abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Oh je, die neuen Gebühren - schockierend!

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Enthusiast
Beiträge: 627
Registriert: 07.08.2014

Wollte gerade ein paar Tausend Vodafone kaufen, tradegate oder Xetra.

Doch die doppelt so hohen Ankaufkosten wie bei meiner anderen Bank haben mich das dann sein lassen. Eine Bank hinter dem Deich, ganz im Norden macht nun das Geschäft.

 

Wenn das so weiter geht, werde ich wohl doch die Bank wechseln müssen.

Schade, mit Consors und Vorläufer war die Zusammenarbeit 20 Jahre gut.

0 Likes
34 Antworten 34

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 27.01.2016

Ich finde das ebenfalls schade, vor allem habe ich jetzt mehrere Depots eröffnet und je nachdem wo es günstiger wird kaufe ich bei dem jeweiligen Anbieter. Schade, das Consors in Richtung günstigere gebühren leider nichts unternimmt. In der heutigen Zeit müsste meiner Meinung nach alles kostenlos sein, da die Banken die kosten von den jeweiligen Anbietern ebenfalls erhalten. Es wird bestimmt in paar Jahren so weit sein, da bereits in Amerika wie RobinHood schon den größten Markt erobert.

0 Likes

Autorität
Beiträge: 3736
Registriert: 21.07.2017

@infogenie :

... alles kostenlos ... und am Ende geht es allen Brokern wie der Nachfolgeorganisation Deiner Nick-Namensgeberin ...

 

Übrigens ist das eigentliche Thema dieses threads der vor zwei Jahren eingeführte Kostenausweis nach MiFid II.


Enthusiast
Beiträge: 505
Registriert: 30.09.2014

Hallo @DerBietigheimer  Obwohl ich dein ursprünglicher Post nicht gut finde, muss ich doch die Passage [...] Was meine Erben dann in zig Jahren bei einem Verkauf zahlen müssen, das interessiert mich nicht - und steht wohl auch in den Sternen. Keiner weiss, was nächstes Jahr, in 2025 oder 2050 ist. Auch die Regierung nicht und auch die Klimaforscher nicht. Und Börsianer schon gar nicht[...] voll unterstützen. Es ist nämlich genau das was man in jeder Glaskugel zu sehen bekommt.


Enthusiast
Beiträge: 505
Registriert: 30.09.2014

Hallo @infogenie   Letztes Jahr hat ein Forist offenbart, dass er ca. 40 ETF-Sparpläne am Laufen hat. Ich habe ihn gefragt, was der Sinn wäre. Keine Antwort. Ich frage mich jetzt, was für einen Sinn es hat, Konten bei mehreren Broker zu unterhalten. Ich sehe keine großen Vorteile. Alle haben, mehr oder weniger, die gleichen Listen an Börsenplätzen, die Kursdifferenzen liegen im Centbereich, die Übersicht über das angelegte Vermögen leidet, die vielen Formate der Darstellung ist verwirrend, die vielen unterschiedlichen Logins, usw.

Ich selber ärgere mich schon, dass ich einen 2. Broker brauche für meine französischen Aktien.

Die neuen Gebühren sollen schockierend sein? Haben die sich überhaupt geändert? Ich selber habe nicht nachgesehen, weil es mich nicht interessiert. Für mich hat Leistung seinen Preis. Zuviel 'kostenlos' ruiniert auf lange Sicht.

 

 


Enthusiast
Beiträge: 627
Registriert: 07.08.2014

Stimmt es,

dass die neuen Gebühren (Tabellen, die uns gestern ins Postfach gelegt wurden)

z.B. bei den Kreditkarten und Zahlungskarten um 25 % ansteigen ?

0 Likes

Autorität
Beiträge: 3736
Registriert: 21.07.2017

Stimmt nicht.

Nach Adam Riese beträgt die Steigerung 20%.

0 Likes

Moderator
Beiträge: 443
Registriert: 23.05.2018

Hallo @DerBietigheimer,

 

vielen Dank für Ihre Beiträge zu diesem Thema.

 

Es handelt sich hierbei lediglich um eine Erhöhung der Gebühren für Kartenzahlungen in EWR-Fremdwährungen.

Viele Grüße,

 

CB_Stephan
Community-Moderator


Enthusiast
Beiträge: 627
Registriert: 07.08.2014
Auch vielen Dank. Es handelte sich lediglich um das Lesen von 3 Dokumenten, zusammen so an die 80 Seiten, die da Consors geschickt hatte. - Man mutet uns ganz normalen Menschen da viel zu, und die Zeit, um das zu Lesen oder gar zu kapieren, was da alles möglich ist - oder nicht.
Warum ging das alles die ersten 20 Jahre e-Banking ohne diesen vielen Papierkrieg?
0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 627
Registriert: 07.08.2014
Grins ! Ja, ja der Adam Riese. Und die Logarithmentafeln aus der Schule.
Heute macht das der Taschenrechner. und der rechnet entweder vom Hundert oder im Hundert.
Und das ist dann schon ein Unterschied. Doppel Grins!
0 Likes

Autorität
Beiträge: 1837
Registriert: 31.10.2016

Es handelte sich lediglich um das Lesen von 3 Dokumenten, zusammen so an die 80 Seiten, die da Consors geschickt hatte.

 

Deshalb hat Consors die Änderungen zu den AGB und Preisen bzw. Leistungen in schlanken 5 Seiten zusammengefasst. Das schafft man auch in der Stadt der Bundesligahandballerinnen und -handballer.

Antworten