Community

Antworten
Highlighted
Heino
Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 29.10.2014
Nachricht 1 von 4 (327 Ansichten)

rückforderung der dänischen Quellensteuer

Wer kann mir ein ausgefülltes Musterformular  für die Rückforderung der dänischen Quellensteuer zur Verfügung stellen.

 

MfG

Heigobor

Antworten
0 Likes
Highlighted
hohof
Routinierter Autor
Beiträge: 75
Registriert: 24.09.2015
Nachricht 2 von 4 (305 Ansichten)

Betreff: rückforderung der dänischen Quellensteuer

Also ich habe im Herbst 2018 dieses Formular

 

https://www.finanzamt.bayern.de/Informationen/Formulare/Auslandssachverhalte/Ansaessigkeitsbescheini...

 

von meinem Finanzamt (nicht in Bayern) bekomen, ausgefüllt und damit meinen Wohnsitz bestätigen lassen. Das habe ich dann eingescannt und zusammen mit den Dividendenabrechnungen elektronisch an den Skat in Dänemark übermittelt. Ich bekam daraufhin eine Nachricht, dass die Daten eingegangen seien und deren Bearbeitung 18 Monate dauern könne. Nach ca. 15 Monaten erhielt ich einen Brief, worin stand, dass die Bearbeitung weitere 18 Monate dauern könne. Soviel zur Digitalisierung.

Antworten
0 Likes
Highlighted
Heino
Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 29.10.2014
Nachricht 3 von 4 (297 Ansichten)

Betreff: rückforderung der dänischen Quellensteuer

Herzlichen Dank für die Nachricht!

Meine Frage ist da, per Mail oder im vorgesehenen Antragsformular bei Skat?

Vielleicht hilft mir Ihre Antwort weiter.

 

MfG

Heigobor

 

Antworten
0 Likes
Highlighted
hohof
Routinierter Autor
Beiträge: 75
Registriert: 24.09.2015
Nachricht 4 von 4 (294 Ansichten)

Betreff: rückforderung der dänischen Quellensteuer

Ich habe es online eingereicht, nicht per e-mail, sondern auf dieser Seite:

 

https://udbytterefusion.skat.dk/UKSelfservice/submission/submit/SKATRefusion_en

 

Bitte aber auch nochmals hier die Anforderungen etc. genau lesen:

 

https://skat.dk/skat.aspx?oid=2244931

 

Antworten
0 Likes