Community

Antworten
Highlighted
long
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 22
Registriert: 13.12.2014
Nachricht 1 von 23 (3.227 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

Das kleine Tool "Interaktive Charts"

Noch jemand da, der das kleine Tool vermisst?

 

Seit Mittwoch vergangener Woche fuktioniert das kleine, aber hochleistungsfähige Tool "Interaktive Charts" nicht mehr. Consors will es für alle Zeiten ganz außer Betrieb setzen. Das ist dumm für alle Börseninteressierte, die sich außerhalb des Mainstreams unabhängig an der Börse bewegen möchten. Am gesamten deutschen Markt, war es das einzige Instrument mit dem sich schnell und einfach Bechmarking betrieben ließ und zwar quer durch den Markt und systematisch. Ein großer Verlust also für alle, die mal schnell die Performance einzelner Aktien oder Indizes vergleichen wollten oder gar feststellen wollten, wie sich ein steigender Euro tatsächlich zu den Kursen von Dax verhält.

Mit Hilfe dieses Tools ließen sich auch  fast alle Aktien dieser Welt in Sekunden, ohne Kennntnis der WKN, an verschiedenen Handelsplätzen aufrufen, auch wenn sie vielleicht nur an der Börse in London gehandelt werden. Ein schmerzhafterer Verlust lässt sich kaum mehr vorstellen, wenn diese kleine Tool unwiederbringbar verschwindet.

 

Dabei glänzte das Tool für Charttechniker ganz besonders. Mit den Barcharts ließ sich unglaublich präzise auf Tagesbasis arbeiten.

Das Größte noch zuletzt: Das Tool war nicht nur für alte Hasen, sondern auch besonders gut für Börsenanfänger geignet. Statt es abzuschaffen, sollte Consors lieber neue Kunden damit werben und alte halten, statt sie quer durchs Internet zu amerikanischen Anbietern zu treiben.

Highlighted
indehag
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 5
Registriert: 15.11.2017
Nachricht 2 von 23 (3.198 Ansichten)

Betreff: Das kleine Tool "Interaktive Charts"

Also liegt es doch nicht an meinem Rechner oder Java. Ich vermisse die interaktiven Charts
ebenfalls. Damit konnte man schnell und ohne Probleme Charts analysieren, sich einen guten Überblick verschaffen. Ich nutze dieses Tool seit etlichen Jahren und hatte mich stark daran
gewöhnt. Besonders im unmittelbaren Zusammenhang mit Watchlisten ist es mir unentbehrlich geworden. Momentan leide ich schon unter "Entzug". Steht es bereits fest, dass dieses meiner Meinung nach sehr gute Tool abgeschafft wird? Ich bin klar dagegen.
Welche gleichwertigen Alternativen gibt es?

Antworten
0 Likes
Highlighted
long
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 22
Registriert: 13.12.2014
Nachricht 3 von 23 (3.170 Ansichten)

Betreff: Das kleine Tool "Interaktive Charts"

Ich habe heute erfahren, dass es an Java liegt. Das Tool wird nicht mehr durch Java unterstützt, auch nicht mehr auf dem Explorer, halt seit Mittwoch letzter Woche ist Schluss. Was ich gehört habe, sucht man nach einer anderen Lösung, um das Tool eventuell auf anderer technischer Basis wieder zu beleben..... Ich hoffe sehr, man bleibt bei Consors bei diesem Gedanken und findet auch eine Lösung..

Antworten
0 Likes
Highlighted
long
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 22
Registriert: 13.12.2014
Nachricht 4 von 23 (3.168 Ansichten)

Betreff: Das kleine Tool "Interaktive Charts"

Leider, Indehag, habe ich auch nirgendwo eine annähernd befriedigende Lösung gefunden. Vorübergehend könnte man sich etwas bei investing.com einrichten... für Aktien wird das aber sehr aufwendig.

Antworten
0 Likes
Highlighted
darote
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 31
Registriert: 19.02.2015
Nachricht 5 von 23 (3.148 Ansichten)

Betreff: Das kleine Tool "Interaktive Charts"

interssant zu lesen. Das tool hat bei mir noch NIE funktioniert.

Highlighted
long
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 22
Registriert: 13.12.2014
Nachricht 6 von 23 (3.143 Ansichten)

Betreff: Das kleine Tool "Interaktive Charts"

Darote, es lief schon längere Zeit nur noch über den Internet Explorer. Die anderen Browser unterstützten Jave diesbezüglich schon länger nicht mehr

Antworten
0 Likes
Highlighted
indehag
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 5
Registriert: 15.11.2017
Nachricht 7 von 23 (3.126 Ansichten)

Betreff: Das kleine Tool "Interaktive Charts"

Hallo long,
ich bin kein Experte, aber wenn ich auf meinem IE 11 das Java-Plugin prüfe, dann läuft es noch. Beim Fenster der Interaktiven Charts ist mir aufgefallen, dass jetzt die ssl-Verbindung
von entrust geprüft wird. Vorher wurde das von Verisign erledigt. Ich habe auch gelesen, dass Oracle das Java-Browser-Plugin einstellt. Ein wichtiger Grund der Einstellung ist die fehlende Unterstützung bei Browsern für Smartphones und Tablets. Oracle empfiehlt die Umstellung ihrer Applets auf die Lösung Java-Web-Start. Man kann nur hoffen, dass Consors das Tool weiterführt, auf welcher Basis auch immer. (html 5?) Aber dass es einfach so eingestellt wird, finde ich nicht gut. Vielleicht sollen alle den ActiveTrader benutzen. Ich komme mit dem Tool nicht gut zurecht. Für den schnellen Überblick nutze ich auch guidants. Aber Candle-Stick-Erkennung läuft wohl auch unter Extra-Kosten. Man muss sich auch erst einrichten.
@darote ich nutze auch nur den IE und da lief es seit mehr als 10 Jahren
Gruß

Highlighted
long
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 22
Registriert: 13.12.2014
Nachricht 8 von 23 (3.120 Ansichten)

Betreff: Das kleine Tool "Interaktive Charts"

Das Aktiv Trader Up-date ist bei mir immer noch eine Katsthrophe, Indehag,.. hoffentlich wird das mal fertig... Das Neue ist nicht immer das Bessere :-)

Antworten
0 Likes
Highlighted
indehag
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 5
Registriert: 15.11.2017
Nachricht 9 von 23 (3.116 Ansichten)

Betreff: Das kleine Tool "Interaktive Charts"

So richtig habe ich mich auch noch nicht damit beschäftigt. Aber als ich es vor einiger Zeit benutzte, froren die Ansichten ein und es gab Abstürze. Da ist man gleich genervt. Das Handling fand ich auch nicht besonders gut. Das ganze läuft ja auch unter Java. Mit den Börsenplätzen kam ich auch nicht klar. Habe auch nur eine Free-Version. Als Mittel- bis Langfrist-Anleger reichen mir die Interaktiven Charts auch völlig aus.

Highlighted
CB_Kai
Moderator
Beiträge: 817
Registriert: 17.09.2015
Nachricht 10 von 23 (2.992 Ansichten)

Re: Betreff: Das kleine Tool "Interaktive Charts"

Hallo @long,

die interaktiven Charts wurden eingestellt, da der Lieferant dieses Format nicht weiter unterstützt. Somit besteht derzeit keine Möglichkeit diese wieder aufzunehmen.

Beste Grüße

CB_Kai

Antworten
0 Likes