abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Aktienteilverkauf aus Depot

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 04.12.2020

Wenn ich einen Teil meiner Aktien verkaufe, wieso ändert sich der Kaufkurs bei den bestehenden Aktien? In meinem Fall Kaufkurs 190,33 und nach dem Verkauf eines Teils der Aktien 200,.....????  Das verstehe ich nicht, das ist doch Abzocke.

 

0 Likes
3 Antworten 3

Enthusiast
Beiträge: 872
Registriert: 22.11.2016

Hallo @Junitha ,

 

bei Verkäufen wird die FiFo Regel angewand. Wenn du deine Aktien in verschiedenen Tranchen gekauft hats, kann es nach einem Teilverkauf zu einem höheren Einstandskurs kommen.

 

Beispiel:

Kauf: 10 Stück zu 10 Euro + 10 Stück zu 20 Euro ergibt einen Einstiegskurs von 15 Euro.

Verkauf: 10 Stück.

Rest 10 Stück zu einem Einstiegskurs von 20 Euro, da der erste Kauf auch zuerst verkauft wird. In diesem Beispiel habe ich es mir natürlich sehr leicht gemacht. Aber es veranschaulicht das Prinzip.


Autorität
Beiträge: 1786
Registriert: 31.10.2016

1. Wurden denn alle Aktien in einem Vorgang gekauft? Man beachte das FIFO-Prinzip bei Teilverkäufen.

 

2. Die Kosten der Anschaffung werden in den Kaufkurs eingerechnet. Diese verteilen sich nun natürlich auf eine geringere Anzahl von Aktien.

 

Hat sich zeitlich mit der Antwort von @urvater überschnitten.


Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 04.12.2020

Vielen Dank, jetzt bin ich wieder etwas schlauer.👍

0 Likes
Antworten