Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 1
Registriert: 12.01.2018

Guten Tag,

vom Verlag HANDELSBLATT wird mit nun ein weiteres mal ein Betrag von 19,99 am 17.12.2019 Euro über ein Lastschriftverfahren abgebucht.

Ich habe aber dem Verlag keine Lastschriftermächtigung erteilt. Daher meine Bitte um Stornierung.

Mein Schreiben an den Verlag Handelsblatt, mir einen Beleg über eine Erteilung einer Lastschriftermächtigung meinerseits vorzulegen, wurde ignoriert.

 

M.f.G.

Franz Trittner

 

0 Likes
1 ANTWORT 1

Moderator
Beiträge: 295
Registriert: 29.06.2016

Hallo @fwillhelmt,


willkommen in unserer Community.


Grundsätzlich können Sie Lastschriften, die nicht mit der Visa Card gezahlt wurden, in Ihrer Umsatzübersicht innerhalb von 8 Wochen selbst stornieren. Nutzen Sie hierfür einfach das kleine Mülleimer-Symbol neben dem jeweiligen Umsatz.

 

Darüber hinaus ist es möglich, eine sogenannte Negativ-Liste einzurichten, mit der Sie bestimmte Gläubiger, Händler o.ä. für Lastschriften auf Ihrem Konto sperren können. Das hierfür erforderliche Formular finden Sie hier.


Alternativ melden Sie sich für die Beauftragung der Lastschriftrückgabe gerne telefonisch bei meinen Kollegen der Kundenbetreuung unter 0911 369 3000.


Ich wünsche Ihnen ein frohes Fest!


CB_Mine
Community-Moderatorin

0 Likes
Antworten