Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Gelegentlicher Autor
  • Community Beobachter
  • Top Beitragsunterstützer
  • Beitragsunterstützer
Beiträge: 14
Registriert: 05.10.2019

Hallo!

Bedingt durch die Abschaltung des mTAN-Systems hier möchten wir unsere Depots zu einem Mitbewerber übertragen. Fallen dabei Kosten von Seiten der Consorsbank an?

Danke im Voraus!

0 Likes
1 ANTWORT 1

Enthusiast
Beiträge: 277
Registriert: 17.10.2019

@nzg 

Ich hatte schon an anderer Stelle erwähnt, daß in Deutschland keine Kosten dafür anfallen.

 

Es kann aber Probleme bei nicht handelbaren Aktien, Teilstücken usw. kommen.

Wenn kein Gläubigerwechsel vorliegt, sie also zu sich selbst transferieren, sollten wohl auch die Verlusttöpfe übertragen werden.

Da kann ich noch nicht zu 100% bestätitgen; da muß ich noch abwarten.

Der Depotwechsel als solches hat aber einwandfrei geklappt.

 

Viel Erfolg!

0 Likes
Antworten