abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Anfänger: Wie läuft das mit Zugewinn und Verkauf bei ETF Sparplan ab?

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 16
Registriert: 03.06.2018

Hallo zusamen,

 

derzeit habe ich einen Spaprlplan mit dem ETF A1XB5U.

Die erste Zahlung über 25€ ging nun ein, ich habe ca. 0,488 Anteile und 25,01€ im Depot.

Also das mit dem Anteil verstehe ich, ist ja quasi so als ich würde ich z.B. Einen Goldsparplan besparen und immer tagesaktuell ein Stückchen erwerben.

aber wo kommt denn jetzt der „Gewinn“ her?

 

und wie ist das beim Verkauf? Ich kann ja nur Anteile (und Teilstücke) verkaufen, aber ja nicht „das Geld“. Wie kann ich mir den Wert im Depot vorstellen? Das habe ich noch nicht verstanden.

 

Danke im Voraus

0 Likes
19 Antworten 19

Autorität
Beiträge: 1052
Registriert: 30.08.2016

@Schweinesohn

 

Derzeit ist "mein" ETF in der 0% Aktion, aber werden denn irgendwie Kosten vom VErrechnungskonto abgezogen? Also diesen 0,x% Eigenkosten? ODer wo gehen diese ab?

 

Diese Kosten werden aus dem Fondsvermögen bestritten. Sie wirken sich auf den Anteilswert aus. Vom Verrechnungskonto wird nichts abgebucht.

0 Likes

Autorität
Beiträge: 1052
Registriert: 30.08.2016

@CB_Andy

 

Sie haben richtig erkannt, dass nach dem Ablauf der Aktion die dann anfallende Ausführungsgebühr (1,50% vom Sparbetrag je Ausführung) über Ihr Verrechnungskonto abgebucht wird.

 

Wird die Gebühr bei ETFs wirklich vom Verrechnungskonto abgebucht? Ich kenne das von den Aktiensparplänen meiner Enkelin nur so, dass die vereinbarte Sparrate abgebucht wird und der Anlagebetrag entsprechend der Gebühr niedriger ist. Bei einer 25-€-Sparrate werden für 24,63 € Aktien gekauft.

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 739
Registriert: 06.06.2016

Ja, so kenne ich das auch. 25 Euro werden abgebucht aber nur 25 Euro minus 1,5% in Anteilen angelegt.

0 Likes

Moderator
Beiträge: 258
Registriert: 03.04.2018

Hallo @Sigrid_W.

Stimmt, Sie haben Recht. Bei einem Sparplan wird der Sparbetrag dem Konto belastet und um die Gebühr reduziert im Sparplan angelegt. Bitte entschuldigen Sie das Missverständnis. 

Beste Grüße

CB_Andy
Community Moderator

0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 16
Registriert: 03.06.2018

Hallo zusamen,

 

woher weiss ich denn wann ein thesaurierender ETF ausschüttet und wieder anlegt?

Also das genaue Datum?

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 790
Registriert: 08.12.2014

Hallo @Schweinesohn,

 

nun bei einem thesaurierenden ETF werden ja Einkünfte durch Ausschüttungen direkt wieder in den Fond gesteckt.

 

Um genau zu wissen wann der ETF Einkünfte hat, müsstest Du Dir also die Auszahlungstermine der gehaltenen Einzelpositionen ansehen. Sollte der ETF viele US-amerikanischen Aktien halten, erfolgt hier wohl alle paar Tage ein Geldeingang.

 

Wann die eingegangenen Mittel reinvestieren werden, weiß ich nicht. Nachdem ein normaler ETF jedoch kein Markettiming betreibt, wird das wohl kurzfristig direkt nach Eingang der Mittel sein.

 

Darf ich fragen wieso Dich das interessiert? Eigentlich sollte das für die Anlage in einen ETF nicht relevant sein.

 

Gruß

Myrddin

0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 16
Registriert: 03.06.2018

Hallo,

 

also bei den ETF's handelt es sich um DBX1A7 und A1XB5U.

Es interessiert mich soweit, da ich gerne wissen möchte wann die Dividenden wieder in den ETF reinfließen, dieser also somit das Volumen erhöht.+

 

Wieso solllte das denn egal sein ?

0 Likes

Autorität
Beiträge: 3693
Registriert: 21.07.2017

Weil es so ist, wie @Myrddin es beschrieben hat.

Die Dividenden fließen dem Fond unregelmäßig, aber kontinierlich zu und werden genauso unregelmäßig, aber kontinuierlich in den Fond reinvestiert. Es gibt keinen fixen Dividendenreinvestitionsstichtag.

 

Wieso solllte das denn egal sein ?

 

Deshalb:

Beispiel DBX1A7, Zahlenbasis GB 2017

Fondvolumen: 1,6 Mrd.

Dividendeneinnahmen 2%: 32 Mio (persönliche Schätzung)

Anteile im Umlauf: 20 Mio

Dividendeneinnahmen / Anteil: 1,6 EUR

Diese 1,6 EUR verteilst Du jetzt auf die 600 Werte des Fonds-Anlageuniversums.

 

Wenn es jetzt immer noch nicht egal ist ...

 

 


Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 16
Registriert: 03.06.2018

Was meinst Du mit dem 1,60€ verteilen?

Wie bist Du an diese Daten gekommen?

0 Likes

Autorität
Beiträge: 3693
Registriert: 21.07.2017

Hallo, @Schweinesohn,

vorab eine Erklärung zu einer Frage, die Du weiter oben gestellt hast:

Im Gegensatz zu einem ausschüttenden Fonds schüttet ein thesaurierender Fonds Gewinne nicht an die Anteilseigner aus, sondern in sich selbst rein.

 

Zu Deinen Fragen:

Was meinst Du mit dem 1,60€ verteilen?

Das mag ich nicht weiter erläutern.

 

Wie bist Du an diese Daten gekommen?

Mit GB 2017 ist der testierte Geschäftsbericht 2017 der X-Tracker-Familie gemeint. Er ist auf dem Kurs-Snapshot Deines Fonds verlinkt unter "Rechenschaftsbericht".

Auf Seite 56 (von 523!) findest Du die Bilanz Deines Fonds zum 31.12.2017, auf Seite 230 ff. (von 523!) das Anlageuniversum.

 

 

0 Likes
Antworten