Community

Antworten
Odinsson
Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 10.09.2019
Nachricht 31 von 82 (751 Ansichten)

Betreff: Consorsbank : grosser Mist: Session timeout

Ich probiere gerade das Browser Add-On "AutoRefresh" aus und es scheint zu funktionieren.

Refresh für eine Seite der Consorsbank auf 4 Minuten eingestellt und somit den Session Timeout umgangen.

CoolCopper
Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 10.09.2019
Nachricht 32 von 82 (745 Ansichten)

Betreff: Consorsbank : grosser Mist: Session timeout

Danke gleich mal installiert... mal sehen wie der Tag heute verläuft Smiley (zwinkernd)

 

Allen, Gutes Trading!

Antworten
0 Likes
Highlighted
Cordially_Buck
Aufsteiger
  • Community Beobachter
Beiträge: 9
Registriert: 04.09.2019
Nachricht 33 von 82 (707 Ansichten)

Re: Consorsbank : grosser Mist: Session timeout

Auch wenn ich die PSD2-Umsetzung der Consorsbank kritisch sehe (z.B. brauchte man die SecureApp-TAN schon am 08.09. statt wie angekündigt am 09.09., wiewohl die PSD2 erst am 14.09. in Kraft tritt und Consors auch noch von einer Übergangsfrist bis Ende Oktober gesprochen hatte):

Die 5 Minuten ergeben sich tatsächlich aus den gesetzlichen Bestimmungen.

 

Genaugenommen aus einer Verordnung 2018/389 der Kommission zur Ergänzung der Richtlinie (EU) 2015/2366, und dort in Kapitel II unter Artikel 4 'Authentifizierungscode' (3) d): "Die maximale Zeitspanne ohne Aktivität (..) darf nicht mehr als fünf Minuten betragen."

 

Den kompletten Text findet man z.B. über die Seite der Bundesbank zu PSD2:

    https://www.bundesbank.de/en/tasks/payment-systems/psd2/psd2-775954

Dort ganz unten auf den Link zur "Delegierten Verordnung 2018/389..." klicken.

Zum Zeitpunkt meines Abrufs dieses Dokuments fand sich die 5-Minuten-EInschränkung auf Seite 7 von 21.

 

Confusious
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 68
Registriert: 09.09.2019
Nachricht 34 von 82 (680 Ansichten)

Re: Consorsbank : grosser Mist: Session timeout

[ Bearbeitet ]
Spoiler
Möglicherweise wurde auf die Schnelle das Timeout (5 Minuten) des Banking-Zugangs vom Community-Zugang entkoppelt, so dass man zwar vom Banking, aber nicht von der Community ausgeloggt wird.

puh - jetzt haben die offenbar wieder eingebaut (absichtlich oder als Flüchtigkeitsfehler?), dass man tatsächlich aus der Community auch ausgeloggt wird. Das war gestern noch nicht so.

S.a. @immermalanders https://wissen.consorsbank.de/t5/Feedback/Consorsbank-grosser-Mist-Session-timeout/m-p/86254/highlig...

 

Wenn man hier nicht schnell genug tippt, oder irgendwas dazwischenkommt, kommt die Meldung

"Authentifizierung fehlgeschlagen. Authentifizierungsticket stimmt nicht überein, Authentifizierung fehlgeschlagen."

 

Ich werde - solange das noch nicht behoben ist - ein zweites Tab-Fenster mit einer Banking-Seite geöffnet halten und alle paar Minuten dort F5 drücken zum Refresh.

Alles sehr lästig!

Ross_Carpenter
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 7
Registriert: 10.09.2019
Nachricht 35 von 82 (660 Ansichten)

Re: Consorsbank : grosser Mist: Session timeout

ich möchte mich als Kunde auch beschweren, das Neue Verfahren ist eine Zumutung professionelles Trading oder spontane Shortseller Attacken sind nicht mehr zu beobachten oder nachzuvollziehen. Schafft diese 5 Minuten Regel wieder ab. Diese neue EU Richtlinie ist ein Monster, umständlich, nervig und lästig, Warum erfährt man als Bürger immer erst davon wenn es zu spät ist und warum haben die Banken kein Veto gegen diesen 5 Minuten Schwachsinn eingelegt. Ich kann ja nicht mal ein Artikel in Ruhe lesen oder ein Video bei cashkurs oder Aktionär schauen ohne gleich rausgeworfen zu werden.

 

Das ist ja fast schon aktiver Handelsboykott. Abschaffen!  Ich bitte darum, ansonsten ist mein Depot sofort gelöscht falls ich eine Bank finde wo man ein Session Timeout selbst einstellen kann. Das macht echt kein Spass mehr.

 

Je mehr Leute sich beschweren desto größer die Chance das auf Druck der Trader das wieder abgeschafft wird.

 

 

immermalanders
Autorität
Beiträge: 3085
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 36 von 82 (632 Ansichten)

Re: Consorsbank : grosser Mist: Session timeout

@Confusious 

Die Meldung "Authentifizierung fehlgeschlagen" habe ich auch manchmal, aber nur, wenn ich auf Antworten klicke und dann eine sehr lange Zeit das Formular nicht abschicke. Bei den Ideen könnte das häufiger auftreten, da das Antwort-Formular ja schon mit dem aufrufen der Seite geöffnet wird. Wenn ich das richtig verstanden habe, wird über diese Maßnahme das Forum gegen unauthorisierte Eingaben gesichert.

 

Antworten
0 Likes
Confusious
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 68
Registriert: 09.09.2019
Nachricht 37 von 82 (615 Ansichten)

Re: Consorsbank : grosser Mist: Session timeout

@immermalandersich denke eher, dass das ein Programmierfehler ist. Die kommen irgendwie mit dem "Session-Cookie" durcheinander.

Zumindest ist das gestern bei mir nicht aufgetreten.

Antworten
0 Likes
dbl
dbl
Aufsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 09.09.2019
Nachricht 38 von 82 (558 Ansichten)

Re: Consorsbank : grosser Mist: Session timeout

Jemand anders hat es schon empfohlen, aber was alle von euch machen können, ist ein "Auto-Refresh" Borwser-Extension/ Plugin benutzen. 

 

Ich benutze bei Safari die "Auto-Reload"-Extension, und es aktualisiert mein Tab jede 4 Minuten. Funktioniert prima. Ähnliches gibt es für jeden Browser.

 

 

Ross_Carpenter
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 7
Registriert: 10.09.2019
Nachricht 39 von 82 (545 Ansichten)

Re: Consorsbank : grosser Mist: Session timeout

diese Auto Refresh funktioniert bei mir leider nur wenn auch der Tab aktiv ist sobald ich den Tab wechsel oder in SAP was arbeite werd ich ausgeloggt.

 

Ich bin hier nur noch am TANS generieren. Das ist eine echte Zumutung. So schnell kann ich gar nicht permanent am PC was klicken um nicht ausgeloggt zu werden.

 

Man könnte meinen man will das kaufen oder verkaufen verhindern.

dbl
dbl
Aufsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 09.09.2019
Nachricht 40 von 82 (529 Ansichten)

Re: Consorsbank : grosser Mist: Session timeout

Komisch, bei mir läuft das auch im Hintergrund (Mac OSX 10.14.6 / Safari 12.1.12 / "Auto Reload" extention).

Vielleicht andere Browser / Plugins probieren? Die Zeit um etwas auszuprobieren wird sich lohnen, wenn du am Ende eine Lösung findest und TANS nicht mehr generieren musst.