Community

Antworten
Nopogo
Enthusiast
Beiträge: 271
Registriert: 22.07.2015
Nachricht 1 von 50 (3.695 Ansichten)

Analyse zu Daimler

Die Frage ist m.E., besteht derzeit für Langfristanleger und Dividendenjäger ein interessantes Einstiegsniveau. Für Dividendenjäger in diesem Jahr nicht mehr, da diese bereits gezahlt wurde. Somit bleibt nur noch die Frage offen, ob aus fundamentaler und charttechnischer Sicht sich potenziale gen Norden ergeben, die ein gutes Chance Risikoverhältnis bedeuten.

 

Der Buchwert je Aktie liegt im Jahr 2015 bei 50 €, das KBV bei 1,55, KUV bei 0,56 und das KGV bei 9,9. Die Daten sind als gemischt bis leicht positiv anzusehen.

 

Die aktuellen Quartalszahlen fürs erste Quartal lagen insgesamt weit unter den Erwartungen der Analysten, so dass ein starker Verkaufsdruck gestern entstand. Hat dieser Auswirkungen?

 

Widerstände:

SMA 90 Woche und unterer Rand IKH Wolke Woche 73,50 €

Horizontaler Widerstand bei 71 €

EMA 100 Woche 70,80 €

EMA 200 Tag bei 70,28 €

Wochentief der 1. Kw. 2016 bei 68,20 €

EMA 100 Tag 67 €

Horizontaler Widerstand 66,35 – 66,50 €

SMA90 Tag bei 66,30 leicht fallend

EMA 200 Woche – 64,20 €

Unterer Rand IKH Wolke Tag 63,97 €

Gap von 63,23 – 66,13 €

 

Unterstützungen

Horizontale Unterstützung bei 55,25 €

Horizontale Unterstützung bei 51,50 €

Aufsteigende Trendlinie bei ca. 50 €

Horizontale Unterstützung bei 46,25 €

 

These

Unter Berücksichtigung der Gesamtmarktlage und der Widerstandscluster über 66,30 – 68 € und im Bereich um 70 € besteht m.E. nur ein begrenztes Potenzial gen Norden.

 

Szenario 1:

Steigt die Aktie nicht mehr über 66,25 € oder gar 64,50 € besteht die höhere Wahrscheinlichkeit, dass ein weiterer Rückfall über 61,50 € bis zuerst 58,85 € besteht und wo es sich dann entscheidet ob auch 56,70 € und 55,50 € erreicht werden. Fällt der Gesamtmarkt besteht weiteres Abwärtspotenzial über 53, 51,50 € bis 49,50 € wo auch der langfristige Aufwärtstrend verläuft.

 

Szenario 2:

Schafft es die Daimler Aktie über 66,30 € auf Tagesschluss zu schließen und ist dies kein Fehlausbruch, ergäbe sich weiteres Aufwärtspotenzial über 67,50 € bis zuerst 70 -71 €. Hier müssten die Bullen einen enormen Willen haben, weiter gegen die Bären zu kämpfen um über 73,35 € und 74,50 € bis max. 77,25 € zu steigen.

 

Ich bitte wie immer Schreibfehler zu entschuldigen.

 

Zum Zeitpunkt dieses Beitrags ist der Autor investiert.

BOI
BOI
Enthusiast
Beiträge: 252
Registriert: 16.12.2014
Nachricht 2 von 50 (3.614 Ansichten)

Betreff: Analyse zu Daimler

Hallo Nopogo,

 

tolle und ausfuehrliche Info und Analyse der Daimler. Danke !

Ich habe kurzfristig investiert und habe 60,15 Euro gekauft und 66,35 Euro verkauft.

Heute nachmittag bei 62,55 Euro wieder rein denn ich glaube die kurzfristige Korrektur ist durch.

Ich sehe in den naechsten 2-3 Wochen die Daimler bei ca. 68 Euro und werde dann Gewinne mitnehmen.

 

Nopogo
Enthusiast
Beiträge: 271
Registriert: 22.07.2015
Nachricht 3 von 50 (3.554 Ansichten)

Betreff: Analyse zu Daimler

Danke fürs Like und viel Erfolg. Es wird enger. Siehe meine heutige Analyse zum DAX.

didi47
Routinierter Autor
Beiträge: 149
Registriert: 26.07.2015
Nachricht 4 von 50 (3.530 Ansichten)

Betreff: Analyse zu Daimler

Hallo,

 

bin da etwas skeptischer, da ich bei den Automobilwerten noch keine Klarheit sehe in Bezug auf Betrügereien, Fehler in der Software und daraus resultierenden Folgen.

 

Trotzdem Viel Erfolg

BOI
BOI
Enthusiast
Beiträge: 252
Registriert: 16.12.2014
Nachricht 5 von 50 (3.509 Ansichten)

Betreff: Analyse zu Daimler

Ich verstehe was Du meinst jedoch sehe ich den DAX mittelfristig nicht unter 10.000 und dafür müssen die Autowerte die ein grosses Gewicht im Index haben nach oben gehen. Persönlich bin ich davon überzeugt dass weltweit man den DAX über 10.000 und der EUR/USD unter 1,10 sehen möchte. Aber das ist nur meine Meinung.... ;-)
BOI
BOI
Enthusiast
Beiträge: 252
Registriert: 16.12.2014
Nachricht 6 von 50 (3.414 Ansichten)

Betreff: Analyse zu Daimler

Ich werde bei 58,xx nachkaufen. Der Kurs ist unterbewertet und hat ein sehr gutes Kurspotential.
Bin im uebrigen seit ein paar Tagen long im DAX und short im EUR/USD unterwegs.
Im DAX mit geringem Hebel da ich glaube dass es ein wenig dauern wird bis wir weit uber 10.000 sind. Im EUR/USD habe ich jedoch mit groesserem Hebel gearbeitet da die 1,16 meiner Meinung nach eine Marktreaktion auf die News der letzten Tage war.
Die charts geben mir (soweit) Recht. $$$ :-)

Weiterhin gutes traden !

Antworten
0 Likes
Startrader0378
Enthusiast
Beiträge: 659
Registriert: 12.02.2014
Nachricht 7 von 50 (3.318 Ansichten)

Betreff: Analyse zu Daimler

So, bin hier mit Limit 56 Euro auf Schnapperjagd. Passt gut zum Gesamtmarkt, der auch nochmal im Sommerloch bis 9400 Punkte nachgeben sollte.

Antworten
0 Likes
BOI
BOI
Enthusiast
Beiträge: 252
Registriert: 16.12.2014
Nachricht 8 von 50 (3.237 Ansichten)

Betreff: Analyse zu Daimler

heute Daimler nachgekauft allerdings mit StopLoss 55.
BOI
BOI
Enthusiast
Beiträge: 252
Registriert: 16.12.2014
Nachricht 9 von 50 (3.216 Ansichten)

Betreff: Analyse zu Daimler

Meine Einschaetzung war wohl falsch :-( $$$
Startrader0378
Enthusiast
Beiträge: 659
Registriert: 12.02.2014
Nachricht 10 von 50 (3.196 Ansichten)

Betreff: Analyse zu Daimler

Daimler wäre auch mal für eine Stopp Buy Variante gut. Die Aktie fällt ja stetig. Mit einer Stopp Buy Order kann man bei fallenden Kursen entsprechend nachziehen. Man steigt zwar nicht im absoluten Tief ein; aber greift auch nicht zu früh zu! Ein sinnvolles Limit sehe ich bei 60,50 Euro. Bei Kursen um 55 Euro kann auf 58 Euro nachgezogen werden. Ich selbst liege aber mit 56 Euro weiterhin auf der Lauer!