Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 16
Registriert: 20.11.2015

Anscheinend habe ich eine andere Watchlist als die ganzen Meckerer hier,

oder ich habe mich erstmal damit beschäftigt und alles ausprobiert.

Also diese neue Watchlist ist um längen besser als die Vorgänger Version.

Es sind vielleicht 1-2 Kleinigkeiten die ich anders gewohnt bin aber das ist kaum erwähntes wert.

 

Ich danke für die Neue Watchlist.

36 ANTWORTEN 36

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 16
Registriert: 20.11.2015

Die neue WL finde ich im Gegensatz zu der alten Version richtig gut.

Chart Einstellungen werden wieder gespeichert und das für alle Aktien in der WL
Aber wenn man sich diese ganze Diskussion hier im Forum durchliest dann komm ich mir doch vor wie ein Dilettant z.B. mehrere WL über 50 Einträge ?? Spalten zu groß ect. Was soll so eine Kritik.? Ich weiß auch nicht was das für ein Geschmäckle ist wenn man sich erst vier Tage nach der neuen WL meldet, prüfen darf man doch erst, und danach habe ich die WL für mich als gut empfunden.

Und wenn man den noch liest das 99,9 % der Kunden unzufrieden sind, hier melden sich die Unzufridennenund Programmierer als hirnlos und CB als ignorant dargestellt wird, dann verabschiede ich mich jetzt hier aus dieser Diskussion.

 

 

 

 

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 26
Registriert: 27.02.2015

Lieber Speck-ulatius,

es kommt immer darauf an, wie man mit der Watchliste arbeitet, 

zu welchem Zweck man die benutzt.

Im Aktienbereich mag das etwas einfacher sein, weil dort in der Regel kein Trading im eigentlichen Sinne,

aber bei Derivaten mit Positionen im Depot, offenen Orders Kauf und Verkauf

sowie unter Beobachtung - ist man auf eine schnelle Übersicht mehrerer Kriterien zur kurzfristigen Entscheidung angewiesen -

insofern ist / war das ein hilfreiches Tool, das alles zusammenzubringen was man für Entscheidungen braucht.

Für mich kann ich sagen, dass man sich mit der neuen Liste arrangieren kann, wenn noch einige Dinge korrigiert bzw. ergänzt werden, was in der alten Liste vorhanden war. Es sollte halt übersichtlich sein auf Bildschirmbreite - alles was kurzfristig entscheidungsrelevant ist.

Wenn man da kooperativ drangeht von beiden Seiten, dann sollte das schon wieder möglich werden.

 


Gelegentlicher Autor
Beiträge: 9
Registriert: 20.08.2021

MINDESTENS gehört "Gewinn/Verlust Intraday" in EUR und in % wieder in die Übersicht

und der Wert des Ausgangsinvestments in EUR.

Das kann doch nicht so schwer sein, das noch nachzubessern oder?

 

wenn für Kollege Speck-... diese Infos so unwichtig dann möge er fortfahren mit seiner Lobhudelei auf die neue WL.

 

Lieber Speck-... Du musst nicht denken, dass wir alle alt und unflexibel sind, dass wir nur am Bewährten festhalten, nach dem Motto: "Früher war alles besser..."

 

Fakt bleibt, dass wichtige Infos fehlen und man nicht mit dieser WL "arbeiten" kann.

Von der Darstellung auf dem Smartphone mal ganz abgesehen.

Jetzt ist die WL so wie bei den meisten anderen auch, es wird alles zum Einheitsbrei.

 


Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 12.02.2014

iguG nicht schlecht, aber für den täglichen Gebrauch unzureichend! Man will doch die Gesamt-Entwicklung sehen!

Solche einfachen Dinge sehen die Superinformatiker nicht mehr vor lauter Selbstverliebtheit.

Bitte schnell verbessern.

Tom


Autorität
Beiträge: 3320
Registriert: 21.07.2017

@Burgii :

Wie @Speck-ulatius die neue WL sieht ist seine Sache, und wie Du sie siehst, ist Deine Sache.

Ich sehe sie weder wie Du, noch wie er, und das ist meine Sache.

Wenn Du verstehst, was ich meine.


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 43
Registriert: 31.05.2017

Prinzipiell finde ich die alte WL auch besser, aber ich bin ein alter Sack, der seit dem Jahr 2000 dabei ist. Die Änderung der Website auf das neue Design ist nun so ziemlich abgeschlossen. Nach vielen Jahren fängt die Website auch so halbwegs das funktionieren an - bis zur Einführung des neuen Sicherheitsverfahrens habe ich mich mit der ehemaligen "Professional Partners" Website über Wasser gehalten, die war echt super am PC, Mac und Notebook.

 

Einer der wenigen Vorteile der neuen WL ist die Möglichkeit verschiedene individuelle Ansichten zu erstellen. Ich habe mir als erstes eine Ansicht gebastelt, in der ich fast alles dargestellt bekomme, was ich in der alten WL gesehen habe. Das ist mit dem neuen Design aber wegen der Platzverschwendung nur im Vollbildmodus halbwegs nutzbar.

 

Nun habe ich mir noch eine minimalistische Ansicht gebastelt:

 

Name, aktueller Kurs, Veränderung, Kursgraphik, Differenz zum Vortag.

 

Für einen schnellen Überblick reicht das und kommt auch mit dem Platz in der Breite hin. Ich halte auch nur Aktien und kaufe und verkaufe immer "direkt" und live via Tradegate.Seit der Einführung der neuen WL halte ich aber die Füße still 🙂

 

Ich hoffe auf Bugfixes, Nachreichung von einfachen Features (Tägliche Gesamtveränderung!) und Verbesserungen am platzverschwenderischem Layout.

 


Regelmäßiger Autor
  • Top Beitragsunterstützer
  • Beitragsunterstützer
Beiträge: 20
Registriert: 19.09.2019

@Speck-ulatius

Zu Ihrem Kommentar (siehe Zitat unten) kann ich folgendes sagen:

 

"Aber wenn man sich diese ganze Diskussion hier im Forum durchliest dann komm ich mir doch vor wie ein Dilettant z.B. mehrere WL über 50 Einträge ?? Spalten zu groß ect. Was soll so eine Kritik.? Ich weiß auch nicht was das für ein Geschmäckle ist wenn man sich erst vier Tage nach der neuen WL meldet, prüfen darf man doch erst, und danach habe ich die WL für mich als gut empfunden."

 

Ich habe mehrere Watchlisten mit mehr als 50 Einträgen. Ich betreue mehrere Depots, deren Performance mit Cash-Bestand ich bislang sehr gut tracken konnte. Es gab zudem eine Watchlist mit Positionen, die für potentielle Käufe beobachtet wurden oder um die generelle Entwicklung der Märkte einschätzen zu können. Bei den meisten Aktien sieht man jetzt keine KGVs und Dividendenrenditen mehr, es sei denn man klickt die Einzeltitel an. 52-Wochen-Hochs-und Tiefs kann man nur noch auf den kleinen Charts erahnen. Das sind nur einige wenige Beispiele. Bei mehreren Depots mit 20-50 Aktien und einem großen Anlagevolumen benötigt man größere Watchlisten. Und wenn man Trades über 20-50k platziert, hat man gewisse Ansprüche an Informationen und Übersichtlichkeit. Nach fast 25 Jahren Handelserfahrung, weiß man, was interessant ist.

 

Zum Thema "Spalte zu groß" kann ich nur sagen, dass es nich schön ist, wenn man die ganze Zeit von Links nach Rechts und wieder zurück scrollen muss, obwohl der Informationsgehalt geringer ist.

 

Die neue Watchlist hatte ich bereits ausprobiert, als ich hier die Kritik reingestellt habe. Ich habe sie auch seitdem jeden Tag genutzt. Es fehlen grundlegende Funktionen und eine ganze Reihe von Informationen sind einfach verschwunden, die sehr hilfreich und wichtig waren. So ist sie für mich nur noch eine Liste mit den Einzeltiteln und bietet eigentlich keinen Mehrwert mehr gegenüber der Depotansicht. Auch zur Beobachtung von Positionen, die für einen Kauf interessant sein könnten, ist sie zu unübersichtlich geworden und es fehlen Informationen, die bislang vorhanden waren.

 

 


Regelmäßiger Autor
  • Top Beitragsunterstützer
  • Beitragsunterstützer
Beiträge: 20
Registriert: 19.09.2019

@immermalanders 

Ich denke Ihr Hinweis...:

 

"Dann sollte man sich lieber vor dem Wechsel schlau machen, ob der neue Broker auch eine Watchlist anbietet und ob man damit arbeitet kann."

 

...ist nett gemeint. Allerdings ist die neue Watchlist so banal, dass sie überhaupt keinen Mehrwert mehr liefert. Insofern ist es egal, ob der neue Broker eine Watchlist anbietet, mit der man arbeiten kann. Er könnte auch einfach gar keine anbieten. Das würde jetzt auch keinen Unterschied mehr machen. Consors hat sich hier einen wichtigen Wettbewerbsvorteil zerstört, der die immerhin deutlich höheren Kosten gerechtfertigt hat. Viele Wettbewerbsvorteile bleiben jetzt nicht mehr.


Gelegentlicher Autor
Beiträge: 6
Registriert: 02.07.2021

und nach wie vor werden beim Excel-Export die Zahlen als Texte exportiert !!! Wie diletantisch ist das denn ....
Ich versteh es nicht 😭

0 Likes

Moderator
Beiträge: 422
Registriert: 05.10.2021

Hallo zusammen,

vielen Dank für Ihre Nachrichten.

Ich möchte Ihnen mitteilen, dass, neben den ganzen anderen Hilfestellungen und Informationsmöglichkeiten zur Watchlist, ab sofort auch eine Webseite erstellt wurde, die über die neusten Entwicklungen berichtet und stetig aktualisiert wird. 

Viele Grüße

CB_Evelin
Community-Moderatorin

Antworten