Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Anzeige vorläufiger Umsätze auf dem Girokonto

Anzeige vorläufiger Umsätze auf dem Girokonto

Auch wenn die Idee nicht originell ist, handelt es sich einfach Grundlegendes, dass vorläufige Umsätze auf dem Girokonto angezeigt werden. Das konnte sogar meine frühere Sparkasse.

143 Kommentare

Gelegentlicher Autor

ja von überblick kann man leider nicht sprechen.

wenn ich freitagsabends geld abhebe. ich samstags und sonntags noch diverse zahlungen mit der karte veranlasse..dann kann ich montags bzw. dienstags leider nicht mehr so genau wissen welche kontobewegungen in den letzten 3 tagen genau statt gefunden haben, es sei denn ich hebe mir alle kassenzettel und belege der kartenzahlungen auf...aber das wäre wohl steinzeit.

 

bei meinem jetztigen anbieter hatte ich maximal ein tag nach der transaktion zumindest ein eintrag unter "vorgemerkten" posten...damit kann man ja leben und arbeiten...mit irgendwelchen dunkel in der schwebe hängenden buchungen aber nicht...wie gesagt sehr enttäuschend!


Aufsteiger

Ja, das habe ich auch noch unpraktischer erlebt.

 

Ich bin im Dezember 2015 Mittwoch Abend/Nacht nach Portugal geflogen und habe dann an diesem Mittwoch ein Mietauto abgeholt (geblockte Kaution am Konto), getankt, eingekauft, Geld abgehoben, Essen gegangen, Kleidung gekauft, Parktickets bezahlt, Maut bezahlt usw.

Da das im Ausland war, wurde selbstverständlich noch nichts gebucht bis zum Sonntag, an dem ich zurückgeflogen bin. Dann hat man Sonntag den Stand von Mittwoch Nachmittag ohne eine einzige Buchung aus der Urlaubszeit und die 10+ Buchungen fliegen Montag, Dienstag, Mittwoch rein.
Ich löse das mittlerweile insofern, dass ich einfach einen überhöhten Betrag vom Tagesgeld umbuche, damit ich nicht mitrechnen muss.

 

Für eine Online-Bank ist das nicht zeitgemäß.


Regelmäßiger Besucher

Scheint so als wurde das jetzt still und leise aktiviert. Die Umsetzung finde ich allerdings noch hochgradig verbesserungswürdig.

Zumindest habe ich heute morgen plötzlich sechs neue Umsätze im Konto, alle mit Summe 0,00 und alle mit einer sehr langen kryptischen Zeichenkette als Empfänger. In den Details steht dann ganz am Ende auch die authorisierte Geldsumme versteckt.

Also ja das ist schonmal etwas - in der jetzigen Form aber für die meisten Kunden sicherlich nur hochgradig verwirrend.

* Der Empfänger muss im Klartext dastehen

* Die authorisierte Summe muss im Summenfeld stehen

* In irgendeinerweise müssen die Umsätze klar als vorläufig/angefragt markiertwerden.


Aufsteiger
Magst du einen Screenshot machen mit geschwärzten Beträgen? Bei mir sehe ich da nichts.

Regelmäßiger Besucher

Klar, einmal von der Umsatzübersicht und einmal eine Detailansicht:

Unbenannt.png

 

 

Unbenannt2.png


Gelegentlicher Autor

ich seh bei mir auch nichts davon..bin aber mal auf den screenshot gespannt


Gelegentlicher Autor

@fthl du kaufst aber oft lebensmittel am gleichen tag 🙂


Regelmäßiger Besucher

@DirkDiggler nur 3 davon sind tatsächlich Lebensmittel, warum der Rest so einkategorisiert wird weiß ich auch nicht ...


Aufsteiger
Na das macht ja etwas Hoffnung, dass es doch zeitnah kommt..

Zahlungen mit girocard oder Visa?
Kontostand angepasst oder noch der alte?

Routinierter Autor

Hallo @fthl, ich kann mir vorstellen, dass sich deine Wünsche nur teilweise technisch realisieren lassen. Ich kenne es zum Beispiel von einer anderen Bank, die Vorabumsätze taggleich anzeigt, dass bei Lastschriften (Girocard) ein paar Tage kein Empfänger im Klartext angezeigt wird. Erst nach Tagen erscheint dieser. Das kann ja mit der Datenübermittlung im Netzwerk zusammenhängen. Bei Buchungen übers Netztwerk von Visa ist es wieder anders.

 

Hallo @pleitegeier, wenn die Angabe "Lastschrift" korrekt ist, handelt es sich um die Girocard. Lastschrift und Visa passt nicht zusammen.