Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 16
Registriert: 20.11.2015

Anscheinend habe ich eine andere Watchlist als die ganzen Meckerer hier,

oder ich habe mich erstmal damit beschäftigt und alles ausprobiert.

Also diese neue Watchlist ist um längen besser als die Vorgänger Version.

Es sind vielleicht 1-2 Kleinigkeiten die ich anders gewohnt bin aber das ist kaum erwähntes wert.

 

Ich danke für die Neue Watchlist.

36 ANTWORTEN 36

Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 11.05.2020

Inzwischen finde ich die neue Watchlist nicht mehr so schlimm, obwohl ich mich schon mehrmals darüber aufgeregt habe. Es müsste aber noch einiges korrigiert werden: Nur als Beispiel: keine 100stel und 1000stel Cent anzeigen.  Schnellere Anzeige beim Scrollen. 

Und : Kann mir bitte jemand sagen, wie man jetzt Dividenden (oder andere Kickbacks) einpflegen kann?  Bei der alten Watchlist habe ich einfach die Dividende vom Einstandspreis abgezogen; das geht jetzt nicht mehr, und negative Gebühren werden leider auch nicht vom System akzeptiert.


Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 06.01.2022

quote:

Ich möchte Ihnen mitteilen, dass, neben den ganzen anderen Hilfestellungen und Informationsmöglichkeiten zur Watchlist, ab sofort auch eine Webseite erstellt wurde, die über die neusten Entwicklungen berichtet und stetig aktualisiert wird. 

Viele Grüße

CB_Evelin
Community-Moderatorin

 

Das finde ich löblich und doch schonmal gut.

 

- Vollbildmodus,

So kann man zumindest wieder alle Spalten sehen, aber ich muss dafür das Browser-Fenster lösen und über meine zwei 19" Monitore strecken.

Aber......

Im Vollbild-Modus wird kein "Depotwert Watchlist" und kein "Gewinn/Verlust" mehr angezeigt !!

 

In der alten Watchlist wurde in der Kopfzeile z.B. folgendes angezeigt:

Anfangsinvestment:         €                                   Gesamtwert Depot:         €

Gewinn/Verlust:                € sowie %

Gewinn/Verlust Intraday:  € sowie %

 

 


Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 2
Registriert: 30.04.2017

Dem Vorredner muss ich eindeutig widersprechen.
Diese neue Watchlist ist für die Mehrheit in der Community nicht akzeptabel und zwar aus folgenden Gründen:

  1. - wenn eine gute bis sehr Lösung ( die alte Watchlist ), durch eine andere Lösung ( die neue Watchlist ) aus welchen Gründen ersetzt werden soll, dann ist es usus die zahlende Kundschaft zu fragen, ob sie mit der anderen Lösung einverstanden ist.
  2. Ich jedenfalls werde nicht mehr jedes Jahr mehrere Tausend € an Gebühren bezahlen ohne den Service der alten Watchlist.
  3. Dann werde ich lieber zur Konkurrenz gehen, weniger Gebühren bezahlen und von dem gesparten Geld eine Professionelle Software kaufen.
  4. Aktuell kann ich nicht mal eine neue Watchlist anlegen. Mir fehlen die Worte, jeden Tag andere Fehler.
  5. Da sind jetzt wohl nur noch Anfänger am Werk, die keinen Schimmer von Software-Entwicklung haben.

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 7
Registriert: 12.05.2014

Watchlist 12/2021 - Murks ohne Ende

Nachdem ca. 1 Monat vergangen ist, und ich fehlende Werte korrigiert oder vervollständigt habe bin ich immer noch fassungslos über diesen Murks. Bei einem Umfang von ca. 250 Positionen dauerte es Tage diese zu korrigieren, wenn jemand mit dieser Watchlist zufrieden ist, kann ich mir das nur vorstellen, wenn die Watchlist nur eine Position beinhaltet. Folgende Mängel und das sind nur die Wesentlichsten sind aufgetreten:

1. Depot und Watchlist - Einstandskurse teilweise mit 6 Nachkommastellen.

2. Einstellungen - die Ergebnisse pro Seite sind auf 50 Positionen beschränkt. Änderungen dieser Positionen auf mehr als 50 Positionen werden nicht abgespeichert, so dass die Eingabe jedes Mal auf das Neue erfolgen muss. 

3. Die Entwicklung pro Tag in der Summe und als Prozentsatz wird nicht ausgewiesen.

4. In den Nachrichten stehen teilweise seltsame Zeichen.

5. Bei Anlage einer Neuposition in der Watchlist können keine Beträge in den Kaufbetrag (einschl. Gebühren) eingetragen werden. Ein Zugang kann nur über Kaufkurs und Gebühren erfolgen. Bei Mehrfachkäufen einer Position kann kumuliert kein Eintrag erfolgen oder ist nur über manuelle Berechnungen umständlich möglich. 

6. Differenzen zum Vortag werden bei US-Werten in USD in Dollarwährung angegeben. Diese Angabe ist so wertlos, da wiederum manuelle umgerechnet werden muss. 

7. Ändert man den Handelsplatz Nasdaq z. B. auf Tradegate sind die Daten unwiederbringlich verloren.

 

Das ist nur ein Teil meiner Beanstandungen, infolge der Umständlichkeit und Unübersichtlichkeit wird die Handelstätigkeit  erschwert und mach auch keine "Freude" mehr. Ich kann mir gut vorstellen, dass das Transaktionsvolumen bei Consors erheblich reduziert wird. Aber das ist nicht mein Problem, aber vielleicht führt es bei Consors zu der Einsicht, dass die Neugestaltung der Watchlist mehr als nur ein Flop war und ist. 

 


Autorität
Beiträge: 1277
Registriert: 06.01.2017

@re  Hallo RE, das verstehe ich nicht so ganz, gestern habe ich mir eine neue WL angelegt (über Heim-PC), mit Eingabe WKN, Kaufdaten etc. Hat geklappt und ist heute noch identisch da - zu meiner Überraschung.

Allerdings verstehe ich überhaupt immer noch nicht, warum die alte, funktionierende und von allen akzeptierte WL nicht 1:1 angepasst/ umgeschrieben wurde. Das kann doch nicht so schwer sein für studierte Informatiker. Kostet nur etwas. Einer meiner Bekannten schreibt u.a. Logistikprogramme für intern. Häfen und fasst sich an den Kopf, wenn ich hiervon berichte. Schönen Tag auch noch!


Aufsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 10.12.2014

Wie kann man denn die neue Watchlist sortieren? Wenn man mehrere hat, so wie ich, da hatte ich die Durchnummeriert, damit die in der richtigen Reihenfolge im Dropdown erscheinen. Leider kann CB nicht von 1 - 10 zählen, denn die Dropdownwerte sind alle gewürfelt.

Mit Buchstaben funktioniert es auch nicht. Das ist ziemlich lästig. 

Das Layout läßt auch zu wünschen übrig. Das wurde ja alles mehr oder weniger hier schon erwähnt. Ich fand die alte Watchlist einfacher, übersichtlicher - kurz BESSER! 


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 43
Registriert: 31.05.2017

@Etometoin der neuesten Volte haben "sie" es für eine gute Idee gehalten, die Watchlisten nach Datum der Erzeugung der Watchlist zu sortieren, d.h. die zuletzt angelegte WL steht ganz oben und die älteste ganz unten. Völlig unpraktisch, unnütz und, ja, behämmert.

Antworten