Community

Antworten
Katsumi
Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Top Beitragsunterstützer
  • Beitragsunterstützer
  • Kommentator
  • Community Beobachter
Beiträge: 45
Registriert: 25.11.2016
Nachricht 11 von 65 (1.629 Ansichten)

Betreff: Aktien für die Langfristanlage

[ Bearbeitet ]

@Moneta:

Du kannst dann allerdings auch nur Anlegern mit derselben Strategie Aktien empfehlen.

 

Und ganz fragwürdig finde ich die Aussage, der Kurs einer Aktie sei eine "Luftnummer".

Falls Du dies wirklich glaubst, solltest Du die betreffende Aktie sofort verkaufen - und dir aus dem Verkaufserlös (100% des aktuellen Kurswertes) selbst 25 Jahre lang 4% "Dividende" ausschütten.

Anschließend ist die Substanz zwar weg, aber wenn sie schon vorher nur aus "Luft" bestand...

Antworten
0 Likes
erich12
Enthusiast
Beiträge: 890
Registriert: 12.12.2016
Nachricht 12 von 65 (1.620 Ansichten)

Betreff: Aktien für die Langfristanlage

[ Bearbeitet ]

@Moneta

Freut mich, dass du eine ähnliche Strategie wie ich verfolgst.

"Anlagestrategie ist einfach, aber schwer." sagt W. Buffett.

Emotionen sind es immer , die langfristigen Erfolg gefährden, nämlich Angst und Gier.

Wer diese Emotionen nicht in den Griff bekommt, wird nie ein erfolgreicher Aktionär.

Kostolany und Buffett haben dazu sehr weise Sprüche gesagt.

Ich mag auch Dividenden, die reichlich jeden Monat fließen. Und ich mag Unternehmen, am liebsten solche, denen ich einen Besuch abstatten kann.

Seelenlose Etfs , nein danke. Was drin ist, erfährt man nur teilweise wenn überhaupt.

 

 

Antworten
0 Likes
erich12
Enthusiast
Beiträge: 890
Registriert: 12.12.2016
Nachricht 13 von 65 (1.612 Ansichten)

Betreff: Aktien für die Langfristanlage

[ Bearbeitet ]

 

Aber bitte nur Unternehmen , die du selbst als Aktionär kennst.

 

Was soll diese Einschränkung?

 @Katsumi

Unternehmen , die in letzter Zeit gut gelaufen sind, kann jeder , der sich ein bisschen mit Börse beschäftigt, nennen.

Ich hoffe für dich, dass du die "besseren Aktien" , die du genannt hast , auch selbst besitzt.

Nur wer Erfahrung mit Aktien macht oder gemacht,  lernt Risikoabwägung, lernt mit Angst und Gier umzugehen.

 

Antworten
0 Likes
erich12
Enthusiast
Beiträge: 890
Registriert: 12.12.2016
Nachricht 14 von 65 (1.605 Ansichten)

Betreff: Aktien für die Langfristanlage

@Moneta: Ich akzeptiere es durchaus, wenn jemand eigene Defizite im Umgang mit Aktien durch "beruhigende" Dividendenausschüttungen kompensieren muss.

 

Ohne Worte.

Antworten
0 Likes
erich12
Enthusiast
Beiträge: 890
Registriert: 12.12.2016
Nachricht 15 von 65 (1.584 Ansichten)

Betreff: Aktien für die Langfristanlage

@Sigrid_W

Deine Aktien finde ich alle auch gut für  die Langfristanlage.

Basf , Chevron, Glaxo befinden sich auch in meinem Depot.

Für die Schweizer Unternehmen konnte ich mich nie richtig entscheiden, da immer etwas gestört hat,

hoher Quellensteuerabzug, der teure Franken.

Man kann ja nicht alle guten, sorry "mittelmäßigen" Aktien kaufen.Smiley (zwinkernd)

Gruß

Antworten
0 Likes
Moneta
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Kommentator
  • Community Beobachter
Beiträge: 11
Registriert: 13.01.2017
Nachricht 16 von 65 (1.580 Ansichten)

Betreff: Aktien für die Langfristanlage

Für die Schweizer Unternehmen konnte ich mich nie richtig entscheiden, da immer etwas gestört hat,

hoher Quellensteuerabzug, der teure Franken.

 

Mit dem Franken muss man leben, gegen den Quellensteuerabzug kann man was unternehmen. Tatsächlich ist die Schweiz ein absolut pflegeleichter Vorzeigestaat, was die Erstattung angeht. Ich habe die Unterlagen am 11.11.16 in die Schweiz geschickt, am 23.12.16 war das Geld schon auf meinem Konto. Von der Quellensteuer würde ich mich nicht abschrecken lassen, wenn mich eine Schweizer Aktie überzeugt.

 

Ich habe mich entschlossen, das jetzt auch mit Frankreich durchzuexerzieren. Mal schauen, wie sich dort die Sachlage gestaltet.

Antworten
0 Likes
Sigrid_W
Autorität
Beiträge: 1123
Registriert: 30.08.2016
Nachricht 17 von 65 (1.573 Ansichten)

Betreff: Aktien für die Langfristanlage

@erich12

Die Schweizer Aktien habe ich zum größten Teil vor der Freigabe des Frankenkurses gekauft. Und die Quellensteuer hole ich mir alle 3 Jahre zurück.

Antworten
0 Likes
erich12
Enthusiast
Beiträge: 890
Registriert: 12.12.2016
Nachricht 18 von 65 (1.564 Ansichten)

Betreff: Aktien für die Langfristanlage

Ich habe mich entschlossen, das jetzt auch mit Frankreich durchzuexerzieren. Mal schauen, wie sich dort die Sachlage gestaltet

 

@Moneta

Viel Glück. Berichte mal!

Bisher habe ich noch nie von Erfolgsmeldungen gehört.

Antworten
0 Likes
Moneta
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Kommentator
  • Community Beobachter
Beiträge: 11
Registriert: 13.01.2017
Nachricht 19 von 65 (1.526 Ansichten)

Betreff: Aktien für die Langfristanlage

Ich rechne nicht mit schnellen Erfolgen. Die Erstattungszeit soll durchaus mehrere Monate dauern.

 

Gestern habe ich Schritt 1 unternommen und bin mit den Formularen 5000-DE und 5001-DE im Finanzamt zur Wohnsitzbestätigung aufgeschlagen. Jetzt folgt der Prozess, wo Consors und die Clearingstelle ins Boot kommen. Mal schauen, wie das entwickelt. Wenn ich wirklich Erfolg habe,  stellte ich das genaue Prozedere hier rein.

Antworten
0 Likes
vibou
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 13
Registriert: 30.09.2014
Nachricht 20 von 65 (1.476 Ansichten)

Betreff: Aktien für die Langfristanlage

Da bin ich aber gespannt. Solltes du auch nur das Geringste bei den Franzosen erreichen, lass es uns wissen. Vorerst, viel Grück, Moneta.
Antworten
0 Likes