Community

Letzte Antwort zu: Russische Aktien
  • 91.996 Mitglieder, 
  • 52.294 Diskussionen, 
  • 862 Gelöste Fragen
Antworten
clarsa
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 8
Registriert: 09.03.2015
Nachricht 1 von 4 (1.056 Ansichten)

Nokia Aktie

Nokia Aktie besteuerung 30 % . Plus Abgeltungssteuer von 25% plus Kirchensteuer 9% plus Soli, oder eins von beiden?   Wer kann antwort geben. Danke.

Antworten
0 Likes
Emily
Routinierter Autor
Beiträge: 101
Registriert: 08.12.2014
Nachricht 2 von 4 (1.017 Ansichten)

Betreff: Nokia Aktie

Nur 25 % KES.

Antworten
0 Likes
flo21
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 06.05.2017
Nachricht 3 von 4 (963 Ansichten)

Betreff: Nokia Aktie

Dividende bei finnischen Aktien ist einigermaßen nervig, oder war bei der DAB.:

Die DAB-Bank hat ein Formular zur Verfügung gestellt, mit dem man zum Finanzamt läuft und seinen Wohnort bestätigen läßt.

Dieses Formular hat die DAB-Bank dann bei den finischen Behörden eingereicht. Erst dann ist die Gesamtsteuerbelastung genauso hoch wie bei amerikanischen Aktien, also genau wie bei deutschen Aktien, abgesehen davon, dass dein möglicher Freibetrag natürlich nicht voll angewendet werden kann.

 

Das Vorgehen musste *jedes* Jahr wiederholt werden. Gebühr an die DAB waren 10,00€.

 

Alternativ kann man die Steuern wohl auch selbst direkt bei den finnischen Behörden zurückfordern (http://www.dsw-info.de/Erstattung_finnischer_Quellens.659.0.html).

 

 

 

 

Antworten
0 Likes
Highlighted
immermalanders
Autorität
Beiträge: 2687
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 4 von 4 (952 Ansichten)

Betreff: Nokia Aktie

Ich habe vor ein paar Jahren ein Formular eingereicht, mit dem ich bis zum Widerruf zugestimmt habe, dass gegenüber den finnischen Steuerbehörden meine Daten offengelegt werden dürfen. Durch Einreichung diesen Formulars werden bei Dividenden nur noch 15% Quellensteuer von Finnland abgezogen. Es wurden auch keine Gebühr für die Einreichung berechnet...