Ihre Ideen. Ihre Bank.

Auswertungsdatum für Buchungen

Status: Idee in Prüfung
von ‎21.12.2015 14:48 , bearbeitet ‎21.12.2015 18:15

Etliche Buchungen werden im Finanzplaner eigentlich im falschen Monat bzw. im falschen Jahr angezeigt und verfälschen somit die Auswertung. Ich fände es sinnvoll, wenn man für alle Buchungen zusätzlich ein Auswertungsdatum vergeben könnte, damit diese im Finanzplaner auch im richtigen Monat/Jahr erscheinen.


Nachfolgend einige Beispiel-Buchungen:

- Gehalt für Oktober (wird am 02.11. gutgeschrieben, weil der 31.10. ein Samstag ist)
- Telefonrechnung für November (wird erst Anfang Dezember abgebucht)
- Zinsgutschrift bzw. Prämienauszahlung für 2015 (erfolgt erst im Januar 2016)


Status: Idee in Prüfung

Hallo @spiesser,

 

vielen Dank für Ihre tolle Idee.

 

Gerne nehmen wir diese in unser Projektportfolio mit auf. Wann genau eine Umsetzung erfolgen kann, können wir zu diesem Zeitpunkt jedoch noch nicht sagen.

 

Wir halten Sie an dieser Stelle sehr gerne auf dem Laufenden.


Viele Grüße aus Nürnberg
Diana
Community Moderator

Kommentare
von
am ‎28.12.2015 15:04
Status geändert in: Zur Diskussion
 
von
am ‎18.03.2016 11:58
Status geändert in: Idee in Prüfung

Hallo @spiesser,

 

vielen Dank für Ihre tolle Idee.

 

Gerne nehmen wir diese in unser Projektportfolio mit auf. Wann genau eine Umsetzung erfolgen kann, können wir zu diesem Zeitpunkt jedoch noch nicht sagen.

 

Wir halten Sie an dieser Stelle sehr gerne auf dem Laufenden.


Viele Grüße aus Nürnberg
Diana
Community Moderator

von Moose
am ‎13.02.2017 10:37

Genau das gleiche Problem habe ich auch.

Gerade zum Monatsanfang bzw. Monatsende wird viel abgebucht.  Dieses Buchungen fallen mehr oder weniger zufällig in den angefangenen oder den endenden Monat und verfälschen damit die Auswertung.

 

Darum würde ich mir eine Auswertung z. B. vom 7. eines Monats zum 7. des nächsten Monats wünschen.

 

Grüße,

Moose