Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Routinierter Autor
Beiträge: 90
Registriert: 10.02.2014

Ich habe mal eine Frage, die vielleicht etwas blöd klingt: Aber weiß jemand, wie ich auf mein Cortal Consors-Konto Geld einzahlen kann?

173 ANTWORTEN 173

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 12
Registriert: 09.12.2014

Smiley (fröhlich)

Vorschau
"Sie können künftig über die Reisebank AG auch Bareinzahlungen auf das Girokonto vornehmen"

Zinsen/Preis-Leistungsverzeichnis_Girokonto_ab_31.rvice-Beratung/Preise-07.2016.pdf

 

7,50 Euro je angefangene 5.000,00 Euro *9

 

*Der Einzahlungsbetrag wird in selbiger Höhe dem vom Kunden angegebenen Girokonto gutgeschrieben. Das zu entrichtende Entgelt wird dem bei der Einzahlung angegebenen Girokonto separat belastet.

 

Schön das es jetzt diese Möglichkeit gibt


Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 34
Registriert: 14.12.2015
7,50 Euro! Sie wissen hoffentlich, dass pro angefangene 5000,- Euro bedeutet, dass auch schon die Einzahlung von 1,- Euro diese 7,50 Euro kostet! Pro angefangene 5000 bedeutet nicht ab 5000!

Da ist die Konkurrenz mit 1,90 Euro pro Einzahlung (ab der 4. Einzahlung pro Jahr) deutlich günstiger. Die ersten 3 Einzahlungen pro Jahr sind dort sogar umsonst.
0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 10
Registriert: 08.01.2015

Umsonst würde ich nicht sagen, aber kostenlos 😉

Ich finde 7,50 Euro auch extrem viel. 2 Euro kann man locker verschmerzen.

Das heißt, wenn man 10 Einzahlungen im Jahr macht, lohnt sich ein Hauptkonto bei der Spaßkasse. Oder man nimmt sich ein separates und kostenloses S-Direkt von der Spaßkasse da kostet die Einzahlung 2 Euro + 20 Cent für Überweisung auf das Hauptkonto.

 

Dann doch lieber bei der fintech konkurrenz.

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 35
Registriert: 01.02.2015

Ich finde diese Gebühr halbwegs plausibel, wenn man bedenkt, dass sich die Reisebank möglicherweise einfach nicht mit "Kleingeld" beschäftigen will.

 

Bei der Gelegenheit ist mir aufgefallen, dass die Möglichkeit, BarAUSzahlungen über die Reisebank zu erhalten, gar nicht im Preisverzeichnis erwähnt zu werden scheint. Oder übersehe ich etwas? Das gab es doch mal?

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 6
Registriert: 25.04.2015

Mich würde noch interessieren, ob ich dann auch meine Spardose mit einer Menge Kleingeld bei der Reisebank einzahlen kann.


Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 34
Registriert: 14.12.2015

Das sollten Sie direkt die Reisebank fragen. Aber für 7,50 Euro würde ich das nicht machen. Es sei denn, dass der Wert des Spardosen-Inhaltes bei mind. 500,- Euro liegt.

 

Kostenlos gegen große Scheine umtauschen können Sie den Inhalt Ihrer Spardose bei jeder Filiale der Bundesbank. Vorausgesetzt Sie haben zufällig eine Bundesbank-Filiale vor Ort. https://www.bundesbank.de/Redaktion/DE/Standardartikel/Bundesbank/Hauptverwaltung_und_Filialen/konta...So habe ich das 2012 sehr oft gemacht, weil ich da ständig eine volle Sparbüchse hatte. 🙂

0 Likes

Moderator
Beiträge: 583
Registriert: 17.09.2015

Hallo @moeller

 

Bargeld kann bei der Reisebank nur in Form von Scheinen eingezahlt werden, Münzgeld ist nicht möglich.

 

Beste Grüße

 

CB_Kai

0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Beitragsunterstützer
  • Kommentator
  • Community Beobachter
Beiträge: 18
Registriert: 21.05.2016

Ich habe jetzt nicht jeden Beitrag auf den insgesamt 8 Seiten gelesen und weiß daher nicht ob die Frage nun beantwortet wurde oder nicht. 

Man kann bei fast jeder Bank Einzahlungen auf ein Fremdkonto durchführen lassen. Dies ist jedoch mit unterschiedlichen Gebühren verbunden. In der Regel sind das um die 15 Euro. Es lohnt sich daher nur bei großen Summen.

0 Likes

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 3
Registriert: 17.06.2016

Hallo zusammen,

 

das Thema "Bargeld einzahlen" wurde ja bereits 2014 als "in Arbeit" deklariert. Gibt es hierzu bereits Neuigkeiten, die spruchreif sind?

0 Likes

Routinierter Autor
Beiträge: 135
Registriert: 11.10.2014

Du hättest ja einfach die Beiträge auf dieser Seite lesen können... 😉

 

Ab 31.07.2016 gibt's eine Koop mit www.reisebank.de und man kann über deren Filialen zum "Consorsbank-Tarif" einzahlen. Das geht auch jetzt schon, hat aber eine andere Kostenstruktur.

0 Likes
Antworten