Community

Antworten
EagleOne
Routinierter Autor
Beiträge: 111
Registriert: 07.04.2014
Nachricht 111 von 172 (3.869 Ansichten)

Betreff: Neugestaltung der Online-Banking Webseite

Kommt mir langsam so vor, als solle nach dem Austausch des Banknamens demnächst auch die komplette Kundschaft ausgetauscht werden.

 

Die neue Hipster-Bank. Nur echt mit dem geplenkten Ausrufezeichen im Logo.

merrill_lyncht
Routinierter Autor
Beiträge: 85
Registriert: 24.09.2014
Nachricht 112 von 172 (3.757 Ansichten)

Betreff: Neugestaltung der Online-Banking Webseite

@Dina1 - Die Bank traut sich, diese Community aufzusetzen? Sehr lustig! 

Diese Bank hatte ziemlich von Anfang an, also seit mindestens 15 Jahren eine Community. Diese wurde mehrfach geschlossen, verändert, neu aufgesetzt und im Zuge dessen wurden die meisten Benutzer vergrault. Früher gab es sehr lebhaftes Feedback der Kunden, mit aktiver Kommunikation direkt von den verantwortlichen Mitarbeiten, nicht von "Social Media"-Leuten.

 

 

CB_Buelent
Moderator
Beiträge: 162
Registriert: 14.01.2014
Nachricht 113 von 172 (3.698 Ansichten)

Betreff: Neugestaltung der Online-Banking Webseite

Hallo merrill_lyncht,

 

wir finden den Kommentar von Dina1 nicht lustig. Dieser Kommentar genauso wie alle anderen Beiträge in unserer Community werden von uns sehr ernst genommen. Wir interessieren uns entgegen mancher Behauptungen sehr wohl für Meinungen unserer Mitglieder und nehmen auch negatives Feedback und konstruktive Kritik an. Das machen wir im Rahmen unserer Community auch öffentlich, was für eine Bank in Deutschland aus unserer Sicht nicht selbstverständlich ist!

 

Unsere aktuelle Community kann man mit den von Ihnen genannten Beispielen nicht vergleichen. Hierbei handelt es sich um eine sehr breite Community, bei der sich jeder Kunde und auch Nicht-Kunde beteiligen kann. Im Mittelpunkt steht hier das allgemeine Finanzwissen – vom Banking bis Brokerage und der Austausch zwischen den Mitgliedern.

 

Bei konkreten Fragen rund um Ihre Konten/Depots und den von Ihnen benutzten Services steht Ihnen unsere Kundenbetreuung weiterhin unter den üblichen Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung. Die Moderatoren sind dafür zuständig, dass unsere Community auch als solches funktioniert. Diese deshalb als „Social Media-Leute“ abzustempeln erachten wir nicht als angebracht. Unser Community Manager Michael Herbst beispielsweise ist seit über 14 Jahren in unserem Unternehmen tätig und hat viele Jahre in der Kundenbetreuung, davon sieben Jahre im Team „PlatinumStars“ gearbeitet. Ich selbst bin seit über sieben Jahren in unserem Unternehmen tätig und seit Beginn an arbeite ich im Kundenkontakt.

 

Wir bitten Sie höflichst, sich bei Ihren Kommentaren an die Nutzungsbedingungen und Guidelines unserer Community zu halten. Dies gilt insbesondere für das Auftreten gegenüber anderen Mitgliedern sowie gegenüber den Moderatoren dieser Community.

 

Viele Grüße,

Bülent

Community Moderator

EagleOne
Routinierter Autor
Beiträge: 111
Registriert: 07.04.2014
Nachricht 114 von 172 (3.651 Ansichten)

Betreff: Neugestaltung der Online-Banking Webseite

[ Bearbeitet ]

@CB_Buelent: 

 

Wie ist es denn eigentlich um das Auftreten der Moderatoren gegenüber den Kunden bestellt, wenn hier fortlaufend Postings mit unliebsamen Fragen gelöscht werden?

Wir als Kunden können nichts für diesen Marken-Relaunch und die damit verbundenen Unannehmlichkeiten. Sehr viele in dieser Community hätten auch lieber ihr altes Cortal Consors zurück und ihre Ruhe. Dass Sie die Kritik als erste abbekommen und Ihnen nach einer Woche im Dauerfeuer sicherlich die Nerven etwas blankliegen, ist durchaus verständlich. Dennoch schreien die aktuellen Probleme nach einer Lösung, nicht nach Vertuschung.

merrill_lyncht
Routinierter Autor
Beiträge: 85
Registriert: 24.09.2014
Nachricht 115 von 172 (3.553 Ansichten)

Betreff: Neugestaltung der Online-Banking Webseite

Ihr Kollege ist Social Media Experte und Community Manager, Das steht in seinem Xing-Profil. Inwiefern ich also Personen damit abstemple, sie "Social Media Leute" zu nennen, wenn sie in dem Bereich arbeiten, ist mir unverständlich.
CB_Buelent
Moderator
Beiträge: 162
Registriert: 14.01.2014
Nachricht 116 von 172 (3.420 Ansichten)

Betreff: Neugestaltung der Online-Banking Webseite

Liebe Mitglieder,


der Titel dieses Threads ist „Neugestaltung der Online-Banking Website“. Bei Betrachtung der letzten Beiträge fällt uns auf, dass das eigentliche Thema leider in den Hintergrund gerückt ist. Unter den Kommentaren befinden sich leider auch Aussagen – sowohl gegenüber den Moderatoren, als auch gegenüber anderen Community-Mitgliedern -, die alles andere als wertschätzend sind. Das finden wir sehr schade!

 

@EagleOne 

@merrill_lyncht 


Ich kann nachvollziehen, dass Sie und auch manch andere Mitglieder mit einigen aktuellen Entwicklungen und Entscheidungen unseres Unternehmens nicht einverstanden sind und dies zu einer Unzufriedenheit führt. Hier möchte ich Sie auf diverse Aussagen von unserem Community Manager Michael Herbst verweisen. Darin wird aufrichtig beteuert, dass Ihr Feedback bei uns Gehör findet. Gleichzeitig werden korrekte und von unseren Juristen geprüfte Aussagen bezüglich unseres Unternehmens getroffen, um die bei einigen Mitgliedern bestehende Unklarheit aufzuklären bzw. die Unsicherheit zu nehmen.


Unsere Bitte an Sie sowie an alle anderen Mitglieder ist, bei Ihren Beiträgen und Kommentaren stets Sachlichkeit zu bewahren und sowohl den Moderatoren, als auch den anderen Mitgliedern gegenüber wertschätzend aufzutreten.


Wir haben mehrfach erwähnt, dass wir ein Moderatoren-Team sind und auch so agieren. Diese Aufgabe setzt unter Anderem voraus, dass wir Ihr Feedback weiterleiten, dabei auf den Tonfall in der Community achten sowie die Verbreitung von Nachrichten, die nicht die volle Wahrheit wiedergeben und dadurch andere Mitglieder verunsichern, nach Möglichkeit unterbinden. Hierzu gehört dann auch, dass wir Beiträge löschen müssen! Die betroffenen Mitglieder werden von uns hierüber via Nachricht (Private Nachricht) in Kenntnis gesetzt.


Ich appelliere an alle Mitglieder, weiterhin den überwiegend positiven Spirit dieser Community aufrecht zu erhalten und fortzuführen und freue mich, wenn wir wieder zum ursprünglichen Thema, nämlich „Neugestaltung der Online-Banking Website“, zurückkehren und uns konstruktiv dazu äußern.


Wir sind auf das Engagement seit Beginn der Community sehr stolz und freuen uns auf die zukünftige und hoffentlich weiterhin positive Gestaltung  der Community mit Ihnen zusammen!


Viele Grüße,
Bülent
Community Moderator

max_intensity
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 18
Registriert: 25.09.2014
Nachricht 117 von 172 (3.384 Ansichten)

Betreff: Neugestaltung der Online-Banking Webseite

[ Bearbeitet ]

Lieber Moderator,


der Titel dieses Threads ist „Neugestaltung der Online-Banking Website“. Bei Betrachtung der letzten Beiträge fällt mir auf, dass der erste Beitrag, der das eigentliche Thema leider in den Hintergrund gerückt hat, ihr Beitrag vom 14.12.2014 war.

 

Da ich im Übrigen die Umgestaltung der Kontenübersichten leider für verunglückt und das Auftreten der Moderatoren hier im Gegensatz zum sonstigen Kundenservice für völlig unangemessen und anmaßend halte, werde ich die Bank zum nächstmöglichen Zeitpunkt wechseln und mir einen Anbieter suchen, der keine Unsummen in offensichtlich von Marketing-Beratern kaputt optimierte, zeitgeistige Imagewechsel investiert.

 

Bis dahin werde ich übrigens den Professional Partners-Zugang zu meinen Konten nutzen,

 

https://www.professionalpartners.consorsbank.de/ProfessionalPartners/Home

 

welcher mir noch das Gefühl vermittelt, von meiner Bank(!) nicht für einen auf im Alltag auf Smartphones, Tablets und Apps reduzierten digitalen Zombie gehalten zu werden. Irgendwie fehlt beim Neuauftritt nämlich die Seriosität, die ich mir wünsche - selbst wenn ich mit Sicherheit vom Alter und den Lebensumständen exakt zu der Zielgruppe gehöre, die sie mit der Neugestaltung ansprechen wollten.

 

Um das Gefühl der Unseriosität zu qualifizieren:

- Bei der Nutzung des Professional Partners-Layouts habe ich das subjektive Gefühl der Sicherheit, dass mein Geld bei Ihnen liegt und korrekt verwaltet wird.

- Beim neuen Layout habe ich hingegen das Gefühl, dass es sich bei meinen Einlagen um  irgendeine abstrakte, nicht wirklich greifbare Größe handelt, von der ich mich eigentlich alle 5 Minuten vergewissern möchte, dass sie noch vorhanden ist.

 

In der Selbstbeobachtung ist es für mich psychologisch durchaus interessant, welche unbewussten Ängste schlechtes Grafikdesign auslösen kann.

 

Schönen Tag

Ein zukünftiger Ex-Kunde.

Jimi_HendrixRip
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 21
Registriert: 07.12.2014
Nachricht 118 von 172 (3.328 Ansichten)

Betreff: Neugestaltung der Online-Banking Webseite

[ Bearbeitet ]

Ja irgendwie ist mit der neuen Marke in meinen Augen ein ganz großes Stück Seriosität verloren gegangen...leider

Bestes Beispiel:

Cortal_motiv01.jpg

Ich weiß, über Geschmack lässt sich streiten und man kann es nie allen Recht machen, aber das Wort "Selfie" sowie zwinkernde Smileys in einer Bankwerbung finde ich nicht sehr vertrauenserweckend und seriös vor allem eben wenn es ums Thema Geld/Geldanlage & Investment geht...
Nun kann man sagen Cortal Consors versucht sich damit auf die Augenhöhe der Kunden zu begeben, trotzdem werde ich persönlich damit nicht warm.

Ahso, Danke @max_intensity für den Login Link

Bergfan
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 52
Registriert: 07.12.2014
Nachricht 119 von 172 (3.303 Ansichten)

Betreff: Neugestaltung der Online-Banking Webseite

[ Bearbeitet ]

edit

Myrddin
Enthusiast
Beiträge: 816
Registriert: 08.12.2014
Nachricht 120 von 172 (3.214 Ansichten)

Betreff: Neugestaltung der Online-Banking Webseite

[ Bearbeitet ]

Also ich habe mich bei dieser Diskussion bisher zurückgehalten, ich will alles erst mal mit etwas Zeit auf mich wirken lassen. Der Mensch ansich hat ja immer etwas Schwierigkeiten sich auf neue Situationen einzustellen. Neues und Ungewohntes verunsichert und wird manchmal eher relexartig als fundamental begründet abgelehnt.

 

Die heftigen Diskussionen konnte ich nur bedingt nachvollziehen. Ich bin noch nicht mal ein Jahr bei Consors und dachte mir, ich bin eben nicht so geprägt auf die gewohnte Oberfläche.

 

Nun habe ich, weil hier in der Community immer wieder davon zu lesen ist Ihren Link zum Professional Partner-Zugang ausprobiert und ja das war nun doch ein unerwarteter Augenöffner. Ich habe die alte Startseite und alte Kontoübersicht seit der Umstellung nicht mehr gesehen, kannte diese aber ja eigentlich. Mir war aber aber ohne direkten Vergleich garnicht klar geworden wie viel übersichtlicher die alten Ansichten eigentlich sind.

 

Ums klar zu sagen, ich bin gerade erschüttert wie viel schlechter die neuen Ansichten im direkten Vergleich sind. Mir war das bis eben absolut nicht bewusst. Ich hatte da ja schon so meine Befürchtungen, nun beginne ich aber etwas Panik vor dem Zeitpunkt zu bekommen an dem auch die Depot-Übersicht und die Wertpapier-Profile ein neues Layout bekommt. Ob man damit überhaupt noch arbeiten kann!?