Wissen

liberty123de's Badges (5)
  • Community Beobachter
    Community Beobachter
    War mindestens 16 Mal in der Community eingeloggt.
  • Community Junior
    Community Junior
    Seit mindestens einem Jahr registriert. Die Zahl 1 zeigt die Jahre der Mitgliedschaft an.
  • Community Junior
    Community Junior
    Seit mindestens zwei Jahren registriert. Die Zahl 2 zeigt die Jahre der Mitgliedschaft an.
  • Community Junior
    Community Junior
    Seit mindestens drei Jahren registriert. Die Zahl 3 zeigt die Jahre der Mitgliedschaft an.
  • Community Junior
    Community Junior
    Seit mindestens vier Jahren registriert. Die Zahl 4 zeigt die Jahre der Mitgliedschaft an.
Öffentliche Statistik
Registrierdatum 31.07.2014 11:07
Datum des letzten Besuchs 21.11.2018 12:15
Summe gesendete Nachrichten 1
Summe Tags 0
Summe erhaltener Likes 1
Neueste Beiträge von liberty123de
Meine kürzlich erhaltenen Likes
Rezensionen von liberty123de
Girokonto
Ich bin schon viele Jahre bei Cortal Consors Kunde und eigentlich soweit zufrieden. Vor kurzem habe ich auch ein Girokonto eröffnet, weil ich mich über die Gebühren der örtlichen Sparkasse ziemlich geärgert habe. Bisher habe ich nur Verrechnungskont... Mehr Infos...

Ich bin schon viele Jahre bei Cortal Consors Kunde und eigentlich soweit zufrieden. Vor kurzem habe ich auch ein Girokonto eröffnet, weil ich mich über die Gebühren der örtlichen Sparkasse ziemlich geärgert habe. Bisher habe ich nur Verrechnungskonten und Depots bei Consors genutzt.

 

Kontoeröffnung und Zusendung der Unterlagen liefen schnell und problemlos. Karten und PINs kamen innerhalb von 10 Tagen auf getrenntem Postweg. Über das Online-Banking braucht man nicht viel zu sagen: analog zu den Verrechnungskonten problemlos nutzbar.

 

Aber jetzt meine Kritik:

 

Die Werbung auf der Webseite zum Girokonto ist irreführend. Dort steht:

 

"kostenlos Bargeld abheben an nahezu allen Geldautomaten in Deutschland und weltweit**"

 

und man verweist auf eine Datenbank mit Geldautomaten. Ja denkste! Dieses Aussage ist falsch, denn bei Nutzung der V-Pay GiroCard werden fette Gebühren bei Bar-Auszahlungen an Geldautomaten verlangt. Diese Aussage betrifft wohl nur die VISA-Card.

 

Das größte Problem sind aber Bareinzahlungen. Sie sind nicht möglich. Man muß daher immer noch ein Konto "Vor-Ort" haben, um dort einzahlen zu können und diese Beträge dann per Überweisung weiterleiten.

 

Andere Macken wurden ja bereits von "lexus" richtigerweise beschrieben.

 

"Hello bank!" ist ein guter Ansatz, aber noch nicht perfekt.

 

 

Mich kontaktieren
Online-Status
Offline
Datum des letzten Besuchs
‎21.11.2018 12:15
Meine Tags
Noch keine Tags vorhanden
Letzte Likes an:
Letzte Likes von: