Community

Antworten
Highlighted
pngn
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 8
Registriert: 22.11.2018
Nachricht 1 von 14 (382 Ansichten)

Active Trader: diverse Bugs/Probleme, hauptsächlich mit Charts

Sämtliche Beobachtungen habe ich mit ActiveTrader 9.3.3_10 und JRE 1.8.0_181-b13 unter Kubuntu 18.10 & Win10 gemacht.

 

Charts:
Nach System-Standby, Netzwerk-Timeout oder anderen Verbindungsabbrüchen werden fehlende Chartdaten nicht nachgeladen. Erst ein Neustart des AT schafft Abhilfe. Die Konkurrenz bekommt das ohne Probleme hin. Das Thema wurde i. ü. schon 2016 bemängelt. Im Zweifelsfall wäre mir eine entsprechend aufgebohrte Reloadmöglichkeit (ctrl+r) allemal lieber als gar keine praktikable Lösung.

Die (Nicht-) Fixierung (der linken Seite) von Charts wird nicht gespeichert. Nach Neustart des AT sind alle Charts fixiert – vollkommen unabhängig von ihrer letzten, gespeicherten Einstellung.
Auch eine manuelle Ergänzung der configuration.xml um 

<ChartObject Activity="False" ObjectId="Tool.ScrollPinning"/>

an passender Stelle brachte keinen Erfolg.

Bei der OHLC-Info hingegen funktionierte das Deaktivieren mit

<ChartObject Activity="False" ObjectId="Tool.InstrumentInformation"/>


Diese beiden Bugs (?) sind für mich absolute Show-Stopper, weil diese Mängel vollkommen unnötigerweise Zeit und Klickaufwand kosten – und das nach jedem (Neu-) Start des AT. Der jetzige Zustand ist wahrlich kein Empfehlungsschreiben für eine langfristige Nutzung …

Ein weiteres Problem ist die Auswirkung der „Zeitraum“-Einstellung im Stunden-Bereich. Ob man nun 1, 2 oder 6 Stunden anzeigen lässt, es wird nicht der volle gewählte Zeitraum angezeigt. Im Regelfall werden nur die Daten der letzten [x-1] Stunden und [MM des aktuellen timestamps] Minuten angezeigt.

Um 18:20 Uhr bei Auswahl von 2 h also der Zeitraum ab 17:00 Uhr, um 10:37 bei Auswahl von 1 h der Zeitraum ab 10:00 Uhr. Das wäre ja noch zu verkraften, wenn der Anzeigezeitraum automatisch bis zur Sollgröße erweitert würde (quasi eine temporäre Fixierung des linken Randes), aber leider ist dem nicht so. Stellt man 22 Minuten nach der vollen Stunde den Zeitraum auf 1 h, werden auch eine halbe Stunde später nur die Daten der letzten 22 statt 52 (oder 60) Minuten angezeigt.
Ja, ich weiß, dass man das mit Fixierung und ggf. Verschieben ändern kann, aber wer will das schon jedes Mal manuell vornehmen?

Bei den Formatierungsoptionen für Gitter sind einige fehlerhafte Übersetzungen bzw. Bezeichnungen vorhanden. Den Vogel schießt „Gitterssstart“ mit 3 s ab.

Sonstige:
Die Datensätze in „History zu dieser WKN“ sind nicht chronologisch (bzw. nach Beleg-ID) angeordnet, so dass bei taggleichen Kauf- und Verkaufsorders der Überblick nicht gegeben ist. Eine eigene Sortierung ist leider auch nicht möglich.

Teilausführungen werden in der Übersicht der Kontoumsätze mit der Stückzahl der kompletten Order und anteiligen/kalkulierten Preisen ausgewiesen statt mit den korrekten Stückzahlen und tatsächlichen Preisen (wie in History oder Orderabrechnung).

Die „Nachricht des Tages“ sollte nur Infos enthalten, die mir noch nicht angezeigt wurden. Andernfalls fällt sie einfach komplett unter den Tisch, weil ich spätestens nach der 3. Wiederholung an den Folgetagen einfach gar nicht mehr damit rechne, relevante Infos angezeigt zu bekommen …

Im Release-Notes-Fenster wird die Versionsnummer unabhängig von der Fenster- und Spaltenbreite nur gekürzt angezeigt, build is so nicht ersichtlich. Ein Datum des Releases ist außerdem nicht vorhanden. (Die kompletten Metadaten des letzten Releases gibt’s über Hilfe – Infofenster.) Außerdem wird (aktuell?) das letzte Release 9.3.3_10 nicht aufgeführt. Die entsprechenden Daten sind jedoch in ./current/config/version.xml vorhanden.

<version compatible="false" language="DE" num="7.2.9">

führt offenbar zur Anzeige des entsprechenden Releases als „DE“ statt „7.2.9“. Nach Entfernen von language="DE" werden die Infos zum aktuellen Release als „DE“ angezeigt.

 

Wer kam eigentlich auf die „grandiose“ Idee, zum Speichern alt+s statt dem gewohnten ctrl+s zu nutzen?


Weitere Anmerkungen folgen bei Bedarf.

Noch ein bisschen Lob
Von den Problemen abgesehen erfüllt der AT meine Vorstellungen einer modernen und vor allem detailreich konfigurierbaren Trading-Software durchaus.
Die Webinare zum AT bei youtube sind – vom manchmal eher gemächlichen Tempo abgesehen – richtig, richtig gut und halfen mir beim Einstieg enorm.

… und ein paar Worte zur Forensoftware hier, auch wenn eigentlich eins reicht (unprofessionell):
Es fehlt ein AT-Unterforum. Die bisherigen Themen zum AT sind über mindestens 3 Forenbereiche verstreut (Wertpapierhandel, TAPI, Sonstige), so dass man nur mittels Suche überhaupt alle möglicherweise relevanten finden kann.
Apropos Suche: Eingrenzung auf Betreff oder Beitragstext nicht verfügbar? Keine Unterstützung für " ", boolesche Operatoren, Wildcards? …

immermalanders
Autorität
Beiträge: 2495
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 2 von 14 (348 Ansichten)

Betreff: Active Trader: diverse Bugs/Probleme, hauptsächlich mit Charts

@pngn

[...] Apropos Suche: Eingrenzung auf Betreff oder Beitragstext nicht verfügbar? Keine Unterstützung für " ", boolesche Operatoren, Wildcards? [...]

Man kann hier unter anderem die Operatoren "AND", "NOT", "NEAR" für die Suche verwenden. Um die Suche auf den Betreff einzugrenzen, kann man "subject:" verwenden.

 

[...] einige fehlerhafte Übersetzungen bzw. Bezeichnungen vorhanden [...]

Ich wäre es gut, wenn Du Consors jeweils einen ScreenShot mit dem falschen Begriff sendest, dann kann der Begriff entsprechend korrigiert werden. Hilfreich ist es in so einem Fall, wenn man kurz beschreibt, wo der Fehler zu sehen ist.

 

[...] Die Datensätze in „History zu dieser WKN“ sind nicht chronologisch (bzw. nach Beleg-ID) angeordnet, so dass bei taggleichen Kauf- und Verkaufsorders der Überblick nicht gegeben ist. [...]

Die Beleg-ID ist die Ordernummer und somit ist die Sortierung nach Beleg-ID nicht unbedingt chronologisch. Die Liste kann man aber kopieren und z.B. in Excel einfügen. Dort kann man sie nach belieben sortieren. 

 

[...] Wer kam eigentlich auf die „grandiose“ Idee, zum Speichern alt+s statt dem gewohnten ctrl+s zu nutzen? [...]

Unter "Konfiguration" > "Globale Einstellungen" > "Tastatur" kann man die Shortcuts zu den Befehlen anpassen.

 

 

 
pngn
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 8
Registriert: 22.11.2018
Nachricht 3 von 14 (335 Ansichten)

Betreff: Active Trader: diverse Bugs/Probleme, hauptsächlich mit Charts

[ Bearbeitet ]

@immermalanders

Danke Smiley (fröhlich)

 

„Man kann hier unter anderem die Operatoren "AND", "NOT", "NEAR" für die Suche verwenden. Um die Suche auf den Betreff einzugrenzen, kann man "subject:" verwenden.“

Prima. (AND hatte ich probiert, nur dösigerweise die Ergebnisse falsch gedeutet …) Ist das irgendwo dokumentiert?

In Tipps & Tricks – die Community richtig nutzen bzw. Wie suche ich nach Informationen? wäre es ja durchaus sinnvoll angebracht. Aber offenbar sind die Infos nicht mehr auf dem aktuellen Stand. Der letzte Link führt (mittlerweile) zu einer Fehlermeldung …

 

„Hilfreich ist es in so einem Fall, wenn man kurz beschreibt, wo der Fehler zu sehen ist.“

Exakt deshalb habe ich oben erwähnt und gefettet, wo die Fehler zu finden sind: Bei den Formatierungsoptionen für Gitter (bei „Daten Filter“ ist auch einer). Also quasi über jedes Chart per Doppelklick auf Linie, Candlestick etc. erreichbar. Einen Screenshot hielt ich deshalb für verzichtbar.

 

„Die Beleg-ID ist die Ordernummer und somit ist die Sortierung nach Beleg-ID nicht unbedingt chronologisch.“

Nichtsdestotrotz sollte eine sinnvolle Sortierung nicht zu viel verlangt sein. Bei genauerer Betrachtung fällt auf, dass es einfach nur schlecht sortiert ist:

Kriterium A: Datum, absteigend

Kriterium B: Beleg-Nr., aufsteigend

So sind die Belege insgesamt eben nicht mehr durchgehend sortiert. Sortiert man die Belege eines Tages hingegen absteigend, ist es so wie gewünscht – und jedenfalls in meinen einfachen Beispielen auch chronologisch.

 

„Die Liste kann man aber kopieren und z.B. in Excel einfügen. Dort kann man sie nach belieben sortieren.“

Selbstverständlich. Workarounds gibt’s (fast) immer, aber es sind eben nur workarounds …

 

„Unter "Konfiguration" > "Globale Einstellungen" > "Tastatur" kann man die Shortcuts zu den Befehlen anpassen.“

… ist ja längst angepasst, aber eben immer noch nicht intuitiver Standard bei einer Neuinstallation. Ich hatte den AT kürzlich zum Test an einem anderen PC, da fiel’s mir wieder auf.

 

Dabei stieß ich auch auf zwei weitere Bugs:

 

Shortcuts nach Installation (ok, Entpacken) ändern wie folgt:

  1. „Speichern“ setzen auf einen unbelegten Shortcut (z. B. Ctrl+Shift+P)
  2. „Preis anfordern“ auf Alt+S
  3. Speichern“ auf Ctrl+S
  4. „Anwenden“
  5. „Preis anfordern“ verschwindet aus der Liste – ist aber nach einem Neustart wieder vorhanden.

Zudem hat „Zurücksetzen“ offenbar keinen Effekt.

Antworten
0 Likes
MrBullenhunter
Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 4
Registriert: 14.11.2017
Nachricht 4 von 14 (285 Ansichten)

Betreff: Active Trader: diverse Bugs/Probleme, hauptsächlich mit Charts

Hallo,

da ich die Überschrifft recht passend finde. Bei mir funktioniert seit 18.01.19 das erzeugen des Newsfenster nicht mehr. Wobei das Fenster selbst erzeugt wird, jedoch keine Nachrichten mehr angezeigt werden. Nachrichten vom 17.01. und davor werden mir jedoch angezeigt. Hat hier jemand eine Idee?

 

Vielen Dank.

Antworten
0 Likes
pngn
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 8
Registriert: 22.11.2018
Nachricht 5 von 14 (281 Ansichten)

Betreff: Active Trader: diverse Bugs/Probleme, hauptsächlich mit Charts

[ Bearbeitet ]

Es scheint jedenfalls kein lokales Problem zu sein. Mir werden aktuell ebenfalls keine News angezeigt, auch die entsprechenden Icons in den Charts fehlen. Da tippe ich mal auf ein Problem mit der Datenversorgung auf Serverseite. @Consorsbank

(AT heute gestartet.)

 

@MrBullenhunter

Ein separates Thema wäre dennoch passend gewesen.

Antworten
0 Likes
immermalanders
Autorität
Beiträge: 2495
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 6 von 14 (279 Ansichten)

Betreff: Active Trader: diverse Bugs/Probleme, hauptsächlich mit Charts

Hallo @MrBullenhunter,

 

nur um sicher zu gehen, dass wir vom selben News-Fenster sprechen, meinst Du das Fenster "News" oder "Latest News zu dieser WKN"? Bei mir werden im News-Fenstern aktuelle Nachrichten von Heute angezeigt. Hast Du im Auswahlfeld neben der WKN-Suche das heutige Datum zur Auswahl? Eventuell hilft es, wenn du das News-Fenster aktualisierst (2. Symbol von rechts)? Wie lange ist der ActiveTrader schon offen, erst seit heute morgen oder mehrere Tage und das System war über das Wochenende auf "Standby"?

 

 

Viele Grüße

immermalanders

 

Antworten
0 Likes
bro1234
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 3
Registriert: 16.12.2015
Nachricht 7 von 14 (256 Ansichten)

Betreff: Active Trader: diverse Bugs/Probleme, hauptsächlich mit Charts

Auch mir werden  im News-Fenster seit Donnerstag/Freitag keine News mehr angezeigt

Antworten
0 Likes
MrBullenhunter
Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 4
Registriert: 14.11.2017
Nachricht 8 von 14 (261 Ansichten)

Betreff: Active Trader: diverse Bugs/Probleme, hauptsächlich mit Charts

Hallo,

ich meine das NEWS Fesnter (Screenshot anbei). Den Acive Trader starte ich jeden morgen neu. Aktualisieren oder Neuerzeugen bringt keine änderung. News zu einer WKN bringen im übrigen auch keine Nachrichten NACH dem 17.01.2019-01-21_100057.jpg

 

Antworten
0 Likes
immermalanders
Autorität
Beiträge: 2495
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 9 von 14 (245 Ansichten)

Betreff: Active Trader: diverse Bugs/Probleme, hauptsächlich mit Charts

@MrBullenhunter@pngn@bro1234

Ich habe dazu einen neues Thema erstellt. Besser wäre es eventuell, das Thema "Keine News" dort weiter zu diskutieren.

Antworten
0 Likes
pngn
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 8
Registriert: 22.11.2018
Nachricht 10 von 14 (164 Ansichten)

Betreff: Active Trader: diverse Bugs/Probleme, hauptsächlich mit Charts

[ Bearbeitet ]

Zurück zum Thema Active Trader Bugs/Probleme:

 

In der Order Info wird der Ausführungskurs einer Order erst angezeigt, wenn man die Details aufgerufen hat (Alt+D oder Kontextmenü). Immerhin können die Daten auch für mehrere Orders abgerufen werden, wenn man sie vorher markiert (Ctrl+A).

 

„Die (Nicht-) Fixierung (der linken Seite) von Charts wird nicht gespeichert.“

Selbiges gilt für die News. Deaktiviert man sie für einen Chart und speichert, werden im selben Chart nach einem AT-Neustart dennoch wieder News-Icons angezeigt.

Das gewünschte Verhalten (an/aus) sollte sowohl gespeichert als auch für neue Chartfenster in der Konfiguration als Standard hinterlegt werden können.

Antworten
0 Likes