Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Aufsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 26.02.2021

Sehr geehrte Community, sehr geehrte Moderator:innen,

 

ich habe seit Oktober 2019 die Visa Card Gold und bin super zufrieden damit. Als ich diese 2019 neu bei PayPal registriert habe, wurde diese bei PayPal auch als Creditcard geführt. Seit ein paar Monaten wird sie jedoch als Debitcard geführt. Das Problem hat ein guter Freund mit seiner Visa Card Gold auch.

Haben das Problem noch mehr Nutzer:innen der Visa Card Gold und woran liegt das?

 

Ich habe hier ein paar Threads zum Thema Debit und Credit der Visa Card Gold gefunden. Aber sämtliche Moderator:innen meinten, dass das ein Anzeigeproblem sei, das seit 2017 behoben ist.

Bei PayPal ist es insofern besonders, da die Anzeige von Credit auf Debit gewechselt hat.

 

Bei PayPal entstehen mir dadurch meines Wissens keine Nachteile. Aber wer weiß wo dieser Bug noch so alles auftritt.

0 Likes
11 ANTWORTEN 11

Moderator
Beiträge: 544
Registriert: 17.09.2015

Hallo @Leipziger90,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Gerne habe ich mich für Sie erkundigt.

Unsere Kollegen gehen hier direkt auf Visa zu. Für die weitere Prüfung des Sachverhalts benötigen diese allerdings noch weitere Daten von Ihnen. Da es sich bei unserer Community um ein öffentliches Forum handelt und wir Moderatoren zudem keinen Zugriff auf Kundendaten haben, möchte ich Sie bitten sich direkt bei unseren Kollegen zu melden, damit diese die notwendigen Infos bei Ihnen abfragen können.

Sie erreichen die Kollegen unter der folgenden Rufnummer: 0911 – 369 3000

Vielen Dank und viele Grüße

CB_Kai


Community-Moderator

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 37
Registriert: 27.12.2014

Hallo,

 

nachdem ich diesen Beitrag gelesen habe, habe ich in meinem Paypal-Konto nachgeschaut. Auch bei mir ist die Visa Gold als Debitkarte aufgeführt.

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 20.08.2015

Hallo zusammen,

 

auch meine neu angelegte Visa Gold wird auch nur als Debit Karte angezeigt.

Wäre auch für eine Klärung dankbar.

 

viele Grüße

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 26.02.2021

Ich habe an der Hotline des technischen Supports 43 Minuten lang in der Warteschleife ausgeharrt, um dann gesagt zu bekommen, dass ich mich an PayPal wenden solle.

Einen Tag später erhielt ich einen Rückruf, mit dem Hinweis, dass meine Vis Gold eine echte Kreditkarte sei und ich mich an PayPal wenden solle.

 

Noch einen Tag später erhielt ich einen E-Mail mit dem Hinweis, dass ich mich an PayPal wenden solle.

Wieso soll ich mich da an PayPal wenden? Ich arbeite weder bei Visa noch bei der Consorsbank. Das sollte doch die Consorsbank selbst erledigen.

0 Likes

Autorität
Beiträge: 3866
Registriert: 06.02.2015

@Leipziger90 

[...] Wieso soll ich mich da an PayPal wenden? Ich arbeite weder bei Visa noch bei der Consorsbank. Das sollte doch die Consorsbank selbst erledigen. [...]

Wie soll das eine Bank für Dich erledigen? Ich hoffe, dass bei PayPal die Zugriffe so gesichert sind, dass nur der Eigentümer des PayPal-Kontos Auskünfte zu dem Konto bekommen kann. Alles andere ist mMn ein Verstoß gegen den Datenschutz und das Bankgeheimnis.

 


Aufsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 26.02.2021

Ausgehend von den Reaktionen auf diesen Thread sind inklusive mir mindestens 4 Personen betroffen. Das heißt, dass das höchstwahrscheinlich ein grundsätzliches Problem ist und kein Problem, dass speziell mich betrifft. Ich würde erwarten, dass die Consorsbank bei PayPal anruft und fragt "Warum erkennt ihr unsere Visa Gold als Debitkarte?".

Dazu sind keine personenpezogenen Daten notwendig, da sich das Problem nicht auf mich beschränkt sondern viele oder möglicherweise sogar alle Visa Gold Karten betrifft.

0 Likes

Autorität
Beiträge: 1269
Registriert: 31.10.2016

@Leipziger90 

 

Wieso sollte das die Bank für dich erledigen? Niemand zwingt dich, ein Paypal-Konto zu eröffnen. Du hast doch schließlich die Kreditkarte von deiner Bank.

0 Likes

Autorität
Beiträge: 3866
Registriert: 06.02.2015

@Leipziger90 

Macht es denn bei der Zahlung per PayPal einen Unterschied, welches Zahlungsmittel man hinterlegt hat? Bisher ging ich davon aus, dass es für den Händler vollkommen egal ist, wie der Rechnungsbetrag vom Zahlenden über PayPal beglichen wird. Hat man denn einen Vorteil bei PayPal (außer, dass der Betrag später abgebucht wird), wenn man statt einer Debit-Card eine Credit-Card bei PayPal hinterlegt?

 

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 26.02.2021

@immermalanders 

Wie bereits eingangs erwähnt, macht es bei der Nutzung von PayPal keinen Unterschied. Ich denke jedoch, dass das geklärt werden sollte, da das Problem vielleicht noch an anderer Stelle auftritt.

0 Likes
Antworten