abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Girocard/V PAY Karte NICHT als Geldkarte nutzbar aber unnötige NFC Funktion

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 1
Registriert: 26.11.2016

Bin Kundin der DAB Bank gewesen- war immer sehr zufrieden.

Jetzt gibt es einige ärgerliche Neuerungen für mich

Die schönen grünen Girokarten vermisse ich natürlich,

aber richtig lästig ist, dass es keine Geld-karten Funktion mehr gibt!

Wie soll ich denn dann meine Parkscheine kaufen? Immer einen Sack Münzen rumschleppen? Der Automat gibt ja kein Geld raus- da muss ich es passend haben.

Das ist sehr unpraktisch jetzt! Auch sonst hab ich die Funktion gern genutzt beim Fahrkartenkauf etc...

Statt dessen hab ich jetzt diese unnötige NFC Funktion - kontaktloses Bezahlen. Das schaffe ich gerade noch, dass ich die Karte aus der Tasche nehme und einmal abbuchen lasse. Da sehe ich keinerlei Mehrwert - im Gegenteil! Ich wollte die Funktion deaktivieren lassen aber das geht gar nicht! 

0 Likes
13 Antworten 13

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 2
Registriert: 04.09.2017

Sag mal wovon redest du hier? Was geht fehlt dir? Was die Stadt München feststellen wird ist unerheblich. Fakt ist...ich muss jetzt jeden Tag einen Haufen Münzen dabei haben um meinen Parkschein zu bezahlen. Geht das in deinen Kopf? Die Bank, die ich brauche bietet mir die Zahlungsmöglichkeiten, die mir tagtäglich das Leben angenehm machen. Und in München und vielen anderen Städten stehen noch tausende von Automaten, die sich nur mit Münzen oder Geldkarten füttern lassen. Hast du das kapiert? Das ist das Problem. Das ist zwar nett, dass meine Bank der Realität da draußen zeigen möchte, dass eine Technologie ein Auslaufmodell ist, aber das darf Sie dann bitte in einem Übergangsmodus machen, der ihren Kunden nicht das Leben verkompliziert. Nochmal - alle Banken bei denen ich war - hatten den Geldkartenchip. 

 

Also verstehe ich hier hier selbtsverliebten Online-Monologe nicht, weil diese a) weder Fakten wiederspiegeln noch b) irgendwas mit meinen Ansprüchen als Kunden gemeinsam haben. Sie sind Sparkassen-Kunde (was für mich persönlich wirklich nicht nachvollziehbar ist) - diskutieren Sie doch auf der Sparkassen-Seite. 

0 Likes

Moderator
Beiträge: 589
Registriert: 17.09.2015

Hallo @milanko,

unsere Community lebt vom Respektvollen Umgang der Mitglieder untereinander. Ihr Post ist leider kein Beispiel von gegenseitiger Wertschätzung. Ich darf Sie auffordern die Regelungen der Community zu beachten.

Hier der Link zu den Verhaltensregeln.

https://wissen.consorsbank.de/t5/Rund-um-die-Community/Guidelines-f%C3%BCr-das-Verhalten-in-der-Comm...

Beste Grüße

CB_Kai

0 Likes

Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Beitragsunterstützer
  • Community Beobachter
Beiträge: 24
Registriert: 16.11.2016

@milanko
Lesen und verstehen hilft übrigens: Hier hat niemand behauptet, Kunde einer Sparkasse zu sein. Ich persönlich würde bei einer dieser ebenfalls kein Konto eröffnen wollen, da sind wir uns wohl einig. Aber falls Sie Ihre Meinung doch noch ändern wollen: Der DSGV will vorerst weiter am Geldkarten-Chip festhalten.

Laut einer Studie der Deutschen Kreditwirtschaft nutzen nur 0,75 Prozent der Bankkunden die Geldkarte. Diese Erhebung stammt aus dem Jahr 2012, also bevor die Genossenschaftsbanken mit 30 Millionen Kunden aus dem Projekt ausgestiegen sind. Somit dürfte sich der Anteil der Geldkarten-Nutzer nochmals deutlich verringert haben.


Autorität
Beiträge: 4440
Registriert: 06.02.2015

Laut den verfügbaren Jahreszahlen ging der Umsatz über die Geldkarte seit 2014 kontinuierlich zurück. Im Jahr 2016 gab es 29,1 Mio. Transaktionen bei einem Umsatz von 96,8 Mio. Euro. Zum Vergleich, im Jahr 2015 wurden mehr als 32 Millionen Zahlungen mit einem Umsatz von fast 109 Millionen Euro getätigt. 

Nun kann sich jeder selbst ausrechnen, wie viele aktive Nutzer der Geldkarte es (noch) gibt...

 

 

Grüße

immermalanders

 

0 Likes
Antworten