Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Community Manager
Beiträge: 1882
Registriert: 13.01.2014

Stichwort Umschuldung: Man kann nicht nur mehrere, sondern auch verschiedene Kredite in einem Kredit zusammenfassen, z.B. Konsumentenkredite und Dispokredite. Aber, bezahlt man dadurch im Schnitt weniger Zinsen? Welche Vorgehensweise macht Ihrer Meinung nach Sinn?

0 Likes
11 ANTWORTEN 11

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 36
Registriert: 10.02.2014

Bei den vielfältigen Angeboten ist es heute einfach, seine Finanzierungen auf viele verschiedene Anbieter zu verteilen. Das geschieht bestimmt auch mal unbewußt. Hier der Ratenkauf der Schrankwand, da der Leasingvertrag für das neue Auto, der Dispo bei der Bank und die Baufinazierung beim günstigsten Anbieter. Da kommt einiges zusammen.

Auch wenn das schon fast aus der Mode ist, hilft es glaube ich, zu seiner Hausbank eine entsprechende Beziehung aufzubauen. Also mal alles auf den Tisch und durchrechnen lassen, was es kostet alles unter einen Hut zu packen und vielleicht mit einem entsprechenden Liquiditätsrahmen von so manchen Barzahlungsrabatten zu profitieren.  

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 46
Registriert: 07.02.2014

für meinen geschmack sollte eine bank nicht alles über mich wissen. ich fahre lieber mehrgleisig. was mich dabei nur nervt, sind die tausen passwörter für die verschiedensten logins. aber das nehme ich für meine intransparenz gerne in kauf.


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 28
Registriert: 10.02.2014

Am besten gar keine Kredite in Anspruch nehmen ... schon gar keinen Dispo! Die Zinsen sind unverschämt, m. E. sittenwidrig.

 

Ich habe einmal vor ca. 15 Jahren einen Kredit für ein Auto aufgenommen. Nach drei Jahren alles abbezahlt, nie auch nur eine Rate verpasst. Bei jedem Konto, das ich seitdem eröffnet habe, jede Kreditkarte, die ich seitdem beantragt habe, jeden Dispo, den ich bat zu erhöhen, jedes Mal werde ich auf diesen abbezahlten!!! Kredit angesprochen, nach über 10 Jahren! Dann wohne ich auch noch in einer nicht so feinen Gegend, bin selbständig, sprich, mein "Scoring" ist unterirdisch.Nach den wirklichen Zahlen/Einkünften schaut ja keiner.

 

Habe mich einmal zaghaft danach erkundigt, ob ein Kredit (Wohnung kaufen) denn möglich wäre, machte mir dann aber gleich Sorgen, da meine Beraterin anfing zu hyperventilieren. Die Frage war wohl zu dreist.

 

Sprich: die Frage, ob Kredite bündeln oder lieber Zinsen sparen, stellt sich mir nicht wirklich ...

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 36
Registriert: 10.02.2014

Guten Morgen Ginny,

eigentlich müsste doch der Kredit aus der Schufa längst raus sein! Hast Du mal bei der Schufa nachgefragt, was die noch über Dich gespeichert haben? Vielleicht wurde  der Kredit nicht als erledigt gemeldet! Das würde ich mal schnellstens prüfen. Das ist übrigens kostenlos.


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 28
Registriert: 10.02.2014
Doch, hatte mir meine Schufa-Auskunft mal schicken lassen (die zu bekommen, also die kostenlose Variante, ist ja auch so eine Sache für sich ...). Da steht auch drin, dass der Kredit abbezahlt ist. Aber kann man die Angabe an sich löschen lassen? Das wusste ich nicht.

In der Schufa-Auskunft habe ich dann auch gesehen, dass dort noch Kreditkarten von vor über 20 Jahren (!) registriert waren, die ich schon lange nicht mehr hatte, nicht einmal mehr ein Konto bei dem Kreditunternehmen! Die Banken sind offensichtlich nicht verpflichtet, das automatisch mit der Kündigung (oder ggf. 3 Monate später oder so) bei der Schufa einzureichen. Finde ich auch ein Ding. Hatte eine ganze Menge Schriftverkehr dazu, da die Bank dazu wiederum keine Unterlagen mehr hatte.

Ach ja, die liebe Schufa!
0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 15
Registriert: 21.03.2014

Hallo an Alle,

 

ich habe mit Ratenkrediten meiner Kunden ganz unterschiedliche Erfahrungen gemacht.

 

Ursprünglich wollte ich diese eigentlich nur mit anbieten, um durch günstigere Zinsen freie Raten für die Baufinanzierungen meiner Kunden zu erhalten. Aber die direkte Nachfrage nach Ratenkrediten ist mittlerweile sehr stark gestiegen.

 

Gerade weil es offensichtlich immer noch Kunden gibt, die Ratenkrediten mit Zinssätzen jenseits der 8%-Marke haben -und das für Ratenkredite. Von Dispozinsen, die ja auch schon mal 12 und 13% erreichen können - und Überziehungskrediten mit 18% Zinsen - ganz zu schweigen.

 

Wer dauerhaft nicht aus seinem Dispokredit heraus kommt, und auch noch weitere teure Ratenkredite über 6% laufen hat, für den lohnt es sich den Saldo des Girokontos mit den anderen bestehenden Ratenkrediten zusammenzufassen. Dabei läßt sich die Ratenhöhe gut an die eigenen Bedürfnisse anpassen (ggf. über eine längere oder eine kürzere Laufzeit).

 

Die Zinssätze der letzten vermittelten Kredite lagen bei mir zwischen 4,74% und 5,90% Sollzins.

 

So lässt sich über den Zinssatz alleine schon oft einiges einsparen. Bei gleichbleibender Rate sogar eine deutliche Laufzeitverkürzung erreichen (was widerrum zu verminderten Zinszahlungen führt).

 

Ob eine Zusammenfassung mehrerer Kredite sinnvoll ist, lässt sich aber so pauschal nicht beantworten, sondern muß für jeden Einzelfall geprüft werden.

 

Wenn es interessiert: Ich habe auf meiner Internetseite einen kostenlosen Ratenkredit-Online-Vergleich, mit dem sich sehr schnell ermitteln lässt, ob es auch günstigere Kreditlösungen gibt.

 

Hier ist der Link dorthin:

http://www.baufiservice24.de/Ratenkredit-online-vergleich.shtml

 

Ich hoffe ich durfte diesen Link hier veröffentlichen.

 

Viele Grüße

M. Thiemann

 

 


Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 29.05.2014

schon mal was von schufa oder creditreform gehört? wenn Du wissen willst was Deine banken oder strom;gas und sonstige auf pumb finanzierte und noch zu finanzierente

geselschaften über Dich wissen, dann solltest Du mal bei der schufa nachfragen!

willkommen im glashaus "Herr Glasmensch"!

von wegen intransparenz.

0 Likes

Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Top Kommentator
Beiträge: 53
Registriert: 23.10.2014

Wie wirkt sich das auf die Schufa aus

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 15
Registriert: 28.07.2014

Selber schön alle Kredit zusammen rechnen und vergleichen. Auf der Seite der Stiftung Wartentest gibt es für Jedermann zum downloaden Excel-Listen für einen Tilgungsplan oder eine Umschuldung. Damit kann auch "fast" jeder Laie errechnen, ob sich das Zusammenfassen lohnt.

 

Meine Erfahrung, die ich im Bekanntenkreis gesammelt habe und wo alle auf meine Erfahrung zurück gegriffen haben: Ja, es lässt sich sehr viel Geld sparen oder auch Laufzeit sparen.

 

Und wenn man nicht zur Bank gehen möchte, weil einem das peinlich ist (ja, sowas gab es im Bekanntenkreis bei mir z.B. auch) dann macht man das eben selbst. Dafür gibt es ja gute Portale wie z.B. Smava: http://aklam.io/kwNKDF

0 Likes
Antworten