Community

Letzte Antwort zu: Sparplan pausieren
  • 107.576 Mitglieder, 
  • 64.766 Diskussionen, 
  • 1.038 Gelöste Fragen
Antworten
Highlighted
Bishamon
Aufsteiger
  • Community Beobachter
Beiträge: 1
Registriert: 11.10.2019
Nachricht 11 von 12 (225 Ansichten)

Re: Betreff: Argus Worldwide

Hallo @benni @CB_Bianca,

 

ich bin neulich im erweiterten Familienkreis nun auch mit diesem Fall betraut worden, um auf der Suche nach Möglichkeiten zu unterstützen, wie mit erworbenen Zertifikaten von Argus Worldwide Corp. der Prozess einer Veräußerung eingeleitet und hoffentlich schlussendlich vollzogen werden kann.

 

Dieselbe Historie, wie sie @Wurmi  beschrieb, ist auch hier so abgelaufen.

 

Nach erster Recherche/Dokumenteneinsicht existieren die Zertifikate und sind bei der Transfer Stock Agency „transferonline“ (www.transferonline.com) eingebucht bzw. werden dort verwahrt.

 

Derzeit suche ich nach einem Experten für OTC-/Grey Market Trading, der die notwendigen Schritte aufzeigen könnte, um einen Verkauf voranzutreiben. Leider bisher ohne Erfolg, große Bankhäuser verweisen darauf, in diesem Geschäftsfeld nicht mehr aktiv zu sein und eine physische Einbuchung der Zertifikate in ein Depot in Deutschland wird ebenfalls nicht mehr angeboten.

Als reiner Privatanleger fehlt mir hierzu das tiefergehende Expertenwissen. Bisher verstehe ich die Sachlage wie in vorherigem Post beschrieben, dass ein Broker IN DEN USA gefunden und mit der Anbahnung einer potentiellen Transaktion beauftragt werden müsste, da aus Deutschland nichts machbar ist (?).

 

Falls dem so ist, suche ich hier nun nach Unterstützung, wie hier Kontakt mit einem Broker (gibt es Referenzen, die in Frage kommen?) hergestellt werden kann und welche weiterführenden Aspekte, rechtlich, steuerlich etc. in Betracht gezogen werden müssen und wer hierzu beraten kann. Gibt es in Deutschland doch eventuell spezialisierte Bankhäuser, Trader, Experten etc…

 

Konnte im Fall von @benni  oder @Wurmi eine Lösung gefunden werden?

 

Für jegliches Feedback wäre ich sehr dankbar.

Antworten
0 Likes
Highlighted
Wurmi
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 3
Registriert: 01.10.2018
Nachricht 12 von 12 (199 Ansichten)

Re: Betreff: Argus Worldwide

Hallo Bishamon,

leider habe ich auch keine neuen Erkenntnisse, aber ein Verkauf bei dem jetzigen Kurs von 0,05 wäre sowieso nicht ratsam.

Ich glaube wir müssen uns damit abfinden, daß es diese dubiose Firma bald nicht mehr geben wird, der Kursverlauf deutet jedenfalls darauf hin.

Der Internetauftritt von Argus teuscht leider einen Weltkonzern wie Apple, Microsoft uws. vor, in Wahrheit ist es nur eine Verarschung von Anlegern.

Wenns mal Neuigkeiten gibt, bitte um Bescheid !

Lg Wurmi

Antworten
0 Likes