abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Daimler AG -> Spin-off Daimler Truck AG

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Aufsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 09.12.2021

Hallo allerseits, bin neu hier und habe mal ne Frage zu einem Spin-off, sowas hatte ich in meinem Depot noch nicht und der Hilfe-Chat der Consors ist den ganzen Tag schon nicht zu erreichen.

Es geht um eventuelle mit dem Spin-off verbundene Kosten.  In meinem konkreten befinden sich 50 Stück Daimler AG im Depot. Angeschafft wurden davon 20 Stück zu 58,99 € und 30 Stück zu 69,12 €, insgesamt also im Mittel 50 Stück zu 64,99 €.

Mir werden also gem. Mitteilung am Ex-Tag 25 Stück Daimler Truck zusätzlich im Depot am 10.12.21 als Zugang verbucht. Der Gegenwert ist mir aber unklar, konkret: welchen Betrag muss ich dazu auf dem Verrechnungskonto bereitstellen?

a) Benötige ich auf dem Verrechnungskonto 25 Stück x 64,99 € (alter Anschaffungspreis) = 1624,75 € ?
b)  Benötige ich die Hälfte des „alten Anschaffungspreises, demnach 32,495 € für die neuen 25 Stück Daimler Truck = 812,38 €?
c) Benötige ich auf dem Verrechnungskonto 25 Stück x  noch unbekannter Tagesbörsenwert 10.12.21?
d) Oder ist dieses Spin-Off für Aktionäre der Daimler AG mit KEINEN Kosten verbunden, also quasi ein Aktionärs-Bonbon?


Und:

e) Ich kann doch sicher davon ausgehen, dass hinterher nach wie vor die 50 Stück Daimler AG in meinem Depot verbleiben?

Hoffe hier herrscht Schwarmwissen, das mich weiterbringt 🙂

LG

0 Likes
20 Antworten 20

Autorität
Beiträge: 4437
Registriert: 06.02.2015

Und es kommt noch hinzu, dass bei vielen Brokern die für ADR die anfallenden Gebühren an den Kunden weitergereicht werden.

 

0 Likes
Antworten