Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Aufsteiger
  • Community Beobachter
Beiträge: 3
Registriert: 02.03.2020

Hallo!

 

Ich habe einige Sparpläne die schon länger laufen, komischerweise sind heute so gut wie alle doppelt ausgeführt worden. Ich habe je Sparplane zwei Mailbestätigungen bekommen mit unterschiedlichen Ordernummern. Im Orderbuch sind die Käufe auch doppelt.

 

Hat jemand das gleiche Problem und weiss Rat?

114 ANTWORTEN 114

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 10
Registriert: 13.02.2014
Zumindest wurden gerade die ersten zwei Sparplanbuchung nachgeholt.
Stehe nun bei 6 von 9 Sparplänen, 1x doppelt und 0 von 1 Einmalzahlung
0 Likes

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 3
Registriert: 04.02.2018
Soweit, sogut... aber was ist mit den doppelt ausgeführten Orders und dem dadurch möglicherweise enstandenen Minus auf den Verrechnungskonten?

Aufsteiger
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 5
Registriert: 03.03.2020

Also was hier bei den Bankgeschäften passiert ist eine Frechheit!

Doppelte Ausführungen der Sparpläne (in meinem Fall nicht schlimm da ich alle doppelt ausgeführt haben wollte mit Einmalzahlung), die Einmalzahlungen wurden nicht berücktsichtigt und somit nicht alle Sparpläne doppelt bespart. Ich werde zukünftig die Augen nach einem anderen soliden Broker mit Sparplänen offen halten. Die Informationspolitik im Konzern lässt da sehr zu wünschen übrig. Man "spielt" hier mit dem Geld der Kunden und Benachteiligt diese im jetzigen Fall mit schlechteren Kursen!


Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 03.03.2020

Sehe ich genauso. Meine Sparpläne wurden immer noch nicht ausgeführt. Das heisst, man hat gestern und heute morgen nicht von den Kursanstiegen profitieren können. Unfassbar unprofessionell. 

0 Likes

Moderator
Beiträge: 737
Registriert: 27.06.2019

Hallo @StSk,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Für alle Kunden die aufgrund der doppelten Sparplanausführung ins Soll gekommen sind, wird bereits an einer allgemeinen Lösung zur automatischen Erstattung gearbeitet.

Sobald uns hierzu nähere Informationen vorliegen, werden wir Sie an dieser Stelle umgehend informieren.

Viele Grüße

CB_Stephanie
Community-Moderation

0 Likes

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 02.03.2020

Hier ist auch noch nichts passiert. Wenn es heute noch mal 5% hoch geht, wäre das schon sehr ärgerlich...

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 14
Registriert: 20.04.2014

@Bowser 

Ihr Kommentar ist doch wieder ein Beispiel, dass die Regel "erst lesen, dann reden (bzw. schreiben)" immer noch ihre Gültigkeit hat.

Es ist doch alles geklärt, die Sparpläne wurden alle am 02. März normal ausgeführt. Also auch zu den Kursen am 02. März. Ihr angemeckerter Nachteil ist NICHT EXISTENT! 

Wie gesagt, erst lesen und verstehen, jammern kann man immer noch.


Autorität
Beiträge: 4149
Registriert: 06.02.2015

Die Orders für die Sparpläne (außer Fonds) werden um 9:30 Uhr in Tradegate ausgeführt. Danach werden die (Bruch-)Stücke auf die einzelnen Sparpläne verteilt. Wenn ich mich richtig erinnere, werden die Sparplan-Orders erst mot der Verteilung der Stüke erstellt, da jede Sparplanausführung eine eigene Ordernummer hat.

 

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 423
Registriert: 17.02.2017

@MeiserLampe771Das sehr ich auch so.

 

Ich bemängele auch nicht die (technischen) Probleme an sich, sondern die fehlende Informationspolitik der Bank. Für allen möglichen Sch*** wird auf der Startseite ein (Werbe-)Banner präsentiert. Hier, wo es wirklich notwendig ist, die Kunden zeitnah zu informieren, schafft man es nicht, eine eindeutige Information/Klarstellung zu veröffentlichen.

 

Entweder hat man aus dem (Informations-)Desaster zur SecurApp wirklich nichts gelernt und/oder die Verantwortlichen des Webauftritts der Bank müssen ausgetauscht werden!

 

Imnmerhin gibt es schon jetzt zahlreiche Beiträge hier im Forum, alle mit dem Tenor "doppelte Sparplanausführung, was nun?". Das sollte man vermeiden!

 

 

0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Top Beitragsunterstützer
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Beitragsunterstützer
  • Community Junior
Beiträge: 19
Registriert: 09.10.2018
 
Was passiert denn mit Kunden deren Konto nicht in Soll gerutscht ist, wie bspw. bei mir?
 
Bei mir gab es bei folgenden Sparplänen doppelte Ausführen (nach aktuellem Stand):
 
AMAZON
AUTOM. DATA PROC.
BLACKROCK
BRIT.AMER.TOBACCO
CISCO SYSTEMS
COCA-COLA
DANAHER CORP.
FASTENAL
HOME DEPOT
ILL. TOOL WKS
JOHNSON + JOHNSON
KDDI CORP.
LTC PTIES INC.
LVMH
MCDONALDS CORP
OMEGA HEALTHC.
PEPSICO
PFIZER
REALTY INC. CORP.
RIO TINTO
STARBUCKS
TEXAS INSTR.
TORONTO-DOMINION
UNION PAC.
UTD TECHN.
WALT DISNEY
WASTE MANAGEMENT
 
 
Das sind ganz schön viele. Ich bin alles andere wie begeistert. Letzten Monat gab es ja auch schon Probleme mit den Ausführungen.
 
Frustrierte Smiley
0 Likes
Antworten