Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 28.08.2020

Guten Tag,

 

demnächst steht der Börsengang von Ant Financial an. Gelistet soll das Papier in Hong Kong und Shanghai werden.

 

Meines Wissens nach sind nur manche Aktien über die Consorsbank und Hong Kong handelbar.

Wird es möglich sein, die Aktie über die Consorsbank zu handeln?

 

 

 

 

0 Likes
4 ANTWORTEN 4

Autorität
Beiträge: 2768
Registriert: 21.07.2017

Das dürfte spätestens binnen weniger Tage nach dem IPO auf mehreren bei der CB verfügbaren Handelsplätzen möglich sein; bei einem kolportierten Börsenwert von 200 Mrd. USD ist Ant Financial ja keine Klitsche, die abgeschottet werden muss.

 

Man wird sehen ...

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 28.08.2020

Ich hoffe, dass Sie recht haben und dass das nicht allzu lange dauern wird.

 

Ant Financial hat in meinen Augen immenses Potential, wenn man mit dem China Malus leben kann.

0 Likes

Autorität
Beiträge: 1316
Registriert: 31.10.2016

Wenn die Aktie "immenses Potential" hat, kommt es ja auf ein paar Tage nicht an. Mann (fröhlich)

0 Likes

Autorität
Beiträge: 2768
Registriert: 21.07.2017

Das Zeichnungsbuch wurde wegen gigantischer Nachfrage von chinesischen Privatanlegern vorzeitig geschlossen:

 

An der Börse Schanghai war das IPO 852-fach überzeichnet.

An der Börse Hongkong war das IPO 389-fach überzeichnet.

 

Wer mag, kann hier nachlesen; auf deutsch habe ich die Meldung leider nicht gefunden.

0 Likes
Antworten