abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Belegverfügbarkeit im Online-Archiv

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Enthusiast
Beiträge: 624
Registriert: 07.08.2014

Zur Zeit gibt es wohl Schwierigkeiten Belege über Dividendenzahlungen ins Online-Archiv zu bringen.

So fehlen zwei Dividendenzahlungsbelege: Z am 21.12., Buchung am 29.12.  - aber kein Beleg dazu im Online-Archiv. Ebenso für eine Buchung vom 30.12.

Ausgedruckte Belege brauche ich aber für meine Buchhaltung. Früher war der Beleg immer am Zahlungstag da, auch wenn die Wertstellung 2 Tage später erfolgte. Das ist natürlich ideal für die Disposition der Geldeingänge. Verspätete Buchungen hingegen bringen der Bank Zinsgewinne.

0 Likes
44 Antworten 44

Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Kommentator
  • Community Beobachter
Beiträge: 25
Registriert: 14.11.2016

mit ner Dauerfristverlängerung haben wir doch noch Zeit ^^

Da ist ja meine EX Bank mit zuschicken der Auszüge schneller nach Kontoauflösung.

 

So, wann jibs nu Kontoauszüge?!?


Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Beitragsunterstützer
Beiträge: 8
Registriert: 03.01.2017

Am 02.01. Vormittags hieß es noch im laufe des Tages kommen die KA.

Am 03.01. hieß es die nächsten Tage

Ich müsste meinen Monatsabschluß machen und wollte eigentlich am 05.01. in den Urlaub fahren.

Nachdem ich jetzt bei der Consors Bank bin werde ich evtl. etwas später fahren.

Super !!!

 


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 56
Registriert: 15.11.2016
Belege sind da, wobei mir ein Abschluss mit Stand über alles (Depot, Verrechnungskonto und Währungskonto) fehlt.
Ich habe nur 2 Belege über mein Währungskonto auf Grund einer Dividendenzahlung erhalten.
0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Beitragsunterstützer
Beiträge: 8
Registriert: 03.01.2017

Wenn es wenigstens möglich wäre ein 

ordentliches Portfolio vom1. bis zum 31. zu erstellen...

 

...so wie es bei der DAB war.

 

 

 

Kann man schon sagen wann die Kontoauszüge online abrufbar sind ???

 

0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 19
Registriert: 07.12.2016

Wir haben den 03.01.2017 ... es ist 17.53 Uhr und es sind keine Kontoauszüge im Online Archiv. Ich würde wie schon gesagt, gerne auf diese fast nicht lesbaren Exemplare (verschiedene Schriftarten, das Buchungsdatum steht in der Mitte, Kontostandsmitteilung nach jeder klitzekleinen Buchung, weshalb man nach Zahlungseingängen regelrecht suchen muss etc. pp.) für mein Leben gern verzichten. Aber leider brauche ich sie genau wie alle anderen hier in der Community auch ... noch nicht mal eine Info auf der Homepage zu diesem Thema, das würde wenigstens noch eine gewisse Stärke darstellen. 


Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Kommentator
  • Community Beobachter
Beiträge: 25
Registriert: 14.11.2016

bleibt uns wohl nur Plan B erstmal übrigb ...

 

Unter https://www.consorsbank.de/ev/Mein-Konto-und-Depot/Konten/Umsaetze-und-Zahlungsverkehr/Umsaetze

 

dort als Zeitraum letzter Monat auswählen und dann das ding als PDF Exportieren und drucken. Einzigstes Manko: Es zeigt kein Start Saldo an und das endsaldo oben ist das vom Aktuellen Datum oO

 

Scheinbar sind die Damen und Herren hier schon / noch alle im wohlverdienten Urlaub.


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 13
Registriert: 14.11.2016

das ist einfach ein Armutszeugnis für die CB. Die Systeme scheinen entweder antiquiert oder total überlastet zu sein. Bei allen anderen Banken, zu denen ich Geschäftsbeziehungen unterhalte, sind die Auszüge da!


Enthusiast
Beiträge: 135
Registriert: 14.11.2016

Mir persönlich ist der Kontoauszug nicht so wichtig. Allerdings ist das ein Ärgernis für Kunden, die den dringend brauchen.

 

Meine anderen Banken haben bereits geliefert. Insofern mache ich mir auch Sorgen, was die Systeme von Consors angeht. Das passt (leider) ins Bild der nicht übernommenen Tools und Services der DAB.


Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 19
Registriert: 07.12.2016

Wir sollten unsere Zeit und Energie für sinnvollere Dinge einsetzen als einer Bank unsere gerechtfertigten Wünsche mitzuteilen oder gar an Verbesserungen, selbstverständlich unentgeltlich, mitzuarbeiten. Ich werde keinen Kontoauszug mehr suchen, finden oder ausdrucken, über dessen Optik ich mich ohnehin nur ärgere. Ab jedem Monatsletzten stelle ich einfach im Konto den Zeitraum vom 1. bis 31. ein, erstelle hiervon eine PDF - diese ist sogar optisch zu ertragen - und gut ist. Bei dieser Vorgehensweise hat man auch im obersten Feld den Kontostand zum jeweiligen Monatsende. So, und jetzt gehe ich ins Kino.            

0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Beitragsunterstützer
Beiträge: 3
Registriert: 22.12.2016

Es ist wirklich eine Frechheit, dass die Auszüge immer noch nicht da sind!

Als Geschäftskunde muss ich mich auf miene Bank verlassen können, aber das scheint bei der Consorsbank ja bereits nach 2 Monaten nicht der Fall zu sein!

Antworten