Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
X

Link zu diesem Beitrag:


Gelegentlicher Autor
Beiträge: 11
Registriert: 26.01.2015
Was haltet Ihr von Börsenmagazinen und Zeitschriften, wie z.B. Der Aktionär, Börse Online oder Focus Money? Nach welchen Kriterien sucht Ihr euer Investment aus, lasst Ihr euch von diesen Zeitschriften oder manchen Artikeln beeinflussen oder eher nicht? Habt Ihr Erfahrungen mit den Börsenmagazinen gemacht, und wenn ja welche? Ich beschäftige mich mit dem Thema Aktien in meiner Freizeit, also neben meiner Arbeit, daher bekomme ich halt nicht immer alle Informationen sofort mit. Auch nicht über diese Zeitschriften, aber einige Themen werde darin sehr gut erklärt, zumindest ist dass meine Meinung. Habt Ihr eine Möglichkeit gefunden Börsen-News "Brandheiß" zu bekommen, so wie die ganzen Haifische und Großinvestoren? Würde mich auf zahlreiche Antworten freuen.
6 ANTWORTEN 6

Enthusiast
Beiträge: 813
Registriert: 08.12.2014

Spannendes Thema ... da bin ich auch auf Antworten gespannt! 🙂

 

Ich persönlich lese etwas unstrukturiert durchaus Artikel auf finanzen.net und BörseOnline. Bin da auch schon erfolgreich nem Tipp bezüglich einem Zertifikat gefolgt. Aber ich fürchte nur immer dass das eher so Allerwelts-Tipps sind und eben nicht "brandheiß".

 

Gruß

Myrddin

0 Likes

Autorität
Beiträge: 1755
Registriert: 12.12.2016

Ich krame  den alten Thread noch einmal aus.

@Myrddin hatte vergeblich auf Antworten zu der spannenden Frage gewartet.

 

Ich schaue häufig über den "Tellerrand" des Forums hinaus, da auch bei jetzt über 120K Mitglieder hier nix los. 

Ich lese über Börse, Wirtschaft , Aktien vieles im Internet im deutschsprachigen , vor allem aber im US Sprachraum.

finanzen.net, aktienfinder , seeking alpha, suredividend , um nur einige zu nennen.

 

Informationen bekomme ich auch von den Itzehoern, Börse aktuell und von Börse.de aus Rosenheim.

Sehr preiswert oder für lau 😎 komme ich an focus money, Wiwo, Capital, Euro am Sonntag und Euro.

 

Letztere veröffentlicht einmal im Jahr eine Liste über die 500 wertvollsten Unternehmen der Welt.

Diese Ausgabe kann ich nur wärmstens empfehlen. 

Diese ist ähnlich gut wie die Forbes und Fortune Liste aus den USA. 

 

Auf wenigen Seiten erhält man über jedes Unternehmen eine Fülle von Daten:

Kursentwicklung, Börsenwert, Umsatz, Gewinn, Rendite, KGV , Rating

 

An der Spitze steht Apple, danach Microsoft.

Interessant: Tencent steht auf 7, Alibaba auf Platz 10. 

Ob das aktuell so wäre? Die Daten sind vom 30.06.21

Egal, aktuelle Kurse sind immer eine Momentaufnahme. 

 

Börsenzeitungen oder -nachrichten regen mich zur intensiveren Recherche an. 

Hervorragende Unternehmen glänzen  durch eine hervorragende Homepage.

Das ist heute die Visitenkarte eines Unternehmens. 

 


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 64
Registriert: 24.01.2016

du kennst bestimmt auch das Buch von Peter Lynch "Der Börse einen Schritt voraus" er lässt sich von einer - hervorragender Homepage - nicht unbedingt blenden.

 

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 180
Registriert: 29.04.2019

zusätzlich zu den bereits von @erich12 genannten Websites (seeking alpha, etc.) schaue ich auch noch bei MarketBeat im "Ex-Dividend Calendar", welche Dividendenzahlungen demnächst anstehen.
In jedem Fall lese ich hier aber auch noch das Profil der jeweiligen Company sowie die Anmerkungen zu den Mitbewerbern (Competitors) im gleichen Sektor.

 

cheers
KaHa


Autorität
Beiträge: 1755
Registriert: 12.12.2016

du kennst bestimmt auch das Buch von Peter Lynch "Der Börse einen Schritt voraus" er lässt sich von einer - hervorragender Homepage - nicht unbedingt blenden.

@uli-b 

Nein, kenne ich nicht.

Gute Homepages blenden nicht. Sie benennen auch die Probleme des Unternehmens.

Sie liefern vor allem hervorragende Daten über einen langen Zeitraum.

Besonders mag ich einen investment calculator, der über jeden Zeitraum die Performance zeigt , mit oder ohne Dividende.

 

Und im übrigen : Jeder hat seine eigene Meinung ,hoffe ich wenigstens.

 

 @uli-b 

Und wie kommst du zu deinen Entscheidungen?

Liest du nur das Buch von Peter Lynch?

Oder orientierst du dich an Empfehlungen, die im Forum oder in einer Börsenzeitung stehen?

Dann kämen wir hier doch einmal ins Gespräch.😏


Autorität
Beiträge: 1755
Registriert: 12.12.2016

schaue ich auch noch bei MarketBeat im "Ex-Dividend Calendar", welche Dividendenzahlungen demnächst anstehen.
In jedem Fall lese ich hier aber auch noch das Profil der jeweiligen Company sowie die Anmerkungen zu den Mitbewerbern (Competitors) im gleichen Sektor.

 

@KaHaDanke für den Hinweis. Wenn man sich auf der Seite durchgewurstelt , findet man eine Fülle von Infos.

Für schnelle Dividendendaten gehe ich auf nasdaq.com , aber nur interessant für US Aktien.

0 Likes
Antworten