Community

Letzte Antwort zu: Öl-Preis(Brent)
  • 113.186 Mitglieder, 
  • 69.527 Diskussionen, 
  • 1.117 Gelöste Fragen
Antworten
Highlighted
Flowsen_
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 15.11.2016
Nachricht 1 von 6 (4.791 Ansichten)

Visa paywave (NFC) deaktivieren

Sehr geehrte Damen und Herren, 

ich habe die Tage meine Visakarte erhalten und musste feststellen, dass das kontaktlose Bezahlen mit dieser möglich ist. 

Gibt es eine Möglichkeit diese Funktion zu deaktivieren? 

Derzeit ist es ja mit einem handelsüblichen Smartphone möglich, die Daten auszulesen. 

Bietet die Consorsbank spezielle Schutzhüllen an, um sich davor zu schützen? 

Danke vorab. 

Grüße

Highlighted
CB_Kai
Moderator
Beiträge: 848
Registriert: 17.09.2015
Nachricht 2 von 6 (4.747 Ansichten)

Betreff: Visa paywave (NFC) deaktivieren

Hallo @Flowsen_

unsere VISA Karten werden seit einiger Zeit mit NFC ausgestattet, einen sicheren System zum kontaktlosen, schnellen Zahlen kleinerer Beträge. Eine Abschaltung der Funktion ist nicht möglich. Die Nutzung von speziellen Hüllen zur Abschirmung der Karte ist als zusätzliche Sicherheitsoption möglich. Diese kann für kleines Geld im Handel bezogen werden.

Nähere Informationen finden Sie auch hier.

https://wissen.consorsbank.de/t5/Girokonto-Zahlungsverkehr/Kein-kontaktloses-Bezahlen-mit-Kreditkart...

Beste Grüße

 

CB_Kai

 

Highlighted
Sanduhr
Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 23.10.2020
Nachricht 3 von 6 (335 Ansichten)

Betreff: Visa paywave (NFC) deaktivieren

Hallo,

ich habe bei der Consorsbank angerufen und die Dame am Telefon wollte es weitergeben und die NFC Funktion im Zustndigem Bereich deaktivieren lassen. Ob es wirklich abgeschaltet ist muß ich erst ausprobieren.

MfG
Antworten
0 Likes
Highlighted
schmucki
Enthusiast
Beiträge: 402
Registriert: 14.11.2016
Nachricht 4 von 6 (269 Ansichten)

Betreff: Visa paywave (NFC) deaktivieren

@Sanduhr 

 

Also das kann eigentlich nicht sein, denn eine Abschaltung ist nicht möglich. Viele Transkationen finden auch offline statt. Es wird nicht bei jeder Transaktion eine online-Verbindung aufgebaut. Somit müsste der Chip direkt in der Karte deaktiviert werden. Das wäre meines Wissens z.B. nur über einen Geldautomaten möglich (wenn überhaupt). Kontaktlos liese sich der Chip natürlich nicht deaktivieren. Außerdem sind, soweit ich weiß, noch keine Betrugsfälle bekannt, wo Chips von Karten per Handy ausgelesen wurden und dann diese Daten zur Zahlung verwendet wurden. Zumal es sich nicht "lohnt", Zahlungen ohne PIN sind auf 25 € bzw. 50 € begrenzt oder sogar zufällig. Und die PIN kann man natürlich nicht auslesen. Außerdem ist die Rechweite viel zu gering. Schutzhüllen sind überflüssig, ein kopieren der Daten (ich würde mal schätzen) zu 99% ausgeschlossen. Eigentlich würde ich sogar 100% schreiben, aber zur Sicherheit lasse ich einen Puffer.

Antworten
0 Likes
Highlighted
CB_Susan
Moderator
Beiträge: 848
Registriert: 21.08.2017
Nachricht 5 von 6 (229 Ansichten)

Re: Betreff: Visa paywave (NFC) deaktivieren

Hallo @Sanduhr, hallo @schmucki,

vielen Dank für Ihre Beiträge zur NFC-Funktion der Visa Card.

Seit dem 26.08.2020 können Sie über unsere Consorsbank App Ihre Visa Karte temporär komplett sperren und wieder entsperren.
Außerdem können Sie jeweils für die Karte deaktivieren oder aktivieren, ob diese kontaktlos, im Internet, im Geschäft oder am Geldautomat einsetzbar sein soll. Des Weiteren können Sie ein Ausgabelimit festlegen.

Somit haben Sie für Ihre Kreditkarte vollkommene Flexibilität, wann immer und wo immer Sie wollen.

Lieben Gruß

CB_Susan
Community-Moderatorin

Antworten
0 Likes
Highlighted
schmucki
Enthusiast
Beiträge: 402
Registriert: 14.11.2016
Nachricht 6 von 6 (212 Ansichten)

Re: Betreff: Visa paywave (NFC) deaktivieren

@CB_Susan 

 

Hm, warum weiß ich davon nichts? Gab es da einen Newsletter oder Post zu? Oder was im Postfach? Ich kann nichts finden.... Solch eine "Innovation" muss man ja fast schon feiern! Ich kenne sowas nur von den "Start-Up" Banken bzw. "Fintechs". Dort ist sowas schon länger Gang und Gäbe. Auf diese Funktion habe ich immer bei den Briten gewarten (die "blauen" Kreditkarten, jetzt Irland). Damit seit ihr denen um Längen voraus. Ich werde es gleich mal testen. Smiley (fröhlich)

Antworten
0 Likes