Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
X

Link zu diesem Beitrag:


Regelmäßiger Autor
  • Top Beitragsunterstützer
  • Community Beobachter
  • Beitragsunterstützer
Beiträge: 24
Registriert: 29.01.2021

Hallo,

ich habe gelesen das der neue Zeichnungskurs zwischen 24,00 - 25,00€ liegt siehe: https://www.deraktionaer.de/artikel/medien-ittk-technologie/vodafone-neue-zahlen-fuer-vantage-towers...

 

Was heißt das genau? Ich habe zum Beispiel Limit Orders für 29,00€ gesetzt sollte ich diese dann lieber auf 25€ runtersetzen da das sowieso das Oberlimit ist?

 

Vielen Dank

Selfie

0 Likes
6 ANTWORTEN 6

Autorität
Beiträge: 3384
Registriert: 21.07.2017

Hallo, @SelfieTrades ,

es ist wieder einmal eine typische Falschwiedergabe vom "Aktimateur". Weder Bloomberg noch Reuters berichten "unter Berufung auf  die Angebotsunterlagen", sondern berufen sich lediglich auf Hinweise aus den sogenannten "Kreisen". Eine offizielle Änderung der Preisspanne kommt ausschließlich von der Emittentin.

 

Wenn ich bei diesem IPO partout dabei sein wollte, würde ich die Zeichnungsorder OHNE Limit, also "Market" neu eingeben, und die bestehende Order löschen, weil sie soviel ich weiss nicht geändert werden kann.

Wie aus den sog. "Kreisen" verlautet, scheint in der Range von EUR 24-25 ausreichend Nachfrage vorhanden zu sein, dass der IPO ohne grosses Holpern über die Bühne geht.

 

Dicke Zeichnungsgewinne erwarte ich nicht, aber das wird sich erst am Donnerstag zeigen.


Regelmäßiger Autor
  • Top Beitragsunterstützer
  • Community Beobachter
  • Beitragsunterstützer
Beiträge: 24
Registriert: 29.01.2021

Hi @stocksour ,

wow okay vielen dank!! Das ist wirklich eine falsche Angabe hab mich auch schon gewundert warum bei der Seite des Emittenten immer noch die alte Price Range steht ... Dann werde ich beim aktionär so schnell keinen Artikel lesen oder auf jeden fall fact checken.

Und danke für den Tipp mit der Market order hab gar nicht gewusst das das geht (einfach kein Limit eingeben).

 

0 Likes

Autorität
Beiträge: 3384
Registriert: 21.07.2017

"Geangscheng", @SelfieTrades .

À propos Faktencheck:

Zum Zeichnungs-Prozedere habe ich hier ff. schon in ähnlicher Form Stellung genommen und gestern natürlich die technischen Ordermöglichkeiten real durchgespielt ... wo ein Papierkorbsymbol ist, kann man auch löschen.

 

[off topic zum "Aktimateur")

Das Blatt habe ich zu Beginn dieses Millenniums und damit meiner Börsenaktivitäten gelegentlich am Kiosk erstanden und auch mit Interesse gelesen.

 

Heute fällt der Online-Auftritt für mich in die Kategorie

- schlechter Wiederkäuer von Informationen aus allgemein zugänglichen Quellen

- immer schon nachher gewusst, was vorher passiert (ja, so rum!)

- nie auf eigene Blindgänger-Empfehlungen referenzieren

- im Text nie das vermitteln, was der Header verspricht (... So geht's jetzt weiter mit ...)

 

Fazit: Lesen schadet nie, wenn die eigene kritische Hinterfragung gewahrt bleibt.

 


Autorität
Beiträge: 3384
Registriert: 21.07.2017

Vodafone Group Plc und Vodafone GmbH ("Vodafone Deutschland" und zusammen mit Vodafone Group Plc "Vodafone") haben in Abstimmung mit Vantage Towers AG ("Vantage Towers") und den Konsortialbanken für die bestehenden Namensaktien ohne Nennbetrag (die "Aktien"), die im Zuge des Börsengangs von Vantage Towers (der "IPO") angeboten wurden, den endgültigen Angebotspreis auf EUR 24,00 je Aktie festgelegt. Vodafone platziert im Zuge des IPO insgesamt 95.833.334 Aktien (einschließlich 12.500.000 Aktien zur Deckung von Mehrzuteilungen), so dass sich das Gesamtvolumen der Platzierung unter Zugrundelegung des Angebotspreises (unter der Annahme, dass die Greenshoe-Option vollständig ausgeübt wird) auf bis zu EUR 2,3 Mrd. beläuft. Die platzierten Aktien entsprechen 18,9 % des ausstehenden Grundkapitals von Vantage Towers. Unter Zugrundelegung des Angebotspreises beträgt die Marktkapitalisierung von Vantage Towers etwa EUR 12,1 Mrd. Vodafone wird den Nettobetrag der Erlöse aus der Platzierung zur Rückzahlung von Schulden verwenden.


Autorität
Beiträge: 3384
Registriert: 21.07.2017

Hallo, @SelfieTrades ,

der IPO verlief ja ziemlich unspektakulär. Ich gehe davon aus, dass Deine Zeichnungsorder vollumfänglich bedient wurde.

Ich habe gestern mit 24,25.- etwas tiefer in die Tasche greifen müssen und damit schon fast die Hälfte der 55 ct. Dividende (zahlbar im Juli, immerhin 2,3 % auf EK) verprasst.

0 Likes

Regelmäßiger Autor
  • Top Beitragsunterstützer
  • Community Beobachter
  • Beitragsunterstützer
Beiträge: 24
Registriert: 29.01.2021

Abend @stocksour !

Jap unspektakulär triffts gut. Tatsächlich wurde meine Order nur teilausgeführt. War ja am ende (zum Glück!) eine Market order und bei dieser wurden dreiviertel meiner Aktien annuliert. Aber steht ja auch dabei das keine Garantie ist das man wirklich auch Aktien bekommt.

Aber bin trotzdem froh wollte auch mal bei einer IPO dabei sein und was ich so gelesen habe sind Funkmasten sehr krisensicher auf Lange sicht denke ich ein gutes Investment ^^

Antworten