Community

Antworten
493384
Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 09.04.2019
Nachricht 1 von 2 (238 Ansichten)

Linde Aktie alt vom Handel ausgesetzt

Wenn jemand nun noch alte Linde Aktien hat, welche bis gestern noch gehandelt wurden, welche Szenarien sind nun denkbar? Ist es üblich, dass Restbestände der Altaktien einfach ignoriert werden können, wenn eine neue Gesellschaft eingetragen werden soll? Es kam ja gestern zu einem Vergleich mit anderen "Großaltaktionären", die gegen die Höhe der Abfindung geklagt hatten. Bin aber aus dem Urteil nicht schlau geworden, wie die nun abgefunden wurden.
Antworten
0 Likes
Highlighted
CB_Mine
Moderator
Beiträge: 123
Registriert: 29.06.2016
Nachricht 2 von 2 (152 Ansichten)

Re: Linde Aktie alt vom Handel ausgesetzt

Hallo @493384,

die Aktien der Linde AG (WKN 648300) wurden per Extag 09.04.2019 wegen Squeeze Out in Bar abgefunden. Die Barabfindung beträgt 189,46 EUR je Aktie zzgl. Zinsen in Höhe von 0,04277124 EUR. 

Die Abrechnung und Zinszahlung wird heute im Laufe des Tags durchgeführt. Inzwischen wurde auch ein entsprechendes Anschreiben in das OnlineArchiv mit allen uns vorliegenden Informationen eingestellt. 

Zu dem Urteil kann ich Ihnen an dieser Stelle allerdings nicht weiterhelfen. 

Viele Grüße

CB_Mine 

Antworten
0 Likes