Community

Antworten
Divantis
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 8
Registriert: 12.04.2017
Nachricht 1 von 7 (847 Ansichten)

Warum werden die amerikanischen Dividenden in letzter Zeit so spät gebucht?

[ Bearbeitet ]

Seit ein paar Wochen werden die Dividenden zu meinen amerikanischen Dividenden immer erst deutlich nach dem Valuta-Tag gebucht. Mir entsteht dadurch zwar kein Schaden, da ja die Wertstellung zählt. Aber das Warten auf die Abrechnung und den genauen Dividendenbetrag in Euro ist nervig. Bis vor kurzem ging das doch auch anders! 

immermalanders
Autorität
Beiträge: 2646
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 2 von 7 (807 Ansichten)

Betreff: Warum werden die amerikanischen Dividenden in letzter Zeit so spät gebucht?

@Divantis

Was ist "deutlich nach dem Valuta-Tag"? Nach 3 Banktagen, nach 7 Banktagen, nach 14 Banktagen?

Bei Consors erfolgt die Gutschrift immer erst wenn der Betrag von der Clearingstelle gezahlt wurde.

Antworten
0 Likes
Divantis
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 8
Registriert: 12.04.2017
Nachricht 3 von 7 (789 Ansichten)

Betreff: Warum werden die amerikanischen Dividenden in letzter Zeit so spät gebucht?

@immermalanders

Es ist eine auffällige Veränderung, die einen Hintergrund haben muss. Deshalb die Frage.

 

Ich habe mal nachgeschaut und folgende Beispiele für die Veränderung im Juni:

 

Im Juni:

McDonald’s, Valuta: 18.06.2018, Abrechnung/Buchung: 20.06.2018

Kellogg, Valuta: 15.06.2018, Abrechnung/Buchung: 19.06.2018

Johnson & Johnson, Valuta: 12.06.2018, Abrechnung/Buchung: 14.06.2018

IBM, Valuta: 09.06.2018, Abrechnung/Buchung: 12.06.2018

 

Hingegen im Mai:

Welltower, Valuta: 23.05.2018, Abrechnung/Buchung: 23.05.2018

Procter&Gamble, Valuta: 15.05.2018, Abrechnung/Buchung: 15.05.2018

Clorox, Valuta: 11.05.2018, Abrechnung/Buchung: 11.05.2018

 

Oder im März:

McDonald’s, Valuta: 15.03.2018, Abrechnung/Buchung: 15.04.2018

Kellogg, Valuta: 15.03.2018, Abrechnung/Buchung: 15.03.2018

Johnson & Johnson, Valuta: 13.03.2018, Abrechnung/Buchung: 13.03.2018

Divantis
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 8
Registriert: 12.04.2017
Nachricht 4 von 7 (742 Ansichten)

Betreff: Warum werden die amerikanischen Dividenden in letzter Zeit so spät gebucht?

Bei McDonald’s, Valuta: 15.03.2018, habe ich mich vertippt. Abrechnung/Buchung war auch am: 15.03.2018

Antworten
0 Likes
erich12
Autorität
Beiträge: 1145
Registriert: 12.12.2016
Nachricht 5 von 7 (706 Ansichten)

Betreff: Warum werden die amerikanischen Dividenden in letzter Zeit so spät gebucht?

@Divantis

Consors rechnet schon immer, und nicht nur bei amerikanischen Aktien, Dividenden verspätet ab.

Bei deutschen Werten ist die Abrechnung termingerecht.

Als Entschuldigung wird dann immer der Grund genannt :

wenn das Geld von der Clearing Stelle gutgeschrieben ist.

Dass dann das Geld mit richtigem Zahltag gebucht wird, passt eigentlich nicht zu der Erklärung.

 

Ich habe es aufgegeben , nachzubohren, auch wenn die Zahlung erst zwei Wochen später erfolgt.

Auch die unterschiedlichen Abrechnungensmodi sind für mich kein Aufreger mehr. Consors schafft es nicht, Abrechnungen einfach und verständlich zu gestalten.

Das Ergebnis ist aber richtig. Das ist die Hauptsache. 

 

@Divantis Wenn du nicht zufrieden bist, kannst du ja mal den Dingen auf den Grund gehen!Smiley (fröhlich)

Antworten
0 Likes
Myrddin
Enthusiast
Beiträge: 816
Registriert: 08.12.2014
Nachricht 6 von 7 (607 Ansichten)

Betreff: Warum werden die amerikanischen Dividenden in letzter Zeit so spät gebucht?

[ Bearbeitet ]

@Divantishat schon recht, ich musste auch schon etwas genervt feststellen das es aktuell zu ungewöhnlich starken Verspätungen kommt.

CB_Petra
Moderator
Beiträge: 477
Registriert: 15.10.2015
Nachricht 7 von 7 (566 Ansichten)

Re: Betreff: Warum werden die amerikanischen Dividenden in letzter Zeit so spät gebucht?

Liebe Community,

ich habe mich bei den zuständigen Kollegen erkundigt, um herauszufinden, warum es zu diesen Verspätungen kommt.

Wie bereits @immermalanders erwähnt hat, liegt dies tatsächlich daran, dass wir erst die Dividendenzahlung veranlassen können, wenn die Clearing Stelle zahlt. Da die Clearing Stelle nun selbst erst nach ihren Zahlungseingängen zahlt, also nicht mehr in Vorleistung geht, kommt es zu diesen Verspätungen.

Mit besten Grüßen

CB_Petra
Community Moderatorin
 

Antworten
0 Likes