Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Routinierter Autor
Beiträge: 114
Registriert: 07.04.2014

Ich habe heute doch etwas gestaunt, als ich meine neue VISA-Karte erhielt. Nichtssagender und einfallsloser geht es kaum noch. 

 

 

Mal zum Vergleich, so sahen die bisherigen Karten aus: 

 

 

Irgendwie wird der Markenauftritt der Consorsbank immer kindischer und wirkt auf mich mittlerweile abschreckend. Wenn ich an die alten Cortal Consors-Zeiten zurückdenke, als die Bank noch Seriosität ausstrahlte...

 

 

20 ANTWORTEN 20

Routinierter Autor
Beiträge: 114
Registriert: 07.04.2014

Ah, habe ein Bild im Netz gefunden. 

 

image.png

 

Was für ein Unfug mit der Karten-Nr. und dem Namen auf der Rückseite. Die Adresse der Bank und telefonische Erreichbarkeit hat man gleich ganz weggelassen. 

 

Wenn die Girocard bald Geschichte sein wird, hat man nicht mal mehr seine IBAN mehr parat. Stattdessen eine ganz toll minimalistische Hipster-Card mit Hinweis auf recyceltes Plastik und CE-Zeichen ... auf einer Bankkarte!  🤣

 

Warum macht man keine Karten im Hochformat, wenn man schon die Hochprägung abschafft? 

 

In anderen Ländern kann die BNP das: 

 

Belgisches ExemplarBelgisches Exemplar

 

Ich würde gerne mal wieder sinnvolle Innovationen bei der Consorsbank sehen.


Enthusiast
Beiträge: 638
Registriert: 14.11.2016

Einfach die Rückseite als Vorderseite betrachten. Nur der Magnetstreifen stört etwas. Vielleicht kann man ihn wegrubbeln? Für die "Geheimzahl" hilft ein Klecks Tipp-Ex - und schon ist die Karte wieder vorzeigbar 🙃

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 8
Registriert: 27.11.2015

Ich schwelge in Nostalgie in Anbetracht des Kartendesigns aus dem Eingangsposting mit dem Verfallsdatum 2015. Im Vergleich richtig ansprechend.

 

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 180
Registriert: 18.11.2014
Leute. Wie unwichtig ist denn bitte das Kartendesign. Wem möchte man denn mit einer glänzenden „wie auch immer“ designten Kreditkarte imponieren? Mit ner Visa Debit wird das so oder so nix. Und außerdem zählen doch die Leistungen der Karte und nicht ob sie schick ist oder nicht. By the way finde ich das aktuelle Design gerade der Girocard im mediterranen Türkis a la Consorsbank sehr passend.
Euch ein schönes Wochenende.

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 70
Registriert: 09.03.2017

Kartendesign als Innovation? okay

 

Weiß ja nicht ob das hier so ein Generationending ist, aber wie wichtig ist das bitte?

Manches verstehe ich efinach nicht ... das ist für mich wie die Leute die Handys um den Hals tragen oder dass man älternen Menschen 10€ für eine Karte abnimmt damit man deren Covidzertifikat "digitalisiert".

 

 


Gelegentlicher Autor
Beiträge: 8
Registriert: 27.11.2015

Es gibt viele Dinge, die in den Augen anderer unwichtig erscheinen. Ist Kunst wichtig? Ist Philosophie wichtig? Und dennoch verbringt die Menschheit Millionen von Stunden täglich in diesen bereichen.

 

Nur weil es euch egal ist, heißt es nicht, dass es anderen egal ist. Es zwingt euch ja keiner, über das Design zu reflektieren. Aber jene, die sich darüber austauschen wollen lasst ihr bitte mal direkt in ruhe, wir machen euch die Suppe doch auch nicht madig.

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 180
Registriert: 18.11.2014

@TheHawk 

Naja, Kunst und Philosophie mit dem Kartendesign eines Kreditinstitutes auf eine Stufe zu stellen, ist doch wohl etwas weit hergeholt.

Aber ok. Ich schaue mir dann lieber bei nem Glas Scotch einen Rembrandt an, anstatt das Kartendesign einer Bankkarte.


Enthusiast
Beiträge: 475
Registriert: 14.11.2016

Wirklich interessant, wieviel Zeit manche Menschen scheinbar haben, um sich über so etwas belangloses zu unterhalten. Ich persönlich habe meine Karten (egal, wie "schön" sie auch sind) die meiste Zeit über sowieso in meiner Geldbörse. Wenn ich sie dann mal benutze, glaube ich nicht, dass es z.B. den Kassierer irgendwie interessiert, wie meine Karte aussieht. Die Hauptsache ist doch, sie funktioniert und "es ist Geld drauf". Und wenn ich was im Internet buche / bestelle und die Karte in den Händen halte, ist es mir persönlich auch egal. Denn hier gilt ebenso: Hauptsache sie funktioniert! Da würde ich mich eher über die ganzen unterschiedlichen TAN-Generatoren und Systeme aufregen. Jede Bank nutzt ein anderes System, für jede Bank gelten andere Voraussetzungen. Das finde ich viel schlimmer... Damit bin ich auch schon wieder raus und wünsche weiterhin viel Spaß, Karten im Gruseldesign 👻 anzuschauen, dazu evtl. Rembrandt und Rubens. Evtl. alles in Verbindung mit einem Gläschen Scotch 🥃 oder von mir aus auch einen Schnaps oder Wein 🍷. Was auch immer glücklich macht! Am besten die Bank wechseln, nur wegen dem Kartendesign. So weit sind wir schon...

 

In diesem Sinne, bleibt alle gesund!


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 70
Registriert: 09.03.2017

no offense!

bleibt alle gesund, mokiert das Kartendesign!!

 

so lange das Konto kostenlos bleibt kann die consorsbank da drauf drucken was sie will (meine PIN fände ich nicht so cool).

 

 


Gelegentlicher Autor
Beiträge: 35
Registriert: 19.11.2016

Das Design einer Kreditkarte ist wirklich sehr nebensächlich, aber man sagt ja auch, dass Fußball eine Nebensache sei. 😉 Das aktuelle, schlichte Design der Girocard und Visa Debit finde ich durchaus ansprechend, aber das Blau des Consorsbank-Logos auf dem Gold der Visa Gold ist nicht gerade ein Designwunder.

Antworten