abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Beitragsunterstützer
  • Community Junior
Beiträge: 18
Registriert: 30.01.2016

Hallo allerseits,

würde gerne im Moment dividendenstarke Aktien kaufen, auch um den Wert meines Aktiondepots bei der Consorsbank, das leider auf Grund der Lage etwas unter 6000,- Euro gerutscht ist, auszugleichen.

Könnt ihr mir was Solides, am besten BlueChip, empfehlen?

Danke und Gruß

Kessy

 

1.931 Antworten 1.931

Enthusiast
Beiträge: 297
Registriert: 07.10.2019

Hallo @dead-head ,

liebe Community,

 

so ganz allgemein gesprochen darf ich auf die Allianz AG Aktie (WKN: 840400) hinweisen.

 

Langjähriger Dividenden-Trend nach oben und so um die 200 Euro günstiger als noch vor kurzem.

 

Ich hoffe der Beitrag gefällt Euch. Smiley (fröhlich)

 

Liebe Grüße

 

Glücksdrache


Enthusiast
Beiträge: 724
Registriert: 10.12.2014

@Gluecksdrache 

Die Allianzaktie ist ein super Investment, für das man aber starke Nerven braucht.

Während man die Allianz eigentlich für relativ konjunkturunabhängig ansehen könnte, reagiert die Allianz bei Verwerfungen der Märkte extrem.

Wenn man den Langfristchart anschaut ist die Allianz um das Jahr 2000 von fast 400 € bis auf ca 40 € gefallen und hat dann sehr lange gebraucht um sich wieder zu erholen.

Noch bis 2012 konnte man unter 80€ einsteigen.

Alle die das gemacht haben, haben ihr Investment über die Dividenden fast schon vollständig zurück erhalten und ich würde meinen Altbestand auch nicht hergeben.

Ob das jetzt ein guter Einstiegskurs ist, muss jeder selbst entscheiden, aber wenn der DAX auch heute wieder an der 12200 abprallt, ist Vorsicht geboten.

Für Dividendenjäger lohnt sich auch ein Blick auf die Aareal zu den derzeitigen Kursen.

 


Enthusiast
Beiträge: 423
Registriert: 17.02.2017

Die Allianz habe ich, als eine der wenigen Aktien aus D, auch im Blick.

Ich warte aber noch ab ... 


Autorität
Beiträge: 3438
Registriert: 21.07.2017

Ob ich ProSieben PSM777 eben zu 9,75.- gut oder schlecht eingekauft habe, wird die Zukunft zeigen.

Das heute gemeldete Zahlenwerk finde ich so schlecht nicht, und die Dividendenkürzung von 1,19.- auf 0,85.- ist auch kein Beinbruch.


Autorität
Beiträge: 1369
Registriert: 06.01.2017

Moin, ich habe gekauft Exxon <47€ und RDShell <20€. Bei den Kurse und den Renditen war ich nicht zu bremsen. Wenn die Kurse weiter zurückgenommen werden, muss ich zukaufen. Aber was soll´s, es ist spannend und bleibt es auch. Kaldemorgen u Ehrhardt sehen steigende Kurse noch in diesem Jahr... wissen ja, die Börse übertreibt sowohl in die eine als auch in die andere Richtung. Hätte ich doch 10 Millionen flüssig, ich würde jede Menge Substanztitel ins Depot legen. TUI.Ag fast zu Ausverkaufskursen, BP, etc. Alle hier von diversen Zunftmitgliedern benannt, das Kapital liegt in der Schrift, man muss es nur einsetzen. Nur Mut, viel billiger wird´s wohl nicht.  Aufi geht´s, Couponabschneider!!


Autorität
Beiträge: 1369
Registriert: 06.01.2017

vielleicht auch x ne K&S aus Spekulationsgründen unter 6,5 € einsammeln??? Müsste doch allmählich ein glatter Übernahmekandidat sein. Ich meine ja nur, aber was rede ich, hihi.

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 195
Registriert: 29.04.2019

Gestern 50 EPR Properties zu ~54€ gekauft und heute 100 Ares Capital mit Limit 16€ geordert.
Beides sind Erstkäufe. Wenn sie in den nächsten Wochen signifikant billiger werden, kauf' ich gerne nochmal nach.
Wenn sie allerdings "abzischen", ärgere ich mich, dass ich so ein "Hosenscheisser" war! Smiley (zwinkernd)

 

Update 18:27: Die Order für Ares Capital wurde ausgeführt! Smiley (fröhlich)


Autorität
Beiträge: 1369
Registriert: 06.01.2017

der Abverkauf geht momentan weiter, gebe ich doch x für die üblichen Verdächtigen morgen (Fr. !!!) knackige Kauflimits in den Markt. Über das WE wollen manche Marktteilnehmer keine Risikopapiere halten. Für hartgesottene Investoten bieten sich m.M. gute Chancen. 
Nur wer gegen den Strom schwimmt, kommt zur Quelle und die Kohle ist ja nicht weg, nur in anderen Händen. Und was machen die damit? Vielleicht sind das ja bottom-line-fisher? Lachende Frau  

Bangemachen gilt nicht, ich packe es an. Muss man aber überhaupt nicht so sehen, das ist ja das schöne. Die abwartenden steigen dann später auf den Zug auf und verstärken die Geschwindigkeit. Soll mir recht sein. So what?

Take it, or leave it. 

 

 

 


Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
Beiträge: 14
Registriert: 15.11.2018

Hallo Anleger,

 

ich war lange Zeit auf der Seite und Euch beobachtet. Was ich da sehe, gefällt mir sehr gut.

Gute Recherchen, und auch eine Erklärung für die eine oder andere "Empfehlung".

Ich habe in den letzten 2 Jahren massiv mein Depot nach und nach auf Value umgeschichtet.

Eure Denkstösse haben mich auch teilweise inspiriert.

Z.Z. bin ich massiv in Prospect Cap. investiert und meine 1-te monatliche Div. von 0,06$ erhalten. Mal 12 ist es sogar zu meinem Einstandskurs von 5,84€ recht ordentlich (0,047€*12= 0,564€). Es macht bereits nach Abzug der Quellenst. satte 9,6% Rendite. Und jetzt sind die Kurse auf 5,- glatt runter. Die 6 Cent im Monat zahlen die im Schlaf seit Jahren.

 


Enthusiast
Beiträge: 195
Registriert: 29.04.2019

@Privatier_60:
Na dann wollen wir mal beide hoffen, dass das so bleibt und die Dividende nicht auf 0,03$ gekürzt wird. Sonst sieht's schlecht aus mit dem Abendessen und den 3 Bier am Monatsersten! Smiley (fröhlich)

 

Grüsse

KaHa

 

0 Likes
Antworten