Community

Antworten
juzztyn
Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 22.01.2018
Nachricht 1 von 102 (6.273 Ansichten)

medprocess AG Aktie aktualisierung

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Mein Name ist Albert Kowalewski.

eine Telefonistin ihrer Seite hat mich beraten mich hier zu melden daher möchte ich mich als Anleger über die Aktie mit der WKN A2AQFK informieren.

 

Seit mehr als einem Monat gibt es keine Aktualisierungen, was den Kurs betrifft.

 

Ich habe daher allen Grund zu erfahren, was nun schlussendlich überhaupt mit der Aktie los ist, da das Geld für meine bevorstehende Hochzeit vorgesehen war.

 

Es liegt mir sehr am Herzen, dass ich gewissheit erlange. Von daher, danke im Vorraus!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Albert Kowalewski

Antworten
0 Likes
immermalanders
Autorität
Beiträge: 2576
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 2 von 102 (6.262 Ansichten)

Betreff: medprocess AG Aktie aktualisierung

Hallo @juzztyn,

 

zu dieser Aktie sind leider nicht wirklich aktuelle Informationen auffindbar. Ich bin mir nicht sicher, ob diese Aktie jemals am geregelten Markt gehandelt wurde. Eventuell kann des Kurs-Provider "Swiss Market Maker" Auskunft geben, ob für diesen Wert (noch) Kurse gestellt werden.

 

Grüße

immermalanders

 

Antworten
0 Likes
juzztyn
Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 22.01.2018
Nachricht 3 von 102 (6.227 Ansichten)

Betreff: medprocess AG Aktie aktualisierung

ganz offensichtlich ist aber auf der genannten Seite der "swiss market maker" ein falsches Spiel am laufen.

 

Die Gesichter sind alle die gleichen die in den verschiedenen Kategorien sitzen z.B. die Praktikantin. Nur dass die Seite der Medprocess AG geschlossen wurde um dies zu vertuschen...

 

Antworten
0 Likes
einfach-anders
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 7
Registriert: 30.01.2018
Nachricht 4 von 102 (6.192 Ansichten)

Betreff: medprocess AG Aktie aktualisierung

[ Bearbeitet ]

Sehr geehrter Herr Kowalewski,

 

auch ich mit einem höheren Betrag betrogen worden. Gern können Sie sich mit mir in Verbindung setzen um weitere Vorgehensweisen zu besprechen. 

 

Wenn noch weitere Personen betroffen sind, können sich auch diese gern melden um den Geldhaien das Handwerk zu legen.

 

Gruß

Alex

Antworten
0 Likes
CB_Carolin
Moderator
Beiträge: 101
Registriert: 17.08.2017
Nachricht 5 von 102 (6.149 Ansichten)

Re: Betreff: medprocess AG Aktie aktualisierung

Hallo liebe Community,

vielen Dank für Ihr Feedback zur Handelbarkeit der WKN A2AQFK.

Unsere Kollegen der Fachabteilung haben uns hierzu die Information erteilt, dass die genannte Aktie grundsätzlich nirgendwo mehr gehandelt werden kann.

Weitere Informationen zu den Gründen können wir nicht liefern. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Wenn möglich, wenden Sie sich diesbezüglich direkt an die Firma Investorrelations.

Liebe Grüße,

CB_Carolin
Community-Moderatorin

Antworten
0 Likes
German_Fux
Gelegentlicher Autor
  • Community Beobachter
Beiträge: 8
Registriert: 15.02.2018
Nachricht 6 von 102 (5.994 Ansichten)

Re: Betreff: medprocess AG Aktie aktualisierung

Sehr geehrte Community

 

Als Teilgeschädigter verfüge ich über weitreichende Informationen betreffend Untersuchung der Schweizer Finanzaufsichtsbehörde gegenüber der Swiss Market Makers aber auch betreffend der Situation bei der medprocess AG.

 

Wer eine Ahnung davon haben will, was für Personen hinter der Firma stecken, der soll sich diesen Artikel einer Schweizer Zeitung anschauen. Es geht dabei um den Hauptakteur der Swiss Market Maker, welcher seitens der Schweizer Finanzaufsichtsbehörde mit einem Berufsverbot belegt ist (Grund warum er nirgends offiziell in Erscheidung treten kann; ganzer Name dem Schreiber bekannt) 

 

Im Moment befürchte ich, dass es schwierig werden wird, die Investitionen in die medprocess Aktie in irgend einer Form zurückzubekommen resp. zu schützen. Aber es hat sich ein kleines Fenster aufgetan, wie man sich wehren könnte. Wenn jemand Interesse hat, (muss aber wegen Fristen unmittelbar geschehen) bin ich gerne bereit, weitere Informationen zu teilen. Bedingung wäre, dass ich vom Interessenten im Rahmen eines offiziellen Kaufs Aktien der medprocess AG erwerben kann und dass ich Kontaktdaten bekomme, damit ich die Interessenten kontaktieren kann (um konkrete Informationen zum weiteren Vorgehen zukommen zu lassen; ohne Kostenfolgen) weiterführende Informationen kann ich aus taktischen Gründen und aus Eigenschutz hier im Forum nicht mitteilen. 

 

Ich bin zwar nicht dem Anlagebetrug von Swiss Market Makers zum Opfer gefallen, bin aber von den Strippenziehern auf anderen Weise betrogen und hintergangen worden. Daher ist meiner Motivation gross, in diesem Fall in die Schweiz zu reisen. 

Antworten
0 Likes
stocksour
Enthusiast
Beiträge: 551
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 7 von 102 (5.983 Ansichten)

Re: Betreff: medprocess AG Aktie aktualisierung

Hallo, @CB_Carolin,

dieser thread riecht nicht nur, er stinkt förmlich nach fake!

Können Sie ihn komplett löschen?

Antworten
0 Likes
German_Fux
Gelegentlicher Autor
  • Community Beobachter
Beiträge: 8
Registriert: 15.02.2018
Nachricht 8 von 102 (5.962 Ansichten)

Re: Betreff: medprocess AG Aktie aktualisierung

Sehr geehrter Stocksour

 

Besten Dank für Ihre Bedenken. Ich kann Ihnen versichern, dass an dieser Geschichte und an diesem Thread gar nix Fake ist. Woher Sie die Sicherheit dieser Behauptung nehmen, ist mir ein Rätsel, aber ich gehe mal davon aus, dass sie sich vertieft mit der Materie auseinander gesetzt haben (sicher ?). Sollten sie ausser dem Auftreten als Forumspolizist noch andere  Motive (z.B. Partikularinteressen) haben, wäre es interessant, wenn Sie diese offenlegen könnten.

 

Anderenfalls wäre ich Ihnen dankbar, wenn sie sich in diesem Thread zurückhalten könnten, da es doch so aussieht, als seien in Deutschland etliche Personen von der Swiss Market Maker über den Tische gezogen worden (es sind verschiedene Titel involviert). Ich will nicht verschweigen, dass die Chancen, auch nur einen Teil des angelegten Geldes wieder zurück zu erhalten sehr, sehr klein sind. Doch die Möglichkeit besteht. Dass Sie das resp. die Kontaktaufnahme unterbinden wollen, lässt aufhorchen. 

 

 

Antworten
0 Likes
CB_Carolin
Moderator
Beiträge: 101
Registriert: 17.08.2017
Nachricht 9 von 102 (5.912 Ansichten)

Re: Betreff: medprocess AG Aktie aktualisierung

Hallo @stocksour,

hallo @German_Fux,

 

vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und Ihren Hinweis @stocksour bezüglich des Kommentars von German_Fux.

 

Wir sehen hier allerdings keinen Grund, diesen zu löschen. Ob Interessenten das Angebot von German_Fux annehmen und ihm Werte ihrer medprocess AG Aktien verkaufen, liegt im Verantwortungsbereich desjenigen selbst. Das Angebot allein stellt kein rechtliches Vergehen dar aus unserer Sicht.

 

Ich möchte jedoch unabhängig davon darum bitten, hier trotz evtl. Differenzen und Reibungspunkte, Wert auf einen wertschätzenden und sachlichen Umgangston zu legen.

 

Beleidigungen und Verunglimpfungen sollten bei einer fachlichen und sachlichen Diskussion keinen Platz finden, sofern diese ernstgenommen werden möchte. Ich hoffe auf Ihr Verständnis.

 

Ein schönes und sonniges Wochenende Ihnen allen.

 

CB_Carolin
Community-Moderatorin  

Antworten
0 Likes
stocksour
Enthusiast
Beiträge: 551
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 10 von 102 (5.894 Ansichten)

Re: Betreff: medprocess AG Aktie aktualisierung

Sehr geehrter @German_Fux!

Sie sehen mich zutiefst gemaßregelt, wenn nicht gar zerknirscht! Gestatten Sie, dass ich Ihr leidenschaftliches Engagement mit dem mir maximal zur Verfügung stehenden Wohlwollen als eine Art "Selbstverwirklichungs-Altruismus" einordne. Wenn Sie den betreffenden Artikel auf Wikipedia nachschlagen, entgeht Ihnen sicher nicht die nur geringe zeitliche Abweichung der dort gemachten Zeitangabe zum Sendezeitpunkt (04.10. Uhr) Ihres Beitrags, in welchem Sie mich zum Forumspolizisten ernennen. Leider kann ich mich erst jetzt bedanken, da ich nicht so früh aufstehen muss.

 

Zu den mir unterstellten Partikularinteressen:

Ich war und bin nicht in der Medprocess AG investiert, habe somit auch keine Partikularinteressen. Sie dagegen legen Ihre Partikularinteressen immerhin offen, da Sie als "Teilgeschädigter" nach mitgeschädigten Bundesgenossen suchen und deren Anteile übernehmen wollen. Oder habe ich ein falsches Verständnis dieses Terminus'?

 

Damit ist mein Kommunikationsbedarf mit Ihnen gedeckt.

 

Den Ausdruck "Fake" nehme ich im Sinne der Ausführungen von @CB_Carolin gerne zurück und schreibe statt dessen ein Drama:

 

Pennystock

(Drama in fünf Akten, nach Schema "F" und hundertfach erprobt ...)

 

1. Akt: 2014

Gründung der Firma; Zweck: "dies und das" im Medizintechnikbereich; wiederholte VV-Wechsel

2. Akt: 2016

Quelle: Schweizerisches Handelsamtsblatt v. 29.07.2016, Publikationstext: medprocess AG, in Glarus Nord, CHE-282.029.755, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 208 vom 28.10.2014, Publ. 1790993). Statutenänderung: 22.07.2016. Aktien neu: 10'000'000 Inhaberaktien zu CHF 0.01. [bisher: 100 Inhaberaktien zu CHF 1'000.00].

(persönliche Anmerkung: 10 Mio Pennystocks lassen sich leichter unters Volk bringen als 100 Aktien à CHF 1.000)

3. Akt: 2016 /2017 

"roll out" der Pennystocks und "pushen" mit den üblichen Hype-Methoden

4. Akt: 2017 / 2018

zum Jahreswechsel: Verschwinden des Titels vom Kurszettel (=>hier beginnt der thread)

5. Akt: 2018

Ein Retter taucht auf

 

Zusatzinformationen für die kommenden Wochen:

Auf einer a.o. HV sollen die Geschäftsberichte 2014-2016 endlich vorgelegt werden; beabsichtigt ist das listing der Aktie an der Wiener Börse; nach lauter deutschen Zeichnungsberechtigten steht seit 12/17 erstmals ein Schweizer im Handelsregister, der Ende Q1 zum VV gewählt werden soll (ein in der Schweiz legendärer Name; ob es sich um ein Ski-Idol oder um zufällige Namensgleichheit handelt, kann ich nicht beurteilen).