungen" in der Mitte steht. Und hier dann Push-Benachrichtigungen einschalten und auswählen, für was man Benachrichtigungen haben will. Voilà Smiley (zwinkernd)

von
am ‎01.11.2020 10:30

Super!

 

Danke für die Hilfe!

 

Gibt es auch eine Möglichkeit auszuwählen, auf welchem Weg man informiert werden möchte?

 

E-Mail, WA, SMS etc?

 

Beste Grüße!

von
am ‎01.11.2020 11:08

Nein, Kontobewegungen gehen nur über die App und Push-Benachrichtigungen. Anders bei Depot-Beanchrichtigungen. Die kann man als Mail erhalten, einstellbar unter Mein Konto & Depot - Verwaltung - Benachrichtigungen. 

von
am ‎01.11.2020 11:14

Ok! Danke! ;-)