Community

Antworten
Der_Basti
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 03.05.2014
Nachricht 1 von 10 (7.564 Ansichten)

Neue VISA-Card mit paywave-Funtion

Hallo...

 

wie ich gesehen habe, gibt es ja eine neue VISA-Card im neuen Design und mit VISA-paywave funktion (kontaktloses bezahlen per NFC).

 

Ich habe noch die alte VISA Card im alten Design.

 

Wenn ich nun die neue Karte haben möchte, vor allem geht es mir um die paywave-Funktion, fallen dann für den "Tausch" der Karte Gebühren an oder wird er von Cortal Consors kostenlos durchgeführt?

 

Meine jetzige Karte finktionier zwar einwandfrei, hat aber, wie gesagt, keine paywave-Funktion, welche für mich sehr interessant wäre.

 

Vielen Dank im Vorraus für die Antwort.

Antworten
0 Likes
CB_Buelent
Moderator
Beiträge: 456
Registriert: 14.01.2014
Nachricht 2 von 10 (7.513 Ansichten)

Betreff: Neue VISA-Card mit paywave-Funtion

Hallo Der_Basti,

 

für den Tausch der VISA Card fallen Gebühren in Höhe von 10,00 Euro an. Sie erhalten jedoch bei Ablauf Ihrer aktuellen Karte automatisch und selbstverständlich kostenfrei die neueste Version der VISA Card, sprich mit dem aktuellen Design und inklusive der NFC-Funktion (Paywave).

 

Viele Grüße

Bülent

Community Moderator

Antworten
0 Likes
EUREX-Trader
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 45
Registriert: 13.02.2014
Nachricht 3 von 10 (7.476 Ansichten)

Betreff: Neue VISA-Card mit paywave-Funtion

Fallen auch Gebühren an im Rahmen der Ausstellung neuer Karten wegen Heirat und anschließender Namensänderung?

Antworten
0 Likes
CB_Buelent
Moderator
Beiträge: 456
Registriert: 14.01.2014
Nachricht 4 von 10 (7.462 Ansichten)

Betreff: Neue VISA-Card mit paywave-Funtion

Hallo EUREX-Trader,

 

in diesem Fall fällt für den Umtausch der VISA Card ebenfalls die genannte Gebühr an.

 

Viele Grüße

Bülent

Community Moderator

Antworten
0 Likes
GERRIT
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 53
Registriert: 07.02.2014
Nachricht 5 von 10 (7.451 Ansichten)

Betreff: Neue VISA-Card mit paywave-Funtion

[ Bearbeitet ]

hi,

 

helft mir mal bitte auf die sprünge, was ist den: "VISA-paywave funktion (kontaktloses bezahlen per NFC)"

 

davon habe ich noch gar nichts gehört, was muss ich mir denn darunter vorstellen?

 

danke euch!

GERRIT

Antworten
0 Likes
EUREX-Trader
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 45
Registriert: 13.02.2014
Nachricht 6 von 10 (7.441 Ansichten)

Betreff: Neue VISA-Card mit paywave-Funtion

dann kann ich aber auch weiter die alten Karten mit dem bisherigen Namen verwenden, oder?

Antworten
0 Likes
Berliner
Routinierter Autor
Beiträge: 114
Registriert: 10.02.2014
Nachricht 7 von 10 (7.413 Ansichten)

Betreff: Neue VISA-Card mit paywave-Funtion

[ Bearbeitet ]

Hi @GERRIT,

 

was das ist, steht hier.

 

NFC-Chips stecken außerdem auch in immer mehr Smartphones. So kann man mit der Xing-App z.B. durch bloßes Aneinanderhalten der Handys seine Kontaktdaten austauschen. Und auch die Berliner Verkehrsbetriebe nutzen NFC: Wer eine Monatskarte abonniert hat bekommt eine sogenannte fahrCard, in der ein NFC-Chip steckt, den man wohl z.B. beim Einstieg in den Bus auf ein Lesegerät legen muss.

 

Ich finde die Technologie spannend, habe sie aber selbst bislang fast noch nie genutzt.

 

Grüße, Berliner

Antworten
0 Likes
CB_Buelent
Moderator
Beiträge: 456
Registriert: 14.01.2014
Nachricht 8 von 10 (7.398 Ansichten)

Betreff: Neue VISA-Card mit paywave-Funtion

[ Bearbeitet ]

EUREX-Trader schrieb:

dann kann ich aber auch weiter die alten Karten mit dem bisherigen Namen verwenden, oder?


Hallo EUREX-Trader,

 

sofern die Namensänderung in unserem System erfasst wurde, wird die Ausstellung neuer Karten in Auftrag gegeben.

 

Wir differenzieren in unserem Preis- und Leistungsverzeichnis nicht, weshalb ein Umtausch stattfindet. Jedoch versuchen wir selbstverständlich in Einzelfällen nach Möglichkeit möglichst kulant und im Sinne des Kunden zu handeln.

 

Viele Grüße

Bülent

Community Moderator

Antworten
0 Likes
GERRIT
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 53
Registriert: 07.02.2014
Nachricht 9 von 10 (7.275 Ansichten)

Betreff: Neue VISA-Card mit paywave-Funtion

@Berliner 

 

danke für die aufklärung! wusste noch gar nicht, dass ich so etwas gebrauchen könnte.

 

der nutzen bei der fahrcard wäre doch aber um vieles höher wenn das ding virtuell auf dem handy vorhanden wäre. so habe ich doch weiterhin ne zusätzliche karte im überquellenden portemonnaie, oder?

 

ciao gerrit

Antworten
0 Likes
schmucki
Enthusiast
Beiträge: 443
Registriert: 14.11.2016
Nachricht 10 von 10 (212 Ansichten)

Betreff: Neue VISA-Card mit paywave-Funtion

Auch wenn dieser Thread schon älter ist: mittlerweile lässt sich über die Consorsbank App (nur über die App!) die NFC Funktion ein- und ausschalten. Ebenso lässt sich die komplette Karte sperren und wieder entsperren. Finde ich sehr gut und hilfreich! Auch lässt sich die Karte für online Zahlungen sperren und entsperren. Super umgesetzt! Nun fehlt nur noch die Möglichkeit, die PIN zu ändern...

 

Dieser Hinweis gilt sowohl für die "VISA debit" als auch die "VISA credit (gold)", aber nicht für die girocard (V-Pay). Hier ist keine Konfiguration möglich. Auch lässt sich bei den VISA Karten ein eigenes maximales Limit setzen (unabhängig vom Kreditrahmen, jedoch natürlich nur maximal bis zu diesem).

Antworten
0 Likes