Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 6
Registriert: 04.08.2021

Mit einigem Erstaunen musste ich feststellen, das die australisch-malayische Minengesellschaft Lynas heute um 10% nach unten gerauscht ist. Ein genereller Trend für Lithium und seltene Erden Aktien kann ich in diesem Ausmaß nicht erkennen. Auch Corona ist ja nicht mehr ein so neues Phänomen. Warum dann der große Einbruch? Sicher, die Aktie ist zuletzt gut gelaufen, aber das erklärt eben nicht den großen Rücksetzer. Weiß jemand von Euch mehr?

 

Gruß

Andreas

0 Likes
1 ANTWORT 1

Autorität
Beiträge: 3311
Registriert: 21.07.2017

Gewinnmitnahmen.

Meine Kurzanalyse Lynas (Zahlen in AUD):

- Größter Erzeuger von Neodym und Praseodym außerhalb Chinas

- Market Cap: 10 Mrd.

- Kurs-Performance 1 Jahr: + 150%

- letzter Quartalsumsatz: 200 Mio, der höchste ever, bei Höchstpreisen für diese Rohstoffe

- KGV 64

=> es bleibt unter dem Strich immer noch nichts hängen; beim ewigen Explorer ist wieder einmal viel Luft nach unten.

0 Likes
Antworten