Community

Antworten
Chondaux
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 74
Registriert: 14.03.2018
Nachricht 1 von 3 (388 Ansichten)

Ich verabschiede mich

Hallo, 

 

ich verabschiede mich heute. Ich habe die Nase von der Consorsbank voll und habe mir deshalb eine neue Bankverbindung zugelegt. 

 

Anstelle nur zu heulen wie schlimm alles ist und dem dauernden androhen einer Kündigung setze ich es in die Tat um.

 

Ich wünsche Euch allen alles gute und bleibt Gesund

thobaffin
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
Beiträge: 13
Registriert: 15.10.2019
Nachricht 2 von 3 (347 Ansichten)

Betreff: Ich verabschiede mich

Ich wünsche viel Glück für die Zukunft.

 

Und, . . . ich kann den Abschied von Consors gut verstehen.

Consors ist schon lange nicht mehr das was es einmal war.

 

Einen regelrechten Super-Gau hat man mit der neuen CFD-Plattform geschaffen. Ein miserables Ding. Jede Woche ein neuer Grund sich darüber zu ärgern.

Limits, Take-Profit-Orders usw. werden einfach gelöscht, nicht ausgeführt, verschwinden einfach usw. Man müßte das alles immer abfotografieren um es klar belegen zu können.

Consors ist das alles völlig egal - da kommen allenfalls Bekundungen dass man daran "arbeitet". - Ja wie lange denn noch ????????

 

Hätte ich nicht ein dickes Minus das ich steuerfrei noch minimieren könnte, dann wäre ich auch längst weg.

BarTrader420
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 7
Registriert: 10.07.2020
Nachricht 3 von 3 (201 Ansichten)

Betreff: Ich verabschiede mich

Kann bzw. muss ich zu 100% genau so bestätigen.

Antworten
0 Likes