Community

Antworten
Highlighted
stocksour
Autorität
Beiträge: 1450
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 11 von 20 (1.316 Ansichten)

Betreff: Anleihe Rabobank nicht handelbar ?

@juvol

Sie müssen beratungsresistent sein, sonst müssten sie ja die Datenlieferanten ihrer Datenlieferanten bzw. der Emittenten überprüfen. Ein Geschäft wäre es dann nicht mehr.

Highlighted
juvol
Enthusiast
Beiträge: 644
Registriert: 10.12.2014
Nachricht 12 von 20 (1.309 Ansichten)

Betreff: Anleihe Rabobank nicht handelbar ?

@stocksour

Wenn sie von den Banken für entgangene Umsätze oder den Aufwand für doppelte Buchungen wegen falscher Abrechnungen in Regreß genommen würden, wäre es auch kein Geschäft.Smiley (fröhlich)

Antworten
0 Likes
Highlighted
Langstrecke72
Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 31.05.2019
Nachricht 13 von 20 (1.142 Ansichten)

Betreff: Anleihe Rabobank nicht handelbar ?

Es wäre sinnvoll, wenn sich bei den Filterfunktionen von Consors die Wertpapiere MIT Basisinformationen ausweisen ließen. Andernfalls sucht man sich einen Wolf.

Der Witz ist, daß nicht einmal bei im Depot bereits vorhandenen Wertpapieren nachgekauft werden kann, wenn keine Basisinformationen vorliegen.

Darf ich fragen, welche Mitbewerber MIFID 2 liberaler auslegen ?

Antworten
0 Likes
Highlighted
Langstrecke72
Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 31.05.2019
Nachricht 14 von 20 (1.139 Ansichten)

Betreff: Anleihe Rabobank nicht handelbar ?

Nachtrag:
Ich kann nicht nachvollziehen, warum Emittenten seit Inkrafttreten von MIFID 2 (Anfang 2018 ?) keine Basisinformationen nachreichen bzw. die Banken offensichtlich nicht nachdrücklich fordern. Schlecht für den Markt, kein Geschäft - nichts verdient. Wie kann das sein ?

Antworten
0 Likes
Highlighted
immermalanders
Autorität
Beiträge: 3432
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 15 von 20 (1.129 Ansichten)

Betreff: Anleihe Rabobank nicht handelbar ?

@Langstrecke72 

[...] Ich kann nicht nachvollziehen, warum Emittenten seit Inkrafttreten von MIFID 2 (Anfang 2018 ?) keine Basisinformationen nachreichen bzw. die Banken offensichtlich nicht nachdrücklich fordern. Schlecht für den Markt, kein Geschäft - nichts verdient. [...]

Kann man das Zertifikat nicht kaufen, kann man auch damit nichts verlieren. Das ist mal Verbraucherschutz pur. Mann (Zunge)

 

Die Radobank schreibt:

Rabobank has assessed the applicability of the EU-Regulation on key information documents for packaged retail and insurance-based investment products (PRIIPs) to its Rabobank Certificates (ISIN: XS1002121454) and concluded that the Rabobank Certificates do not constitute a PRIIP under the Regulation. Consequently, no key information document is necessary in order to advise on or sell Rabobank Certificates to EEA retail investors.

Wenn ich das richtig verstanden habe, ist die Radobank der Ansicht, dass dieses Zertifikat nicht unter die entsprechende Regelung fällt und somit kein Basisinformationsblatt erforderlich ist.

Der Zinssatz wird bei diesem Zertifikat regelmäßig angepasst und liegt, laut Rabobank, aktuell bei 1,76% pro Jahr (entspricht 0,44% pro Quartal). Die aktuelle Rendite, bei einem Kurs von 117%, kann sich jeder selbst ausrechnen.

Highlighted
juvol
Enthusiast
Beiträge: 644
Registriert: 10.12.2014
Nachricht 16 von 20 (1.026 Ansichten)

Betreff: Anleihe Rabobank nicht handelbar ?

@immermalanders 

Deine Informationen zum Zinssatz sind falsch. Die Stichting zahlt 6,5 Prozent im Jahr, verteilt auf 4 Zinszahlungen. Der Zinssatz ist zwar variabel, wird aber bei steigenden Zinsen eher höher, weil viel tiefer werden Staatsanleihen auch in Zukunft nicht notieren, als derzeit.

Die Anleihe ist bei der orangenen Konkurrenz aus den Niederlanden problemlos zu kaufen und kann auch eine schöne Festgeld Parkposition darstellen, weil der Kurs sehr konstant ist

Antworten
0 Likes
Highlighted
immermalanders
Autorität
Beiträge: 3432
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 17 von 20 (985 Ansichten)

Betreff: Anleihe Rabobank nicht handelbar ?

@juvol 

[...] Deine Informationen zum Zinssatz sind falsch. Die Stichting zahlt 6,5 Prozent im Jahr, verteilt auf 4 Zinszahlungen. [...]

Stimmt. Ist, meiner Meinung nach, auf der Seite etwas verwirrend dargestellt.

Antworten
0 Likes
Highlighted
juvol
Enthusiast
Beiträge: 644
Registriert: 10.12.2014
Nachricht 18 von 20 (584 Ansichten)

Betreff: Anleihe Rabobank nicht handelbar ?

Die angesprochene Anleihe steht jetzt, ein halbes Jahr später, bei 128 €.

Mit den Zinsen eine tolle Rendite.

Schade für Consors, dass andere Banken das Geschäft machenMann (fröhlich)

Vielleicht sollte man da doch mal im Hause Consors umdenken.

 

Antworten
0 Likes
Highlighted
alkali
Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 23.03.2020
Nachricht 19 von 20 (319 Ansichten)

Betreff: Anleihe Rabobank nicht handelbar ?

Hänge mich hier mal dran, evtl. antwortet ja jemand von consorsbank.

Bei anderen Brokern ist der Handel möglich.

Antworten
0 Likes
Highlighted
CB_Stephan
Moderator
Beiträge: 282
Registriert: 23.05.2018
Nachricht 20 von 20 (289 Ansichten)

Re: Betreff: Anleihe Rabobank nicht handelbar ?

Hallo @alkali,

die Kollegen haben mir folgende Rückmeldung zu Ihrer Anfrage gegeben.

Im Orderprozess prüft die Consorsbank anhand der veröffentlichten Stammdaten ob ein Produkt der sogenannten PRIIP Verordnung unterliegt.

Diese Verordnung gibt vor, dass es für das handelbare Produkt ein Basisinformationsblatt gibt, was den Anlegern ermöglicht die grundlegenden Merkmale und Risiken des Wertpapiers zu verstehen und zu vergleichen.

Im Falle der Rabobank Anleihe liegt der Consorsbank diese Information aber nicht vor.

Damit ist für dieses Produkt eine Kauf Order für Privatanleger nicht möglich, es sei denn der Emittent würde ein Basisinformationsblatt veröffentlichen und diese Information auch übermitteln.

Ob oder unter welchen Umständen die Consorsbank dieses Informationsblatt erhält, können wir Ihnen leider nicht sagen.

Viele Grüße

CB_Stephan
Community Moderator

Antworten
0 Likes