Community

Antworten
Highlighted
foobar303
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 29.07.2015
Nachricht 1 von 7 (9.679 Ansichten)

Abbuchung/Einzug von USA: Routing Number Consorsbank

Hallo,

 

ich moechte gerne Geld von einem (fremden) US-Bankaccount einziehen lassen. Dafuer fehlt mir aber die in den USA verwendete 9-stellige Routing Number.

SWIFT/BIC hilft hier leider nicht weiter.

 

Wo kann ich diese finden?

Viele Gruesse!

Antworten
0 Likes
Highlighted
CB_Max
Moderator
Beiträge: 353
Registriert: 09.10.2014
Nachricht 2 von 7 (9.631 Ansichten)

Betreff: Abbuchung/Einzug von USA: Routing Number Consorsbank

Hallo foobar303,

 

vielen Dank für Ihren Beitrag.

 

Die 9-stellige Routingnumber, die nur an US--Banken vergeben werden, ist vergleichbar mit der Bankleitzahl in Deutschland. Ein Einzug von Lastschriften über Konten die in den USA geführt werden, ist über die Consorsbank nicht möglich.

 

Gerne können Sie uns Ihr Anliegen erneut schildern, damit wir eine passende Lösung finden.

 

Viele Grüße
Max
Community Moderator

Antworten
0 Likes
Highlighted
VollDerGangster
Enthusiast
Beiträge: 320
Registriert: 30.12.2014
Nachricht 3 von 7 (9.609 Ansichten)

Betreff: Abbuchung/Einzug von USA: Routing Number Consorsbank

Wenn ich mal eine Auslandsüberweisung nach USA machen will, wo trage ich denn dann die Routingnummer ein? Oder geht das gar nicht?

Antworten
0 Likes
Highlighted
Marck
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 6
Registriert: 15.02.2014
Nachricht 4 von 7 (9.554 Ansichten)

Betreff: Abbuchung/Einzug von USA: Routing Number Consorsbank

You'll need to ask the bank in the US who their correspondent bank in the US is. Some (mostly smaller) banks in US only are connected to FEDwire, and not SWIFT, so will need to work through JP Morgan or one of the larger intermediaries . Last time I needed to transfer money from the US to Germany via wire, here's the info CC gave me for the transaction, if it helps (my bank only does domestic wires, so the money went via FEDwire through DB and DZ Bank as intermediacies)

Deutsche Bank Trust Company Americas
SWIFT Code: BKTR US33
BIC: GENODEFF
ABA: 021001033
Highlighted
CB_Max
Moderator
Beiträge: 353
Registriert: 09.10.2014
Nachricht 5 von 7 (9.514 Ansichten)

Betreff: Abbuchung/Einzug von USA: Routing Number Consorsbank

Dear Marck,
 
thank you very much for your feedback and request. As we have already informed you, this is a German-speaking forum. So we cannot communicate with you in English. 
As a bank in Germany serving mainly German customers, all our documents containing contracts, terms and conditions as well as statutorily required information for customers are in German language. German is therefore the language of our relationship. It is our understanding that our customers have sufficient command of the German language to understand all documents, and for legal reasons we have to secure that relevant information is given to our customers in German. As a consequence, we have decided to only use German for all forms of communication. We may therefore kindly ask you to send us your question in German. Thank you for your understanding.

 

Best regards,

Max

Community Moderator

Antworten
0 Likes
Highlighted
VollDerGangster
Enthusiast
Beiträge: 320
Registriert: 30.12.2014
Nachricht 6 von 7 (9.505 Ansichten)

Betreff: Abbuchung/Einzug von USA: Routing Number Consorsbank

[ Bearbeitet ]

Soweit ich weiss ist Wiretransfer eine veralterte, langsame und teure Möglichkeit der Überweisung in USA. Heute laufen Überweisungen in USA aber typischerweise nicht über FEDwire oder SWIFT sondern über ACH und brauchen eine Routing-Number, die die jeweilige Bank identifiziert, vergleichbar der Bankleitzahl. Ich weiss jetzt immer noch nicht, wo ich diese eingeben soll. Die Bank in USA irgendwas zu fragen was dort unüblich ist, ist auch nicht immer eine Option. Vielleicht kann mir das nochmal jemand erklären.

Highlighted
frankbernhard
Routinierter Autor
Beiträge: 176
Registriert: 12.01.2015
Nachricht 7 von 7 (9.384 Ansichten)

Betreff: Abbuchung/Einzug von USA: Routing Number Consorsbank

Das ist jetzt zwar nur bedingt eine Antwort auf deine konkrete Frage, aber vielleicht doch interessant:

 

Ich habe unlängst einen anderen Dienst zur Überweisung von Geld von einem Deutschen Girokonto auf ein amerikansiches Bankkonto genutzt: Transferwise.

 

Die Gebühren sind günstiger als Banküblich und die Überweisung ging problemlos und zügig innerhalb von 2 Tagen vonstatten. Transferwise funktioniert auch mit einem Consorsbank-Konto, weil man von dort aus einen Lastschrifteinzug vom Consorsbank-Konto veranlassen kann. Das Emfpängerkonto in der Fremdwährung muss nicht auf deinen Namen lauten.