Community

Antworten
Highlighted
olibaer
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 13
Registriert: 07.12.2016
Nachricht 1 von 6 (927 Ansichten)

Wie lauten BiC, Bankleitzahl und IBAN

Hallo Allen,

Ich finde für mein Konto zwei verschiedene Werte zu BIC und BLZ.
In den FAQ stehen bei mir andere Werte wie in den Kontodetails.
Möglicherweise hängt das mit der Fusionierung DAB und Consors zusammen, aber was ist jetzt richtig für jemand wie mich der von der DAB Bank kam?

*****************************
BIC
DAB  DABBDEMMXXX oder Consors: CSDBDE71
*****************************

BLZ
DAB: 701 204 00 oder  Consors: 760 300 80

*****************************

Entsprechend muss ja auch die Kontonummer angepasst sein. In meinen Kontodetails hab ich die DAB BIC und BLZ stehen. Leider aber funktionieren Überweisungen aus dem Ausland auf mein Konto damit nicht.

Vielen Dank

Antworten
0 Likes
stocksour
Enthusiast
Beiträge: 851
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 2 von 6 (899 Ansichten)

Betreff: Wie lauten BiC, Bankleitzahl und IBAN

Hallo, @olibaer ,

ich unterstelle, dass der Kontoauszug des Girokontos dem des Verrechnungskonto gleicht.

Nimm den letzten Kontoauszug zur Hand oder zu Bildschirm.

Links oberhalb des Spaltenbereichs findest Du die "Adressdaten" für Dein Geld:

- BIC

- IBAN

- BLZ: das sind die Stellen 5 bis 12 der IBAN

olibaer
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 13
Registriert: 07.12.2016
Nachricht 3 von 6 (873 Ansichten)

Betreff: Wie lauten BiC, Bankleitzahl und IBAN

Demnach ist die alte BIC und BLZ von der DAB gültig
In  den FAQ für ehemalige DAB Kunden soll man die BIC von Consors nehmen weil die alte vor allem international ungültig wird.

Laut Consors ist wohl aktuell beides hinterlegt.

https://wissen.consorsbank.de/t5/Die-DAB-Bank-wird-zur/alte-DAB-Bank-BIC-wird-noch-unter-quot-Kontod...


Und da ist mein Problem. Wenn ich als meine Bankverbindung Consors angebe, dazu aber die BIC bzw. meine IBAN  von DAB, dann stimmt da was für den Überweisenden nicht.
Ich müsste demnach als Bankverbindung noch die DAB angeben, inkl.  Adresse von der DAB obwohl ich da ja nicht mehr bin.
Darf ich das denn?

Also statt Consors. Standort Nürnberg
jetzt DAB Standort München


Oder soll ich vielleicht ohne Niederlassung und ohne DAB oder Consors schreiben
BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland

Oder hat jemand eine Idee wie ich das am besten lösen kann?


Danke

Antworten
0 Likes
immermalanders
Autorität
Beiträge: 2813
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 4 von 6 (853 Ansichten)

Betreff: Wie lauten BiC, Bankleitzahl und IBAN

@olibaer 

Wenn ich mich richtig erinnere, muss man die BIC für Euro-Überweisungen innerhalb des SEPA-Raumes nicht mehr angeben, es reicht die Angabe der IBAN. Bei SWIFT-Überweisungen (Sender/Empfänger befindet sich außerhalb des SEPA-Raumes bzw. es handelt sich um eine Überweisungen in einer anderen Währung als Euro) muss die BIC angegeben werden und es fallen zusätzliche Gebühren an.

 

olibaer
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 13
Registriert: 07.12.2016
Nachricht 5 von 6 (844 Ansichten)

Betreff: Wie lauten BiC, Bankleitzahl und IBAN

Stimmt schon,
aber wenn ich eine Bankverbindung angeben muss, will man in der Regel zumindest auch den Bankname dazu wissen, wenn ich nun Consors angebe, stimmt das nicht mit meiner IBAN überein und es wird nicht überwiesen.
Sebst wenn ich bei mir im  Consors Login eine Innlandsüberweisung auf meine IBAN mache steht
>> BNP PARIBAS S.A. NL GERMANY FORMERLY DAB BANK <<
 und nichts von Consors.

Deshalb werde ich wohl künftig  als Bankverbindungsname  >> BNP Paribas << schreiben, da mit Consors ja keiner was anfangen kann bei der BIC.

Vielen Dank für eure Antworten und Hilfe, ich denke damit werde ich wohl klar kommen.


Grüße Oliver

Antworten
0 Likes
stocksour
Enthusiast
Beiträge: 851
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 6 von 6 (805 Ansichten)

Betreff: Wie lauten BiC, Bankleitzahl und IBAN

Hallo, @olibaer ,

die Bezeichnungen sind im Detail noch babylonischer als ich gedacht hätte:

"Consorsbank" ist nur ein Markenname - sieht man doch sofort ...

 

Laut Handelsregister Nürnberg heisst die Firma dahinter:

Handelsregister Veränderungen vom 13.11.2014 
HRB 31129:BNP Paribas Zweigniederlassung Deutschland, Nürnberg, Bahnhofstr. 55, 90402 Nürnberg.Firma berichtigt, nun:

Neue Firma: BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland.

 

Und bei der IBAN-Überweisung erscheint, wie Du schreibst:

>> BNP PARIBAS S.A. NL GERMANY FORMERLY DAB BANK <<

Gleich drei Sprachen in einer Bezeichnung.

Gleich drei Bezeichnungen für ein und dasselbe.

 

Da kann zumal bei einer beleghaften Überweisung von ausserhalb des SEPA-Raums im beauftragten Institut schon mal Klärungsbedarf entstehen.

Antworten
0 Likes