Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Moderator
Beiträge: 478
Registriert: 15.10.2015

Hallo an Alle,

ich kann gut nachvollziehen, dass bekannte und liebgewonnene Features vermisst werden, wenn diese plötzlich nicht mehr zur Verfügung stehen.

Den Vorwurf, unser Kundenservice würde Ihre Anfragen und Wünsche nicht ernst nehmen, weise ich allerdings entschieden zurück. Weder die Kollegen am Telefon, noch "hinter den Kulissen" arbeiten nach dem 08/15 Prinzip. Wir geben gerne Auskunft über Entwicklungen sofern uns hierzu gesicherte Informationen vorliegen. Ich bitte zu bedenken, dass komplexe technische Veränderungen nicht von heute auf morgen umgesetzt werden können.

Ich bedauere, dass Sie mit dem gegenwärtigen Angebot der Consorsbank unzufrieden sind, möchte Sie jedoch bitten, die Diskussion im Rahmen unserer Nutzungsbedingungen zu führen. Die werbliche Nennung von Mitbewerbern steht diesen entgegen.

Vielen Dank für die Beachtung.
Beste Grüße

CB_Petra
Community Moderatorin

0 Likes

Autorität
Beiträge: 1306
Registriert: 30.08.2016

@CB_Petra

Den Vorwurf, unser Kundenservice würde Ihre Anfragen und Wünsche nicht ernst nehmen, weise ich allerdings entschieden zurück.

 

Dummerweise trifft der Ärger der Kunden in der Regel die falschen Leute. Der Kundenservice und auch die Moderatoren hier in der Community tun mit Sicherheit, was sie können.

 

Leider sitzen die Leute, die die Entscheidungen treffen, ganz woanders. Zum Teil vermutlich in Frankreich. Und ich habe den Eindruck, dass diesen Leuten die Wünsche der Kunden - höflich ausgedrückt - ziemlich egal sind.

 

Es wäre schön, wenn sich mal einer der Entscheidungsträger einer Diskussion mit den unzufriedenen Kunden stellen würde.


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 80
Registriert: 14.10.2016
Hallo @Sigrid_W
Du hast meine volle Unterstützung, die Moderatoren geben sich hier alle Mühe und sind auch ziemlich professionell, ich denke da passt alles.

In Bezug auf die Entscheidungsträger der CB, tja da kann man sich eigentlich keine Meinung bilden den im Prinzip
sind die ja - bis auf das leider etwas unbefriedigende Interview in Börse online, Hr. Kayla - komplett unsichtbar.

Es bleibt also dem Kunden überlassen sich aus diesem Verhalten (und da meine ich NICHT die Moderatoren hier) eine Meinung zubilden und dann auch entsprechend zu handeln.

just my 2%

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 33
Registriert: 23.07.2016

@CB_Petra

die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kundenservice habe ich bisher immer sehr engagiert und kompetent erlebt. Dafür auch hier nochmals vielen Dank.

Bei der Kombinationsorder erwartet auch niemand von heute auf morgen. Allerdings ist das Thema sehr alt und geht mindestens auf 2014 zurück. Das ist also nicht nur ein verschwundenes Feature, sondern ein lang gehegter Wunsch auch von langjährigen Consors-Kunden wie mir.

Gibt es denn von Consors eines Planung, ob eine Umsetzung 2017 erfolgen kann oder wann sonst?

 

Viele Grüße

Tradix

0 Likes

Moderator
Beiträge: 22
Registriert: 29.06.2016

Hallo @Tradix,

 

uns liegen zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Informationen über eine eventuelle Realisierung vor.  Wir haben Ihre Anfrage daher zur weiteren Klärung an die zuständigen Kollegen weitergeleitet. Sobald uns eine Rückmeldung vorliegt, werden wir Sie an dieser Stelle selbstverständlich umgehend informieren.

 

Viele Grüße

 

CB_Ramona

Community-Moderatorin

0 Likes

Moderator
Beiträge: 89
Registriert: 04.07.2016

Hallo Community,

zum Thema "Kombinationsorder" liegt uns nun eine Antwort der zuständigen Abteilung vor.

Dieses Thema wird aktuell intensiv intern diskutiert. Einen neuen Termin für eine mögliche Umsetzung können wir derzeit leider nicht nennen. Sobald den Community-Moderatoren neue Infos hierzu vorliegen, werden wir diese an dieser Stelle umgehend mit Ihnen teilen.

Schöne Grüße,

CB_Heike
Community Moderatorin

0 Likes

Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 22
Registriert: 05.04.2017

Vielen Dank für die Rückmeldung.

 

Da das Thema aktuell noch "intensiv" diskutiert, schließe ich daraus, dass man noch weit von einer Umsetzungsentscheidung entfernt ist und selbst wenn diese kommt, wird die technische Umsetzung (analog der Datenmigration der DAB) wohl einige Zeit in Anspruch nehmen, so dass ich in diesem und auch nächstem Jahr bei den aktuellen Erfahrungen bzgl. Neuerungen mit keiner Umsetzung mehr rechne. Schade, dass eine so wichtige und bei anderen Online-Brokern selbstverständliche Funktion nicht von der DAB übernommen wurde.

0 Likes

Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 22
Registriert: 05.04.2017

Oh, sehe grad, dass das Thema wohl schon seit 2014 "geprüft", "intensiv diskutiert" oder sonstiges wird... somit rechne ich nun wirklich mit keiner Umsetzung mehr in diesem Leben... schade!

 

Vielleicht sei ja hier eine ketzerische Frage erlaubt: "Was genau wird denn diskutiert bzw. welche geschäftspolitischen Entscheidungen außer den Kosten vs. Kundenzufriedenheit sprechen dagegen und warum gibt es seit 2014 hier keinen Fortschritt?"

0 Likes

Moderator
Beiträge: 22
Registriert: 29.06.2016

Hallo @ingowood,

wir freuen uns über Ihre erneute Nachfrage und Ihrem vorhandenen Interesse an diesem Feature.

Grundsätzlich wird bei neuen Funktionen der Einfluss sowie die Abhängigkeit in Bezug auf interne und externe Systemen berücksichtigt. Zudem sind häufig regulatorische und gesetzliche Belange zu beachten. Diese genießen daher eine entsprechende Priorität. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir Ihnen zu diesem Thema momentan keine anderen Auskünfte geben können.

Freundliche Grüße

CB_Ramona
Community_Moderatorin

0 Likes

Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 22
Registriert: 05.04.2017

Da ich selbst bei einer Bank arbeite, kenne ich das Thema der "regulatorischen" Anforderungen. Ist auch bei uns beliebt um bestimmte Sachverhalte zu erläutern. Naja, aber das Umfeld hat sich auch in den letzten zwei Jahren merklich entspannt, somit fällt es mir schwer nachzuvollziehen, dass das tatsächlich ein Grund ist.

Antworten