Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 9
Registriert: 19.03.2016

Hm, hilft bloss denen, die lieber eine performante und übersichtliche Seitengestaltung hätten, gar nicht.

 

@CB_Stephanie;: Ihnen, bzw. CB ist achon bewusst, dass wir Ihre Kunden sind, ohne die CB nicht existieren würde/könnte ?

 

Ich könnte eher damit leben, dass ich mich öfter einloggen muss, als dass ich immer ewig, so sie denn überhaupt kommt, auf meine erwünschte Information warten muss.

Übtigens fand ich die Idee mit einer SeiteLite sehr gut und für CB überlegenswert.

 

MfG JörgK

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 29
Registriert: 06.07.2016

Guten Tag,

 

auch ich habe bis vor Kurzem die Website https://www.professionalpartners.consorsbank.de sehr gerne als Alternative genutzt. Eher aus dem Grund, weil das neue Design unter https://www.consorsbank.de noch nicht in allen Bereichen der Website implementiert wurde. Dieses Drucheinander, auch nach Jahren, finde schlichtweg unmöglich.

 

Dass jetzt auf der "alten" Website von Professional Partners ohne vorherige Information kein Login mehr möglich ist, zeugt meiner Meinung nach nicht von einer besonders gut durchdachten Vorgehensweise. Warum schaltet man die Website dann nicht gleich komplett ab, natürlich nach vorheriger Mitteilung über das Abschaltdatum. Das wäre aus meiner Sicht ein konsequenter und logischer Schritt. Die digitale Strategie der Consorsbank, einem selbsternannten digitalen Vorreiter im Bankensektor, wird sich mir wohl leider nie ganz erschließen.

 

Viele Grüße

0 Likes

Autorität
Beiträge: 1169
Registriert: 31.10.2016

Am 18.09. schrieb CB_Susan:

 

Bestätigen können wir, dass für die Kunden der Consorsbank ein Login über die Webseiten der Professional Partners aufgrund der Umsetzung der PSD2 Richtlinie, nicht mehr möglich ist.

 

Professional Partners bezeichnet einen separat stehenden Geschäftsbereich, welcher sich ausschließlich an Vermögensverwalter und Finanzanlagenvermittler wendet. Basis für diese Geschäftsbeziehung sind Verträge, die auf dieser gesonderten Ausrichtung basieren.


Unter Vermögensverwaltung in Form der Finanzportfolioverwaltung versteht man die Verwaltung einzelner oder mehrerer in Finanzinstrumenten angelegter Vermögen für andere mit Entscheidungsspielraum.


Entsprechend sind alle auf dieser Website aufgeführten Informationen, Services und Tools auf diese Kundengruppe abgestimmt.

 

Eine Änderung der Portaltrennung ist nicht geplant.

 

Alles klar?

Antworten