Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Enthusiast
Beiträge: 555
Registriert: 07.08.2014

Ich arbeite am Wochenende regelmässig in meiner Watchlist, die entsprechend meinen Depots etwas umfangreich ist.

Störend dabei wirkt das regelmässige log out, das dann wieder einen neuen log in nötig macht.

 

Kann der Moderator dies bitte an die IT weitergeben, damit das Abschalten zumindest am SA, SO und an FT verlängert wird?

6 ANTWORTEN 6

Moderator
Beiträge: 583
Registriert: 17.09.2015

Hallo @Der Bietigheimer,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anregung. Der Button „Login verlängern“ ist die einzige Option
um Ihre Sitzung zu verlängern. Ein automatischer Logout nach einigen Minuten der Inaktivität ist eine gesetzliche Vorgabe, kann also von uns nicht ausgeweitet werden. Auch nicht an Wochenenden.

Beste Grüße

CB_Kai

Community Moderator

 

P.S 

 

Am Samstag, den 24.07.2021 optimieren wir unsere Online-Services
In der Zeit von Sa. 03:00 Uhr bis voraussichtlich So. 03:00 Uhr des Folgetages ist der Login über Website und mobile App nicht möglich.


Aufsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 14.12.2021

... gesetzliche Vorgabe ...

ist es auch gesetzlich vorgeschrieben für Watchlisten ausserhalb von Depots ?


Gelegentlicher Autor
Beiträge: 18
Registriert: 16.06.2014

Moderator CB_Kai schrieb:


"Ein automatischer Logout nach einigen Minuten der Inaktivität ist eine gesetzliche Vorgabe, kann also von uns nicht ausgeweitet werden. Auch nicht an Wochenenden."


Das ist formal richtig, aber dennoch ein klassisches Beispiel dafür, wie man Kunden irreführt und vom eigenem Versagen ablenkt. Der Kunde bezog sich ja glasklar auf die Nutzung der Watchlist, und nicht auf den Handel oder die Kontenverwaltung. Und hier schreibt der Gesetzgeber natürlich gar nicht erst vor, dass man sich auch nur einloggen muss, und schon gar nicht in einem aufwändigen Zwei-Faktor-Verfahren (2FA).

 

Vielmehr verstärkt sich bei mir der Eindruck, dass Consors wie schon viele Male zuvor einfach von eigener Trägheit und Faulheit ablenken will. Es gibt ja durchaus Wettbewerber, bei denen man ohne 2FA und ohne Zeit-Limit an seinen Watchlisten arbeiten kann. Aber es ist natürlich viel einfacher, eigene Defizite auf das böse Gesetz zu schieben, oder auf „Sachzwänge“, oder den Kunden wie im Falle des absoluten Watchlist-Desasters zu erklären, „man müsse sich halt daran gewöhnen“.

 

Warum hat niemand bei Consors wenigstens das Rückgrat, offen zu erklären, dass man leider aus Spargründen einfach den Kundenwünschen nicht nachkommen wolle? Stattdessen wiederkehrende Vertröstungen, Nebelkerzen, Geschwurbel…Wenn man schon seit vielen Jahren die effektiven Leistungen zurückfährt, warum sich dann nicht offen und ehrlich positionieren? So zu tun, als wäre man eine Premium-Online-Bank wird angesichts der Realitäten doch von Jahr zu Jahr schwieriger, das Gap zwischen Schein und Sein wird stetig größer, dies kognitiv erklären zu wollen immer schizophrener.

 

Doch man redet lieber um die Kernprobleme herum, und findet stets einen externen Grund, warum Dinge schieflaufen - wie hier einmal wieder eindrucksvoll demonstriert durch den hübsch irreführenden Beitrag von Moderator CB_Kai.


Autorität
Beiträge: 4148
Registriert: 06.02.2015

@erdtim  schrieb:

... gesetzliche Vorgabe ...

ist es auch gesetzlich vorgeschrieben für Watchlisten ausserhalb von Depots ?


Nein, gibt es nicht, wenn der Kunde keinen Zugriff auf das Konto bzw. personenbezogene Daten hat. Genau das ist möglich, wenn man sich an der Community anmelden, ohne dass man am Konto angemeldet ist. Eine Abtrennung des Community-Accounts ist nachträglich nicht möglich. Man müsste den, mit dem Konto, verknüpften Account löschen lassen und danach einen neuen Community-Account anlegen, ohne dass man am Konto angemeldet ist.

 


Moderator
Beiträge: 422
Registriert: 05.10.2021

Hallo liebe Community,

vielen Dank für Ihre Nachrichten. Ich habe in der Zwischenzeit Ihre Anfrage nochmals an die zuständigen Kollegen weitergeleitet und melde mich nun mit einer Rückmeldung bei Ihnen.

Der aktuelle Stand der Dinge ist, dass Sie nach 5 Minuten automatisch ausgeloggt werden und hier keine Unterschiede gemacht werden, ob es sich dabei um Kontodetails handelt oder lediglich die Watchlist.

Diese Vorgehensweise wollen wir im nächsten Jahr jedoch ändern, sodass nicht PSD ll relevante Seiten nicht mehr vom automatischen Logout betroffen sind, um Ihnen Ihre Handelsgeschäfte zu vereinfachen. Einen genauen Zeitrahmen können wir bisher noch nicht nennen. Wir sind uns aber bewusst, dass dies für Sie ein wichtiges Thema ist und arbeiten daran.

Viele Grüße

CB_Evelin
Community-Moderatorin

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 18
Registriert: 16.06.2014

@CB_Evelin  schrieb:

Der aktuelle Stand der Dinge ist, dass Sie nach 5 Minuten automatisch ausgeloggt werden und hier keine Unterschiede gemacht werden, ob es sich dabei um Kontodetails handelt oder lediglich die Watchlist.

Diese Vorgehensweise wollen wir im nächsten Jahr jedoch ändern, sodass nicht PSD ll relevante Seiten nicht mehr vom automatischen Logout betroffen sind,


 

Hallelujah! Bereits nach einem knappen Jahr hat man das endlich verstanden! Und das, nachdem diese angeblichen gesetzlichen Verpflichtungen etliche Male von Consorsbank-Mitarbeitern als dümmliche Begründung für den bestehenden Unfug dienen mussten (auch in diesem Forum, auch durch Moderatoren; schöne Grüße an CB_Kai)! Weder durch Kundenfeedback noch durch intelligenter handelnde Wettbewerber ließ man sich lange Zeit von dem Blödsinn abbringen, auch nicht durch direkte Telefoninterviews in Vorbereitung der neuen Watchliste (auch mit mir).

 

Dennoch meinen ehrlichen Glückwunsch: besser spät als nie! Vielleicht wäre dieses allzu späte Eingeständnis eine gute Gelegenheit, retrospektiv über weitere bisherige Entscheidungen der Consorsbank und von ihr verbreiteter „Wahrheiten“ nachzudenken“, und das Feedback bewanderter Kunden jetzt und künftig ernster zu nehmen anstatt uns von teilweise bizarr unqualifiziertem Personal (Shout-Out an die UX-"Experten" der neuen Watchlist!) pauschal abzubügeln?

 

Aber ich beginne zu tagträumen…

Antworten