Community

Antworten
Highlighted
JackTrader
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 76
Registriert: 04.11.2014
Nachricht 1 von 3 (2.364 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

Wann bin ich dividendenberechtigt?

Hallo @CB_Sonja,

 

nur eine kurze Frage für mein Allgemeinwissen und damit es klar niedergeschrieben wird Smiley (zwinkernd). Auf vielen Informationsplatformen finde ich diese Info einfach nicht.

 

Basiskenntnisse zu Dividenden usw. habe ich natürlich, aber mich würde ein Konstrukt interessieren:

 

(fiktives Beispiel)

Aktie XY hat Hauptversammlung am 25.05.2016

Kauf Aktie am 24.05.2016 (Vormittag), aber im Verrechnungskonto unter Kontoumsätze steht Wertstellung am 26.05.2016.

Aktie wird dennoch im Depot angezeigt.

 

Ist der Aktienkäufer nun trotz "verspäteter" Wertstellung dividendenberechtigt??

 

@alle: Eure Kenntnisse interessieren mich natürlich auch, aber über Sinn und Unsinn dieses Beispiels (Korrektur des Aktienkurses, Steuer auf Dividende, ....) brauchen wir nicht reden *grins*. Aber das beschriebene Konstrukt interessiert mich dennoch Smiley (fröhlich)

 

Vielen Dank!

 

MfG

JackTrader

immermalanders
Autorität
Beiträge: 3091
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 2 von 3 (2.344 Ansichten)

Betreff: Wann bin ich dividendenberechtigt?

Hallo @JackTrader,

 

sobald man die Aktie im Depot sieht, wurde diese auch gebucht und man sollte Dividendenberechtigt sein. Man kann eine Aktie ja auch direkt wieder verkaufen und muss nicht bis zum Valuta warten. Selbst wenn man die Aktie am 24.05. kurz vor Handelsschluss um 22 Uhr kauft müsste man auch noch Dividendenberechtigt sein.

 

Bei ausländischen Aktien ist das etwas einfachen, da dort immer neben dem Ex-Tag auch das "Record Date" angegeben wird. Am "Record Date" muss die Aktie im Depot liegen um eine Dividende zu bekommen...

 

Viele Grüße

immermalanders

 

CB_Kai
Moderator
Beiträge: 780
Registriert: 17.09.2015
Nachricht 3 von 3 (2.312 Ansichten)

Betreff: Wann bin ich dividendenberechtigt?

Hallo @JackTrader.

 

Die Frage nach der Dividenenberechtigung ist eine oft gestellte Frage, daher danke ich für die Gelegenheit hier eine Klärung vorzunehmen.

 

Bitte beachten Sie, dass die Regelungen der einzelnen Gesellschaften abweichen können. Bitte fragen sie im Zweifelsfall Ihre persönliche Kundenbetreuung, die recherchieren die Termine und helfen Ihnen gerne weiter.

 

Entscheidend für die Dividendenberechtigung ist die Einbuchung im Depot und ausdrücklich nicht die Wertstellung des Betrages im Konto. Bei Käufen ist es im Übrigen korrekt, dass die Wertstellung 2 Tage nach dem Kauf erfolgt.

 

Die AG definiert einen Schlusstag, welcher in der Regel der Tag vor der HV ist. Am Abend des Schlusstages muss das Papier in Ihrem Depot sein. bzw. über Nacht bleiben. Dann sind Sie Dividenenberechtigt.

 

In Ihrem Beispiel heißt dies: Kauf am 24.05 Sie sind dabei

                                                Kauf am 25.05 Sie sind nicht dabei

 

 

Beste Grüße

 

CB_Kai