abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

CureVac IPO

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 12
Registriert: 28.01.2015

Hallo Consorsbank Team,

 

wird ein Zeichnen beim Börsengang von CureVac über die Consorsbank möglich sein?

 

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/zeichnungsangebot-curevac-gibt-startschuss-fuer-boersengan... 

 

Viele Grüße

0 Likes
40 Antworten 40

Autorität
Beiträge: 4550
Registriert: 06.02.2015

Laut Prospekt, konnten bei dem IPO 13.333.333 Aktien gezeichnet werden. Aktuell haben, an allen Handelsplätzen, bereits mehr als 15.000.000 Aktien den Besitzer gewechselt. Gab es das schon mal bei einem IPO??

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 719
Registriert: 10.12.2014

@immermalanders 

Ich glaube da geht einiges durcheinander und deshalb bin ich bei den Werten von Times & Sales vorsichtig. An der Nasdaq ist der kumulierte Umsatz von 18 Uhr 49 bis 18 Uhr 54 um 600.000 Stück gesunken. Wie soll sowas gehen?

0 Likes

Autorität
Beiträge: 2145
Registriert: 12.01.2019

Hallo @immermalanders ,

...ob die jeweiligen Käufer auch alle wissen, was sie da eingekauft haben?

Sind das überwiegend eingekaufte Pressemitteilungen und adhocs?

Kennen sich alle ein wenig mit der mRNA-Trchnologie aus? Es gibt momentan ca. 172 Projekte, die am Markt partizipieren wollen!!! Der Kuchen wird aufgeteilt werden müssen (Moderna, Biontech, Walvax, Chulalongkorn, Arcturus, Imperial College,..., dazu dann noch alle anderen Technologien wie Vektorviren-Impfstoff, Impfstoff mit inaktivem Virus, Totimpfstoff, DNA basierter Impfstoff, Antigen+Adjuvants-Impfstoff, gentechnisch veränderte Bifido-Bakterien.......).

Also immer schön diszipliniert investieren, um später keine böse Überraschung zu erleben.

Es scheint mir ein wenig viel Hype-Gebaren am und im Markt unterwegs zu sein!

Alle laufenden Projekte sind weitestgehend publiziert; unterirdische Sonderwege mit Russland und China außen vor!

 

 

https://www.vfa.de/de/arzneimittel-forschung/woran-wir-forschen/impfstoffe-zum-schutz-vor-coronaviru...

 

https://www.aerzteblatt.de/archiv/214122/Genbasierte-Impfstoffe-Hoffnungstraeger-auch-zum-Schutz-vor...

 

https://www.pharmazeutische-zeitung.de/ausgabe-212018/impfen-mit-genen/

 

Liebe Grüße

onra

 


Autorität
Beiträge: 3769
Registriert: 21.07.2017

Sage noch einmal jemand, unser Vater Staat bzw. unsere Mutter KfW könne nicht Unternehmensbeteiligung!

 

KfW-Invest im Juni 2020: 300.000.000 €

 

nach dem Bookbuilding:

30 Mio CVAV à 16$ =    480.000.000 $

aktuell:

30 Mio CVAV à 48$ = 1.440.000.000 $$$$

(das Blinken in O. Scholzens Augen wegen der ca. 1 US-Billion Gewinn kriege ich jetzt nicht gebacken)


Autorität
Beiträge: 2145
Registriert: 12.01.2019

Hallo @stocksour ,

...diese Einnahmen mal hier und da sind auch mehr als nötig, weil coronamäßig eine Menge Kohle 'rausgehauen wurde, "open end"...;).

 

Liebe Grüße+

onra


Gelegentlicher Autor
Beiträge: 7
Registriert: 10.11.2019

Hallo, ich habe am Freitag gegen 18:40 CureVac Aktien über Tradegate bei ConsorsBank gekauft und will heute am Sonntag zwischen 17:00 und 19:00 bei Lang & Schwarz nachkauiufen bevor am Montag der große Hype loszugehen scheint auch wenn das riskante Zocken mit "Spielgeld" ist.

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 719
Registriert: 10.12.2014

Bevor am Montag der große Hype loszugehen scheint?

Könnte es sein, dass du etwas verpasst hast?

Zeichnungsspanne war 14 bis 16 Dollar. Zeichnungspreis war 16 Dollar.

Aktuelle Kurse sind um 47 €.

Und jetzt erwartest du für Montag einen großen Hype?

In diesem Zock sitzen viele auf enormen Buchgewinnen und deshalb ist die Chance auf weitere Kursgewinne sicher nicht mehr als 50  Prozent.

Wenn du am Freitag gleich nach Eröffnung zu 32 bis 34€ eingestiegen wärst, hättest du eine 90 Prozent Chance gehabt, aber jetzt ist die Messe weitgehend gelesen.


Gelegentlicher Autor
Beiträge: 7
Registriert: 10.11.2019

Upps, könnte es sein, daß Du nicht auf dem aktuellen Stand bist? Aktuelle Kurse sind bei Lang & Schwarz um 54 € und werden dort zwischen 17:00 und 19:00 weiter gehandelt. Dann sehen wir ja, wie der aktuelle Messe-Trend ist und by the way, am Freitag konnte ich kurz nach Eröffnung noch etwas unter der von Dir genannten Spanne einsteigen - wie gesagt, nichts für ungut, aber besser immer aktuell bleiben 🙂

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 719
Registriert: 10.12.2014

Und ich dachte oben gelesen zu haben, dass du am Freitag um 18 Uhr 40 bei Tradegate eingekauft hast. Wenn du für unter 32 € eingekauft hast, gratuliere ich dir, du solltest aber mal abklären lassen warum dein Kauf dann in der Historie nicht angezeigt wurde.

Beachtlich finde ich auch was zu als Spielgeld bezeichnest, weil zu dieser Zeite nur die größeren mindestens 5-stelligen Aktienanzahlen bedient wurdenMann (fröhlich)

Kurse von Lang und Schwarz sind ausserhalb der Handelszeiten für mich reine Phantasiekurse, da kein tatsächlicher Deal dahinterliegt.

Wünsche dir trotzdem viel Glück.


Autorität
Beiträge: 2145
Registriert: 12.01.2019

Hallo @wscon ,

...da kann ja nichts mehr passieren und das Schicksal seinen Lauf nehmen......:)....

nur, damit der Hype am kommenden Montag auch mal etwas eingeordnet werden kann. Wer bekommt das größte Stück Kuchen?

Curevac...klinische Phase I

Moderna....klinische Phase III

Biontech/Pfizer...klinische Phase II/III

Imperial College....klinische Phase II

Walvax....klinische Phase I

Arcturus....klinische PhaseI

Chulalongkorn....klinische Phase I ab 09.2020

...alles mRNA-Impfstoff-Ansätze.

 

Dann kommen noch die anderen Kandidaten:

Vektorviren-Ansätze:

Oxford Univ/AstraZeneca.....PhaseIII

CanSino Biologics....II

Natl. Gamaleya...II

Bharat Biotech...I

Johnson&Johnson...I/II

Rhei Tera...I ab 08.2020

Deutsches Zentrum f. Infektionsforschung.....I ab 09.2020

IAVI/MSD....I im 2.Halbjahr 2020

 

und die Totimpfstoffe:

Novavax...I/II

Wuhan Inst. of. Biol......III

Sinovac Biotech...III

Sinopharm...III

Chinese Academy of Medical Sciences...I

Clover Biopharm/GSK/Dynavax....I

Vaxine...I

University of Queensland....I

Medicago....I

 

und dann noch DNA basiert:

Inovio....I

Genexine/Binexe/GenNBio...I

AnGes....I/II

Zydus Candila....I/II

 

und dann noch nach Antigen und Adjuvans:

Anhui Zhifei...I

 

Quelle:

https://www.vfa.de/de/arzneimittel-forschung/woran-wir-forschen/impfstoffe-zum-schutz-vor-coronaviru...

 

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/noch-unentschieden-pharma-aktien-wer-im-rennen-um-einen-co...

 

Viel Erfolg

onra

Antworten