Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Automatische Logoutzeit deaktivieren / selber bestimmen

Automatische Logoutzeit deaktivieren / selber bestimmen

Der automatische Logout ist ein sicher ein sinnvolles Sicherheitsfeature, keine Frage. Bei Recherchen und Analysen, die logischerweise mehr Zeit kosten, ist ein automatischer Logout häufig hinderlich / umständlich, da die geöffneten Tabs dann auf die "Erfolgreich Ausgeloggt" Landingpage springen.

29 Kommentare

Häufiger Besucher

@guerto Das ist keine Verbesserung.

 

Ingesamt immer noch völlig unzureichend. Total nervig ist der erneute Login per Secure App. .Wenn man das nur alle 3-6 Monate machen müsste wäre ich sehr glücklich. Aber bei JEDEM Login?


Aufsteiger

Was sich unsere EU so zum Theme Sicherheit einfallen lässt ist echt der letzte Mist! Es bringt weder die zwei-Faktor-Authentifizierung noch der automatische Logout noch die ganze Cookie-Bestätigerei irgendeinen Sicherheitsvorteil. Es nervt einfach nur unendlich!

 

Wenn ich meine Geldbörse offen rumliegen lasse, hilft mir auch keine EU und mein Portmonnaie verriegelt sich auch nicht nach fünf Minuten um über das Handy entsperrt zu werden. Es sollte doch jeder selbst entscheiden können, ob er seinen Rechner auf lässt oder nicht.

 

Anstatt mal gegen die ganzen Spam-Mail Vertreiber und Phisher vorzugehen und saftige Strafen vorzusehen, wird der normale user mit aufpoppenden Cookie - Bestätigungen und automatischen Logouts genervt.

 

Zum Glück machen andere Broker diesen Mist mit dem ausloggen nicht mit. Außerdem sind sie günstiger. Consors ist wohl nicht in der Lage oder Willens, eine längere Logout - Zeit zuzulassen.

Ich werde mich jetzt ein letztes mal bei Consors SELBST und für immer ausloggen..... UND TSCHÜSS !!!

 


Gelegentlicher Besucher

Eigentlich war ich seit 12 Jahren mit CC größtenteils zufrieden.

Jetzt reichts mir aber bald!

Selbst wenn ich ständig auf Order aktualisieren klicke, flieg ich raus wenn ich nicht aufpasse.

Und dann?

Neuer LogIn - "sie haben die Website längere Zeit nicht benutzt"

F5; noch mal logIn; noch mal Secure Plus; noch mal Session Tan.

Ein paar Minuten Recherche - Wieder rausgeflogen.

Noch mal alles von vorne.

So langsam platzt mir hier der Kragen!

Ich handle an der Börse mit sehr viel Geld und treffe schwerwiegende Entscheidungen.

Da will ich mich nicht im ungünstigsten Moment mit so einem kurz getackteten LogOut-Mist rumärgern.

Ich habe mich auch schon dabei ertappt, dass ich wegen diesem Damoklesschwert voreilige Transaktionen getätigt habe.

Das geht gar nicht!!!

Die Zeit läuft hier ab; für CC.


Aufsteiger

Hallo,

mit der automatischen Abmeldung bin ich auch nicht zufrieden. Bei anderen Online-Brokern läuft das anders wie z.B. beim sbroker da hat mann 30 Minuten Zeit bei inaktivität. So wie es jetzt ist kann man nicht vernüftig arbeiten oder gibt es eine andere Lösung.

 


Autorität

@Frank69 

 

Noch mal: Banken gesetzlich 5 Minuten, Broker kein 5 Minuten-Gesetz.


Autorität

@Frank69 

Bei einem Broker ist das erlaubt, bei einer Bank nicht. Da die Consorsbank, wie der Name schon sagt, eine Bank ist, muss der Nutzer nach 5 Minuten Inaktivität abgemeldet werden (Stichwort: PSD2).

 


Häufiger Besucher

ok. Dann geh ich zu einem Broker. Tschüß


Autorität

@Frank69 :

Behelfen kann man sich

a) mit dem Active Trader, der zum Handeln eh die deutlich komfortablere Lösung ist und kein Zwangs-Log out kennt

b) durch Einsatz eines zum Browser passenden add ons namens "Tab reloader", der Daueraktivität vorgaukelt, wenn man den Intervall auf z. B. 4 Minuten 30 Sekunden stellt.


Autorität

@immermalanders 

Für mich ist die Consorsbank keine "richtige Bank" , wie ..... Jeder kennt sie aus jeder Stadt.

Ich kenne auch "Banken"  ähnlich wie die Consorsbank , die sich auch Bank nennen, welche eine kundenfreundlichere Regelung anbieten.

Diese "Banken" sind genau so sicher wie die CB.

Regeln müssen sinnvoll sein. 

Sich auf irgendwelche Paragraphen berufen, mag zwar obergesetzestreu sein, vergrault aber auf Dauer die Kunden .

 

Gottseidank habe ich ja jetzt eine Möglichkeit gefunden, in der Community zu lesen, ohne mich einzuloggen.

Gottseidank werden meine länger dauerenden Beiträge in den meisten Fällen gespeichert, wenn die Zeit verstrichen ist.

Vorsichtshalber kopiere ich aber meine Beiträge, damit  bei einem "Systemfehler" der Beitrag nicht verloren geht.

Ein gutes Unternehmen bietet seinen Kunden einen guten Service. Das ist eine Win Win Situation.

Zufriedene Kunden bleiben dem Unternehmen treu und machen immer mehr Umsatz.