abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Barabfindung

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 26.12.2016

Hallo, bei einem Umtausch von Aktien mit einer Barabfindung fallen Kapitalertragssteuern für die Abfindung an.

Warum wird die Summe der Barabfindung nicht auf die neuen Aktien aufgeschlagen?

Wenn ich die neuen Aktien verkaufe zahle ich die Kapitalertragssteuer basierend auf dem Einstandswert der alten Aktien und somit zu viel.

0 Likes
2 Antworten 2

Autorität
Beiträge: 2077
Registriert: 12.01.2019

Hallo @Masterflex ,

.....ja, die Depotbank führt nur die gesetzlichen Regelungen aus; ob das für einen gut oder schlecht ist, danach wird nicht weiter gefragt....

----->

https://www.lohnsteuer-kompakt.de/steuerwissen/aktientausch-steuerfalle-barabfindung-ist-rechtmaessi...

 

LG+

onra


Autorität
Beiträge: 4440
Registriert: 06.02.2015

@Masterflex 

Die Firmen legen fest, zu welchem Verhältnis Aktien umgetauscht werden und in welcher höhe eine Barabfindung ausgezahlt wird.

 

Ergänzend zu dem Link von @onra, hier der Link zum Urteil der Revision (14. Februar 2022, VIII R 44/18).

 

Antworten